Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Wedemark
Bürgermeister Helge Zychlinski (rechts) vereidigt in der Ratssitzung am Montag zehn Ortsbürgermeister als Ehrenbeamte (von links): Carsten Wandke, Patrick Cordes, Daniel Leide, Jessica Borgas, Joachim von Einem, Jürgen Engelhardt, Susanne Brakelmann, Peter Reuter, Jochen Pardey und Jürgen Benk.
Wedemark

Die rechte Hand heben und im Chor den Amtseid sprechen: Mit dieser Prozedur hat Bürgermeister Helge Zychlinski am Montagabend in der Ratssitzung zehn Ortsbürgermeister der Wedemark zu Ehrenbeamten ernannt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nachrichten aus der Nachbarschaft

Ab sofort präsentieren wir Ihnen in der gedruckten HAZ die Nachrichten aus Ihrer Umgebung in einer neuen Form: Größer, vielfältiger und passgenauer auf Ihre Heimat zugeschnitten. Schauen Sie doch mal rein! Antworten auf die wichtigsten Fragen finden Sie hier.

mehr
Wedemark
Haushalt 2017 ohne höhere Gebühren oder Steuern
Der Haushalt 2017 soll im März vom Rat beschlossen werden.

Der Haushalt 2017 der Gemeinde Wedemark soll ohne Erhöhung von Steuern und Gebühren auskommen. Die Verwaltung will bei den laufenden Kosten 62,9 Millionen Euro einnehmen wie ausgeben. An Investitionen plant sie außerdem rund 20,4 Millionen Euro.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Das Geschehen und die Regeln im Blick: Aha-Mitarbeiter Thomas Giesemann und seine Kollegen erklären gern, was wo hineingehört.
Bissendorf Auf dem Wertstoffhof landet nicht nur Müll

Seit genau drei Jahren gibt es den Wertstoffhof in Bissendorf – den neusten von 21 in der Region. Der größte Vorteil für die Wedemärker: Sie müssen Grünabfall, Holz oder Sperrmüll nicht mehr bis Altwarmbüchen oder Garbsen chauffieren.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Stolz zeigen einige Kinder aus den Klassen 1 bis 4 bei der Übergabe die gefüllten Geschenkkartons.
Elze 47 Mal "Weihnachten im Schuhkarton" in Elze

32 waren geplant, doch dank großer Spendenfreude wurden es 47: So viele Schuhkartons mit Geschenken für bedürftige Kinder haben die Schüler der Grundschule Elze in diesem Jahr zur Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ gepackt und verziert. Das berichtet die Vorsitzende des Fördervereins Tina Müller-Thanisch.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Was suchen Sie in Wedemark?

Aktuelles aus Ihrem Stadtteil
doc6sn9k2dfml0goc42dfd
Auf dem Wertstoffhof landet nicht nur Müll

Fotostrecke Wedemark: Auf dem Wertstoffhof landet nicht nur Müll

Ethel Damankah (links) und Sazi Nxumalo sind jetzt im Freiwilligendienst in der Wedemark unterwegs.
Wedemark
Sazi wird den Sport noch bunter machen

Zwei junge Afrikaner aus Ghana und Südafrika leisten zurzeit Freiwilligendienste in der Wedemark in Sport, Schule und Pflege. Der Verein Organisation for Strategic Development (OSDA) hat Ethel Damankah und Sazi Nxumalo jetzt im Bürgerhaus Bissendorf vorgestellt. OSDA will den kulturellen Austausch fördern.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Wedemark
Auf die Mehrzweckhalle als Sportstätte können Schule und Vereine wieder zugreifen. Die JSG-Mannschaft mit Trainer Jürgen Sauß weiß das zu schätzen.
Sportler zurück in der Mehrzweckhalle

Mit Wochenbeginn haben in der Bissendorfer Mehrzweckhalle wieder die Sportler das Sagen: Nach Rückbau der Halle als Flüchtlingsunterkunft hat die Gemeinde den Hallenbelegungsplan neu in Kraft gesetzt. Für die Jugendhalle in Mellendorf steht die Freigabe ebenfalls bevor.

mehr
Wedemark Für Baumbestattungen fehlen die Flächen

Während auf dem Friedhofsland der St.-Martini-Kirchengemeinde in Brelingen die Vorarbeiten für einen Urnenhain schon weit gediehen sind, muss die politische Gemeinde abwinken. Es gibt auf kommunalen Friedhöfen keine Baumbestattungen, heißt es aus dem Wedemärker Rathaus.

mehr
06.12.2016 - 11:18 Uhr

Der 24-Jährige wurde zu einer Zahlung von 1500 Euro verurteilt, wegen Beleidigung und Körperverletzung. Zuvor war er bereits von einem Sportgericht mit einer Sperre belegt worden.

mehr
Langenhagen
Froh über den glücklichen Ausgang der Vermisstensuche: Krähenwinkels Ortsbrandmeister Kai Jüttner und Einsatzleiter der Feuerwehr am Kommandowagen.

Ende gut - alles gut. Nach einer mehrstündigen Suche mit gut 100 Einsatzkräften ist am Dienstagabend eine vermisste Langenhagenerin wohlbehalten einige Kilometer weiter wieder aufgetaucht. Die älteren Dame hatte sich während eines Spazierganges beim Austreten in einem Waldstück verirrt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit. mehr

Die Wedemark in Zahlen
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 173 km²
  • Einwohner : ca. 29.000
  • Bevölkerungsdichte : 168 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30900
  • Ortsvorwahlen : 05130, 05072, 05131
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Gemeindeverwaltung : Fritz-Sennheiser-Platz 1, 30900 Wedemark, Telefon (05130) 5810