Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Uetze
Uetze
Uetze
Christel Guderian hat Lebensmittelmärkte in der Gemeinde Uetze wegen eines Lieferdienstes angeschrieben.

Der Uetzer Seniorenbeirat wünscht, dass die Supermärkte in der Gemeinde Uetze älteren Kunden auf Wunsch Ware ins Haus liefern. Bisher bietet nur Edeka Ersu in Hänigsen einen solchen Lieferdienst an.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgdorf
Die Kinderbuchautorin Meike Habestock liest am Sonnabend in Wegeners Buchhandlung aus ihrem neuen Anton-Buch.

Der Stadtmarketingverein (SMB) will Burgdorf am Sonnabend, 10. Dezember, zu einem Einkaufsparadies für Familien machen.

mehr
Burgdorf
Die Gemeinden in Burgdorf, Uetze, Lehrte und Sehnde werden künftig von einem gemeinsamen Pastoralteam betreut.

Die katholische St.-Nikolaus-Gemeinde erwartet am Dienstag, 13. Dezember, den Leiter der Personalabteilung des Bistums Hildesheim, Christian Hennecke. Er wird mit den Gemeindemitgliedern über die Personalentwicklung sprechen.

mehr
Burgdorf
Dieses Hexenhaus, gebacken von Bäcker Rückriem, wird am Sonnabend auf dem Wochenmarkt für einen guten Zweck versteigert.

Auf dem Wochenmarkt geht es am Sonnabend, 10. Dezember, weihnachtlich zu. Die Marktleiter haben gemeinsam mit den Händlern ein Weihnachtsfest mit Tannenbaumschmücken und Hexenhausversteigerung vorbereitet.

mehr
Uetze
Sternsinger kommen Anfang 2017 in Häuser in der Gemeinde Uetze.

Spenden an die Sternsinger kommen in diesem Jahr Aidswaisen im brasilianischen São Paulo zu Gute. Vom 2. bis 8. Januar sind die Sternsinger in der Gemeinde Uetze unterwegs. Wer Besuch von ihnen bekommen möchte, muss sich dafür anmelden. Das Motto der Aktion lautet: "Gemeinsam für Gottes Schöpfung".

mehr
Uetze
Auf der Bühne werden Katja Wiegmann (vorn von links), Antje Laufer, Michaela Rummler, Maren Gille sowie Elke Stolte (hinten von links), Jens Wiegmann, Stephan Schwarzer, Oliver Wempe und Nils Veith zu sehen sein.

Das Uetzer Amateurtheater Spielerei betritt Neuland. Die Laiendarsteller führen erstmals ein Märchen zur Weihnachtszeit auf. Es heißt "Ophelia und die Schublade vom verschwundenen Glück". Eine öffentliche Vorstellung ist für Sonnabend, 17. Dezember, ab 16 Uhr in der Agora des Schulzentrums geplant.

mehr
Uetze
Familien müssen ihre Kinder jetzt für das neue Kita-Jahr anmelden.

Bis spätestens zum 
30. Dezember 2016 müssen sich Eltern und Sorgeberechtigte bei der Gemeindeverwaltung Uetze melden, deren Kinder im nächsten Kita-Jahr eine Krippe oder Kita besuchen sollen. Der Stichtag für die Anmeldung gilt auch für die Hortgruppen.

mehr
Uetze
Zum wiederholten Mal haben Unbekannte im Fuhsepark die Boxen zerstört, aus denen Hundehalter die Kotbeutel ziehen können.

Zum wiederholten Mal haben Unbekannte die Tütenspender für Hundekot im Fuhsepark zerstört - sehr zum Ärger von Hundehaltern wie Volker Harmgardt: "Was sind das bloß für Chaoten?", fragt der Uetzer.

mehr
Uetze
Eine Feuershow erwartet die Besucher des Uetzer Weihnachtsmarkts am dritten Adventswochenende.

Die Werbegemeinschaft Uetzer Ring verspricht für das dritte Adventswochenende vorweihnachtliche Stimmung auf dem von Eichen eingefassten Festplatz Hoopt. Sie richtet dort einen heimeligen Weihnachtsmarkt aus.

mehr
Uetze
Die Gruppe Tiptoes steuert mehrere Aufführungen zum Programm des Weihnachtsturnens bei.

Die Turnabteilung das VfL Uetze hat einiges zu bieten. Das haben 80 Kinder, Jugendliche und Eltern am Freitagabend beim zweiten Weihnachtsturnen der Sparte in der großen Sporthalle des Schulzentrums unter Beweis gestellt. Die mehr als 250 Zuschauer spendeten für die Übungen immer wieder Applaus.

mehr
Uetze
Ein Violinenensemble der Musikschule Ostkreis Hannover musiziert während der Weihnachtsfeier unter Kirsten Betz' (links) Leitung.

"Alle Jahre wieder", haben rund 70 Senioren bei der Weihnachtsfeier des Uetzer Ortsrats und des Roten Kreuzes für Einwohner ab 70 Jahren gemeinsam gesungen. Auch wenn sich das Programm der Feier von Jahr zu Jahr ähnelt, gab es diesmal eine Premiere: Ein Violinenensemble der Musikschule war zu Gast.

mehr
Uetze
Die Teilnehmerinnen am Frauenfrühstück der Kirchengemeinde Hänigsen-Obershagen haben sich viel zu erzählen. Thema des Morgens ist "Weihnachten früher".

"Früher war mehr Lametta", behauptet der Opa im Loriot-Sketch "Weihnachten bei Hoppenstedts". Beim Frauenfrühstück der Kirchengemeinde Hänigsen-Obershagen zeigte sich, dass auch viele der 64 Teilnehmerinnen wehmütig an alte Zeiten zurückdenken.

mehr
1 3 4 ... 131
doc6sn592v6lp414q8pidf0
Rauchzeichen ziehen übers Land

Fotostrecke Uetze: Rauchzeichen ziehen übers Land