Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Wedemark
Bernd Tschirch leitet die Kinder- und Jugendkunstschule mit Sitz in Mellendorf. 
Wedemark

Unter 26 wöchentlichen Kursen und 30 Kursen an Wochenenden können Kinder, Jugendliche und ihre Eltern im neuen Herbst-Winter-Programm der Jugendkunstschule Wedemark auswählen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wedemark
Umzug nach Borstel: Schamber verlässt Rat
Rebecca Schamber (SPD) gibt ihr Ratsmandat zurück.

Ratsfrau Rebecca Schamber (SPD) aus Abbensen gibt aus persönlichen Gründen ihr Ratsmandat auf. In der nächsten öffentlichen Ratssitzung am Montag, 21. August, ab 19 Uhr im Forum des Schulzentrums wird offiziell das Ende ihrer Mitgliedschaft festgestellt.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Eine neue Ausstellung zur Geschichte des Torfabbaus im Toten Moor öffnet am 20. August im Mooriz.
Wedemark O schaurig ist’s übers Moor zu gehen

Im Moorinformationszentrum in Resse öffnet an diesem Sonntag, 20. August, eine neue Ausstellung zur Historie des Torfabbaus im Toten Moor. Diese wird flankiert von einer Kunstausstellung von Kerstin Faust, die sich Arbeiten aus Naturmaterialien verschrieben hat.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Vom neu errichteten Aussichtsturm im Bissendorfer Moor können Besucher einen herrlichen Blick auf blühende Heide genießen.
Bissendorf/Hannover Bester Blick auf Heideblüte vom neuen Turm

Nicht nur die Lüneburger Heide ist jetzt in ein kräftiges Violett getaucht, auch im Bissendorfer Moor blüht zurzeit die Heide. Das Naturschauspiel lässt sich im August und September am besten vom wiedereröffneten Aussichtsturm im Norden des Moores erleben.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

doc6w82lxf9fible0rf7uw
Innovative Produktion benötigt Überdruck

Fotostrecke Wedemark: Innovative Produktion benötigt Überdruck

Wedemark
Mit den Jüngsten freut sich Kindergartenleiterin Heike Eggers über den Besuch von Bürgermeister Helge Zychlinski.

Die immense Nachfrage nach Krippenplätzen in der Wedemark hält an. Entlastung wird ein Anbau an den kirchlichen Kindergarten von St. Michaelis am Kranichweg in Bissendorf bringen. Zwei Krippengruppen finden dort ab August 2018 Platz.

mehr
Wedemark
Immo Ortlepp beim Feinschnitt am Strohstern, der das Dorffest ankündigt.

Das Dörfertrio Duden- und Rodenbostel mit Ibsingen am Rande des Brelinger Berges hat Majestätenmangel. Das nächste Schützen- oder Dorffest in Rodenbostel, das es anzukündigen gilt, bedarf daher einer längeren Einführung zu den Besonderheiten des Lebens auf dem Lande allerorten.

mehr
Wedemark
Für das Erinnerungsfoto nimmt sich Stephan Weil beim Wahlkampfauftakt in der Wedemark gern die Zeit.

Das hatte Stephan Weil vor einer Woche nicht erwartet: Eigentlich sollte er nur Caren Marks (SPD) bei ihrem Wahlkampfauftakt in der Wedemark unterstützen – stattdessen musste er am Mittwochabend seinen eigenen Wahlkampf einläuten.

mehr
Wedemark
Von Anne Kracke (von links) aus der Freiwilligenagentur der Gemeinde und Susanne Schönemeier ein Sträußchen für Renate Löhr.

Auch um Kinder in Kitas und Schulen ist es diesmal im Behindertenbeirat der Gemeinde Wedemark gegangen – um Kinder mit Behinderungen. Für ihre Inklusion Sorge zu tragen, ist eine ständige Anforderung an die Kommune, schrieb das Gremium der Gemeinde ins Aufgabenheft.

mehr
Wedemark
Sängerin Katja Knaus und das Jazz-Quartett Chapeau Manouche läuten mit einem Sommerkonzert die zweite Jahreshälfte im Kulturverein Brelinger Mitte ein.

Das Jazz-Quartett Chapeau Manouche und die Sängerin Katja Knaus läuten die zweite Jahreshälfte im Kulturverein Brelinger Mitte ein. Am Sonnabend, 12. August, können sich Musikfans ab 20.30 Uhr von dem preisgekrönte Ensemble mitreißen lassen.

mehr
Wedemark
Die Kosten für die Kinderbetreung in der Gemeinde steigen, seit 2010 haben sie sich mehr als verdoppelt.

Die Gemeinde will Wedemärker Eltern zum 1. August nicht mit einer eigentlich fälligen Gebührenerhöhung für Krippen-, Kita- und Hortplätze belasten. Sie wird dem Rat vorschlagen, darauf zu verzichten. Wie viele andere Kommunen ruft sie in einer Resolution das Land in die Pflicht.

mehr
Wedemark
Nick Africano tritt am Sonnabend zur "Blauen Stunde" im Bürgerhaus Bissendorf auf.

Nichts weniger als musikalische Poesie verspricht Nick Africano für seinen Auftritt am Sonnabend, 12. August, im Bürgerhaus Bissendorf. Das Konzert beginnt zur "Blauen Stunde" um 20.24 Uhr. Der Vorverkauf läuft.

mehr
Wedemark
Die Gemeinde Wedemark lädt zu einem kostenlosen Vortrag ein.

Angst, Abenteuerlust, schlechte Noten, Mutproben, Konflikte in der Familie oder generelle Unlust bei Kindern und Jugendlichen: Es gibt unzählige Anlässe, Ursachen und Gründe, um die Schule zu schwänzen. Nun lädt die Gemeinde Wedemark zu einem kostenlosen Vortrag ein.

mehr
Burgwedel
Irina Dittmann (von links), Frank Schimmels, Ute Kummerow-Funke und Stefanie Eger zeigen das neue Programm.

Die Volkshochschule Hannover Land (VHS) hat heute ihr Programm für das Herbstsemester vorgestellt. Im Gebiet des Zweckverbandes, zu dem Burgwedel, Wedemark, Garbsen, Wunstorf und Neustadt am Rübenberge gehören, stehen bis Februar 2018 insgesamt 900 Veranstaltungen zur Auswahl.

mehr
Wedemark
Das Gemälde "Sunday" von Edward Hopper stammt aus dem Jahr 1926.

Um „Amerikas Weg in die Moderne – Von Hopper bis Rothko“ zu verfolgen, macht sich der Imago Kunstverein Wedemark am Sonnabend, 23. September, auf die nächste Tagesfahrt im Rahmen seiner Reisen zur Kunst. Sie führt nach Potsdam in das neue Museum Barberini.

mehr
Wedemark
Das Storchennest auf dem Schornstein in Meitze gehört zu den wohl ältesten Nestern im Norden.

In den nördlichen Kommunen ist der Bruterfolg der Störche sehr unterschiedlich ausgefallen. Nur zwei Jungstörche sind in dieser Saison in der Wedemark flügge geworden, Langenhagen brachte es auf vier.

mehr
Resse
Die Schützen in Resse marschieren durch ihre Ortschaft. 

Ein Schützenfest mit Kommers, Zeltparty, Empfang von Gastvereinen, Umzügen, Autoscooter, Schießbuden und Festessen – nein, das muss es nun wirklich nicht immer sein. Beim Schützenverein Resse ist alles etwas kleiner, dafür aber nicht weniger schön.

mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit. mehr

Die Wedemark in Zahlen
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 173 km²
  • Einwohner : ca. 29.000
  • Bevölkerungsdichte : 168 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30900
  • Ortsvorwahlen : 05130, 05072, 05131
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Gemeindeverwaltung : Fritz-Sennheiser-Platz 1, 30900 Wedemark, Telefon (05130) 5810