Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Schwüblingsen
Schwüblingsen
Uetze
Was kann sich die Gemeinde Uetze im nächsten Jahr finanziell leisten? 

Der Rat der Gemeinde Uetze beschäftigt sich am Donnerstag, 9. November, mit dem Haushaltsentwurf 2018. Das Zahlenwerk der finanziell angeschlagenen Gemeinde wird Bürgermeister Backeberg einbringen. 

  • Kommentare
mehr
Uetze

Seit 2014 ist Ina Schenk nahezu blind, seit einem Jahr ist sie in Uetze mit ihrem ausgebildeten Begleithund Inka unterwegs. Um künftig Missverständnisse oder gar Unfälle im Straßenverkehr zu vermeiden, wünscht sie sich mehr Aufmerksamkeit – und fordert alle auf, sie einfach anzusprechen.

mehr
Uetze
Vorarbeiter Uwe Fricke (auf der Maschine) fräst die Fahrbahn der Bundesstraße 188 ab.

Bald heißt es in Altmerdingsen wieder: Fuß vom Gas. Reparatur des Blitzers hat begonnen

  • Kommentare
mehr
Uetze
Für das Uetzer Spreewaldseengebiet liegt ein Konzept für die energetische Sanierung der Häuser vor.

Die Bewohner des Uetzer Spreewaldseengebiets werden wohl bei der energetischen Sanierung ihrer Häuser keine zusätzlichen Steuervorteile nutzen können. Voraussetzung dafür wäre eine Ausweisung des Areals als Sanierungsgebiet. Der Ratsausschuss für Planung hat sich einstimmig dagegen ausgesprochen.

mehr
Uetze
Wolfgang Braatz zeigt in der Heimatstube das erste Uetzer Telefonverzeichnis, das aus dem Jahr 1907 stammt.

Die Namen der Telefon-Nutzer aus Uetze füllen heute etliche Seiten im Telefonbuch. Hingegen umfasste das erste Telefonverzeichnis für den Ort gerade 18 Einträge. Wolfgang Braatz, Archivar des Uetzer Heimatbunds hat es im Internet aufgestöbert und ein Duplikat für die Heimatstube angefertigt.

mehr
Uetze
Madlen Partschefeld ist Präventionsbeauftragte der Gemeinde Uetze und Koordinatorin der Ganztagsschue am Schulzentrum.

Die Gemeinde Uetze hat eine neue Präventionsbeauftragte: Madlen Partschefeld. Die Theateraufführung "Erste Stunde" zu den Themen Mobbing und Cybermobbing war das erste Projekt, mit dem sie an die Öffentlichkeit gegangen ist. Die 29-Jährige hat es von ihrer Vorgängerin Sandra Temmler übernommen.

mehr
Uetze
Der Schauspieler Andreas Püst (stehend) spielt vor Achtklässlern der Aurelia-Wald-Gesamtschule den gemobbten Schüler Jürgen Rickert.

Mobbing ist im Schulalltag allgegenwärtig - auch am Uetzer Schulzentrum. Daher hat das Netzwerk Prävention der Gemeinde Uetze das Schauspielkollektiv Lüneburg eingeladen, um mit den achten Klassen der Aurelia-Wald-Gesamtschule (AWG) und des Gymnasiums Unter den Eichen das Thema aufzuarbeiten.

mehr
Uetze

In Eltze ist genügend Kaufkraft vorhanden, um einen Dorfladen mit Café zu eröffnen. Zu diesem Zwischenergebnis kommt der Dortentwickler Wolfgang Kleine-Limberg vom Planungsbüro Mensch und Region in seiner Machbarkeitsstudie für ein solches Geschäft in Eltze.

mehr
Uetze
Wo liegt eigentlich Schwüblingsen? An diesem Morgen hinter einer dicken Nebelwand.

Wo liegt eigentlich Schwüblingsen? Oder Katensen? Und wo ist Hänigsen? Hinter einer dicken Nebelwand – diese hat zumindest am Donnerstagmorgen einen Blick auf alle Uetzer Ortschaften verhindert. Dann aber kämpfte sich die Sonne durch die graue Wand und gab den Blick wieder frei auf die Orte.

mehr
Uetze
Sonja Breuning (von links), Axel Priebs, Holger Hennies, Werner Backeberg und Bilge Tutkunkardes präsentieren die Karte der neuen Hofladenroute.

Von Hofladen zu Hofladen touren und dabei noch die Naherholungsmöglichkeiten des Waldes nutzen, das soll die neue Karte der Region mit dem Titel „Von Hof zu Hof. Rund um das Burgdorfer Holz“ erleichtern. Am Mittwoch wurde die Karte auf dem Kortoffelhof Hennies in Schwüblingsen vorgestellt.

mehr
Uetze
Ein letztes Mal tritt der Choro Mixturo am Sonntag in Sievershausen auf.

Hartmut Nemitz wird am Sonntag, 15. Oktober, zum letzten Mal den Choro Mixturo dirigieren. Das Gesangsensemble gibt in der St. Martinskirche in Sievershausen sein Abschiedskonzert. Der Grund: Nemitz legt den Dirigentenstab aus der Hand.

mehr
Uetze
Im Gebäude Mittelstraße 2 befindet sich der beliebte Hänigser Dorftreff. Seine Zukunft ist ungewiss, weil das Haus dringend saniert und behindertengerecht umgebaut werden müsste. Dafür fehlt der Gemeinde jedoch das Geld.

Der Dorftreff Hänigsen ist eines der zentralen Themen der öffentlichen Ratssitzung am Donnerstag, 24. August. Wird das Gebäude saniert und behindertengerecht umgebaut, oder kann sich die finanzschwache Gemeinde diese freiwillige Aufgabe nicht leisten?

mehr
1 3 4 ... 20
doc6x7t6nw5xc5pbtgb8j6
Laternen und Fackeln ziehen durch Krätze

Fotostrecke Uetze: Laternen und Fackeln ziehen durch Krätze