Volltextsuche über das Angebot:

33 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Wedemark
So sieht es zurzeit in den meisten Räumen im Gästehaus in Gailhof aus, zeigt Matthias Nack.
Wedemark

Schulklassen und Gruppen mussten seit Ende 2015 draußen bleiben. Das Jugend- und Gästehaus der Region in Gailhof mit dem Team Jugendarbeit hat jugendlichen Flüchtlingen Unterkunft und Betreuung gegeben. Ende September wird wieder eröffnet mit einem Tag der offenen Tür.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Brelingen
Einfamilienhaus ist nach Brand unbewohnbar
Am Donnerstag hat die Feuerwehr Wedemark eine brennende Fotovoltaikanlage löschen müssen.

Eine neue Bleibe müssen sich vorübergehend Brelinger suchen: Nach dem Brand einer Fotovoltaikanlage auf dem Dach eines Einfamilienhauses ist das Gebäude an der Straße Hinter Kuhls Garten seit Donnerstagnachmittag nicht mehr bewohnbar.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
An der Wabbel-Station möchten auch Politiker wieder Kind sein.
Wedemark Die Wabbel-Station ist besonders beliebt

Eigentlich sind Kinder schon von Natur aus kleine Forscher – aber die Hellendorfer DRK-Kindertagesstätte Spatzennest kann sich nun schon zum zweiten Mal für zwei Jahre die offizielle Plakette anheften: Diese Einrichtung ist zertifiziertes „Haus der kleinen Forscher“.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Maren Rinn mit Sohn Viktor (von links), Ute Lucka, Inge Charsoulas und Spitzenkandidatin Angela Klingrad präsentieren das Wahlprogramm der Grünen.
Wedemark Wedemärker Grüne legen ihr Wahlprogramm vor

Dem schleichenden Artenschwund begegnen, geeignete innerörtliche Flächen mit Wohnungen bebauen, altersgerechte Wohnmodelle stärker mitdenken und unterstützen - das sind einige der Forderungen, mit denen die Wedemärker Grünen in die Kommunalwahl gehen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Was suchen Sie in Wedemark?

Aktuelles aus Ihrem Stadtteil
doc6r6s3j9gqdw1hwx3a4hl
Die Wabbel-Station ist besonders beliebt

Fotostrecke Wedemark: Die Wabbel-Station ist besonders beliebt

Mitglieder des Kunstvereins haben László Valkó in seinem Atelier besucht, um Bilder für die Ausstellung abzuholen.
Wedemark
Werke von László Valkó beim Kunstverein Imago

2874 Kilometer sind die Ausstellungsmacher gefahren, um László Valkó in seinem Atelier zu besuchen und die Arbeiten aus der ungarischen Stadt Pécs zu holen. Am Sonntag, 28. August, eröffnet der Kunstverein Imago seine Ausstellung „Europäische Felder“ mit Valkós Werken. Der Eintritt ist frei.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Mellendorf
Der CDU-Europaabgeordnete Burkhard Balz (Dritter von links) diskutierte mit rund zwei Dutzend Gästen in Mellendorf über den Brexit und die Folgen.gg
Beim Brexit mahnt Balz zu Gelassenheit

Gelassen bleiben und gleichzeitig hart verhandeln - diese Linie gegenüber dem EU-Austrittskandidaten Groß Britannien hat der Europaabgeordnete Burkhard Balz (CDU) am Montag bei einem Vortrag mit Diskussion in Mellendorf vertreten.

mehr
Wedemark Kinder sollen stärker mitreden in der Wedemark

Ein Kinderbüro im Rathaus, ein Kindertelefon, ein Kinderbeauftragter des Rates, ein oder mehrere Kümmerer: Anregungen wie diese gab Experte Richard Schröder am Montagabend dem Wedemärker Rat mit auf den Weg. Der hatte vor Monaten beschlossen, die Wedemark als "Kinderfreundliche Kommune" zertifizieren zu lassen.

mehr
25.08.2016 - 20:01 Uhr

Nach zwei Spielen hat nur die JSG Mariensee-Wulfelade die mögliche Punktzahl voll ausgeschöpft. Ramlingens U19, sowie die JSG Wedemark haben bereits die ersten Punkte liegen gelassen, obwohl sie als Aufstiegsaspiranten gelten.

mehr
Langenhagen
Der Schulbetrieb im Gymnasium darf momentan nur aufrecht erhalten werden, weil es über Gerüste zusätzliche Fluchtwege gibt. Fraglich ist jetzt, ob diese auch bei starkem Schneefall nutzbar sind.

Können die Fluchtstege und -treppen am Gymnasium auch im Winter genutzt werden? Rektor Matthias Brautlecht äußert nach Rücksprache mit den Hausmeistern Zweifel. Er will Politik und Verwaltung nun zu einer Ortsbegehung einladen. Das Kollegium unterstützt unterdessen den Umzug an die Rennbahn.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit. mehr

Die Wedemark in Zahlen
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 173 km²
  • Einwohner : ca. 29.000
  • Bevölkerungsdichte : 168 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30900
  • Ortsvorwahlen : 05130, 05072, 05131
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Gemeindeverwaltung : Fritz-Sennheiser-Platz 1, 30900 Wedemark, Telefon (05130) 5810
  • Bürgermeister : Helge Zychlinski (SPD)
  • Rat :  SPD (15 Sitze), CDU (13), Grüne (5), FDP (1), Linke (1), WGW (1)
  • Heimatzeitung : Die Nordhannoversche Zeitung liegt in der Wedemark täglich der HAZ und der Neuen Presse bei