Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 13° wolkig

Navigation:
Wedemark
Zum Tod des Ortshistorikers
So kannte man ihn: Hellmuth Hahn (von links), hier zusammen mit Friedrich Thümler und Friedrich Lüddecke, hat zahlreiche Chroniken und weitere historische Werke über die Wedemark geschrieben oder daran mitgearbeitet.

Er war in allen Wedemärker Ortsteilen bekannt, und er wiederum kannte die Dörfer und alten Höfe: Im Alter von 88 Jahren ist jetzt der gebürtige Bissendorfer und unermüdlich genaue Ortshistoriker Dr. Hellmuth Hahn gestorben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Wedemark

Aus der Nachbarschaft
Garbsen
Foto: Garbsens Feuerwehreinheiten konnten am Kanalufer nicht viel mehr tun, als für starkes Licht sorgen. Die Arbeit hatten die Feuerwehrtaucher und die Besatzungen der Sonarboote.

Einheiten der Feuerwehr haben am späten Donnerstagabend bis nach Mitternacht den Mittelkanal in Garbsen abgesucht. Jugendliche hatten etwas Schweres von der Brücke ins Wasser fallen hören. Aufatmen am Morgen: Es wurde nur ein Paket mit Prospekten gefunden, das wohl ein Mitarbeiter eines Pizzabringdienstes in den Kanal geworfen hatte.

mehr

Kulturtipps für die Region Hannover

Eine Tour durch die Wedemark

Ganz im Norden der Region Hannover liegt die Wedemark: 16 Ortsteile gehören zu der Gemeinde mit ihren etwa 29.000 Einwohnern. Bissendorf und Mellendorf sind die größten Orte mit jeweils gut 6000 Bürgern.

Die Wedemark in Zahlen
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 173 km²
  • Einwohner : ca. 29.000
  • Bevölkerungsdichte : 168 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30900
  • Ortsvorwahlen : 05130, 05072, 05131
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Gemeindeverwaltung : Fritz-Sennheiser-Platz 1, 30900 Wedemark, Telefon (05130) 5810
  • Bürgermeister : Helge Zychlinski (SPD)
  • Rat :  SPD (15 Sitze), CDU (13), Grüne (5), FDP (1), Linke (1), WGW (1)
  • Heimatzeitung : Die Nordhannoversche Zeitung liegt in der Wedemark täglich der HAZ und der Neuen Presse bei