Volltextsuche über das Angebot:

18°/ 5° wolkig

Navigation:
Wedemark
Mellendorf
Das Archivfoto zeigt alliierte Soldaten neben der Gastwirtschaft Stucke und auf dem Hellendorfer Kirchweg am 10. April 1945.

Am 24. Mai 1945 erleben die Mellendorfer auf der Stucke-Kreuzung ein Inferno: Ein englischer Flammenwerfer richtet sich bei einer Bücherverbrennung in die Menge, acht Menschen werden verletzt, ein Mann stirbt vor Ort.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Wedemark

Altgarbsen
Das Quartiershaus Altgarbsen, gesehen vom Pottbergsweg: Links im Obergeschoss liegt der Nachbarschaftstreff. Daran schließen sich im Erdgeschoss und darüber die Zimmer der Wohngemeinschaften an. Unter dem Dach liegen drei Wohnungen für Schwerbehinderte.

Ein neues Modell, eine neue Chance, bis ins hohe Alter in seiner gewohnten Umgebung zu bleiben: Das evangelische Johannesstift plant einen Neubau an der Beethovenstraße für rund 5,5 Millionen Euro.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Kulturtipps für die Region Hannover

Eine Tour durch die Wedemark

Ganz im Norden der Region Hannover liegt die Wedemark: 16 Ortsteile gehören zu der Gemeinde mit ihren etwa 29.000 Einwohnern. Bissendorf und Mellendorf sind die größten Orte mit jeweils gut 6000 Bürgern.

Die Wedemark in Zahlen
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 173 km²
  • Einwohner : ca. 29.000
  • Bevölkerungsdichte : 168 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30900
  • Ortsvorwahlen : 05130, 05072, 05131
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Gemeindeverwaltung : Fritz-Sennheiser-Platz 1, 30900 Wedemark, Telefon (05130) 5810
  • Bürgermeister : Helge Zychlinski (SPD)
  • Rat :  SPD (15 Sitze), CDU (13), Grüne (5), FDP (1), Linke (1), WGW (1)
  • Heimatzeitung : Die Nordhannoversche Zeitung liegt in der Wedemark täglich der HAZ und der Neuen Presse bei