Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wedemark
Ein Halteverbot entlang der Industriestraße soll diese besser überschaubar und damit sicherer vor allem für Fußgänger auf dem Weg zum MTV machen.
Mellendorf

Damit der Weg zum Mellendorfer TV für Fußgänger auf der Industriestraße sicherer wird, hat die Gemeinde jetzt als Sofortmaßnahme Halteverbotsschilder aufgestellt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wennebostel
Neue Hoffnung für Straßenausbau in Wennebostel
Neue Hoffnung: Vielleicht klappt der Ausbau der Ortsdurchfahrt in Wennebostel doch noch in diesem Jahr.

Es gibt neue Hoffnung für einen baldigen Ausbau der Ortsdurchfahrt in Wennebostel. Anlass ist ein Schreiben des niedersächsischen Wirtschaftsministers Olaf Lies an Bürgermeister Helge Zychlinski, in dem Lies die Fortführung einer Förderung andeutet.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Vereinsmitglieder und viele Besucher genießen das Blütenfest am Feuerwehrwald.
Negenborn Erst Blütenfest - und im Herbst Apfelernte

Während am Feuerwehrwald in Negenborn noch mit Spanferkel, Spiel und Spaß das Blütenfest gefeiert wird, will die Apfelernte schon geplant sein.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Caren Marks (rechts) besucht beim Innovationstag Mittelstand auch das Wedemärker Unternehmen Werkzeugservice Wulf e.K.
Wedemark/Berlin Caren Marks besucht innovativen Mittelständler

Wedemarks SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin Caren Marks hat beim Innovationstag Mittelstand in Berlin auch die Wedemärker Firma Werkzeugservice Wulf e.K. besucht.

mehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

doc6v2i5f0weagbjsavgam
Im Schulgarten fassen die Mühen Wurzeln

Fotostrecke Wedemark: Im Schulgarten fassen die Mühen Wurzeln

Wedemark
Auf dem Gelände gab es viele Fahrzeuge zu bewundern.

Zu einer Mischung aus Volksfest, Familienausflug und Sammler-Börse hat sich am Sonntag das Oldtimertreffen entwickelt, zu dem der Automobil-Club Wedemark zum zweiten Mal rund um den Frischmarkt Pagel organisiert hatte.

mehr
Wedemark
Warum ist ein 23-jähriger Ford-Fahrer in der Nacht zu Sonntag mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen? Die Polizei sucht Zeugen.

Warum ist ein 23-jähriger Autofahrer in der Nacht zu Sonntag mit seinem Ford Fiesta am Fritz-Sennheiser-Platz von der Fahrbahn abgekommen? Die Polizei sucht dafür ebenso Zeugen wie für den Aufbruch eines Autos in Bissendorf.

mehr
Wedemark
Flora (14, links) und Rike (13) erklären Nicole von Maltzahn, der Mutter von Flora, was sie in der Lauschinsel hört.

Sonnabend Vernissage, Sonntag Finissage - es war die wohl kürzeste Ausstellung aller Zeiten im imago Kunstverein. Die Ausstellung hatte es aber in sich, denn junge Künstler zwischen 13 und 21 Jahren standen im Mittelpunkt.

mehr
Wedemark
Auch viele ehemalige Aktive aus früheren Seniorenbeiräte in der Wedemark kommen zur Feier.

Die Gemeinde Wedemark hat schon vor 25 Jahren auf einen Seniorenbeirat gesetzt und war damit Vorreiter in der heutigen Region Hannover. Am Freitzag wurde die Arbeit des Gremiums im Bürgerhaus in Bissendorf gefeiert.

mehr
Burgwedel
Michael Siebrecht leitet seit acht Jahren das Amtsgericht Burgwedel.

Hinter den Türen des Amtsgerichts Burgwedel: In unserer Serie haben wir verschiedene Abteilungen besucht. Seit acht Jahren ist Michael Siebrecht Direktor am Amtsgericht Burgwedel. Was das heißt, welche Besonderheiten und Herausforderungen in seinem Gerichtsbezirk liegen, hat er im Interview verraten.

mehr
Wedemark
Stefanie Brunkhorst hat von ihrem Hof in Wettmar Wilma und Co als Fotomodelle für die Energiesparaktion zum Wochenmarkt in Bissendorf gebracht.

Ab sofort können sich Hausbesitzer in der Wedemark kostenfrei zu energetischer Gebäudesanierung beraten lassen. Auf dem Wochenmarkt in Bissendorf hat Schaf Wilma nun ein reizendes Fotomodell für die Kampagne gegeben.

mehr
Wedemark
Die Polizei Wedemark bittet um Zeugenhinweise.

Nach einem Einbruch in das Feuerwehrgerätehaus in Berkhof und einem gelungenen Trickdiebstahl in Elze sucht die Polizei Wedemark die Täter. Zudem bitten die Ermittler um Zeugenhinweise.

mehr
Wedemark
Hannah Mielke, Ayla Duyar, Quintus Kauffmann, Maxi Rosa Schurmann und Jonas Kluck proben für die Aufführung von "Peter Pan auf der Suche nach Nimmerland".

Die IGS lädt an drei Terminen zu öffentlichen Theateraufführungen ein. Zu sehen sind die Stücke "Peter Pan" und „Krieg, stell dir vor er wäre hier“.

mehr
Wedemark
Silke Steffen-Beck zeigt es symbolisch: das Bildungs- und Teilhabe-"Paket".

Wie kommen Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen an das Förderpaket mit dem Kürzel „BuT“? BuT ist die Abkürzung für "Bildung und Teilhabe". Die Gemeinde Wedemark will bei einem Infoabend am Donnerstag, 8. Juni, Familien und ehrenamtlichen Unterstützern genau sagen, wie es geht.

mehr
Wedemark
Jeder Radkilometer zählt für die Kommune, in der der Teilnehmer sich angemeldet hat.

Radeln für den Klimaschutz bei der Aktion Stadtradeln 2017 - der ADFC Wedemark ist dabei und ruft alle Einwohner zum Mitmachen auf.

mehr
Bissendorf
Ein Gutachter hat das Baujahr des Amtshauses in Bissendorf jetzt zweifelsfrei auf 1580 datiert.

Wie alt ist das Amtshaus in Bissendorf? Diese Frage war lange ungeklärt, jetzt hat ein Holzgutachter sie beantwortet: Das Amtshaus in Bissendorf wird 437 Jahre alt, es war im Sommer 1580 gebaut worden.

mehr
Wedemark
Bürgermeister Helge Zychlinski (von links) freut sich, dass sich eine starke Mannschaft an Karl Montag erinnert: Helge Kropik, Dirk Kummer, Christoph Schwab, Nicola Bodenstein-Polito, Brigitte Dörfler und Dieter Stein.

Der Geigenbauer Karl Montag, der viele Jahre in der Wedemark lebte, wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass bereitet eine Reihe von Musikfreunden derzeit ein besonderes Konzert vor, dass an sein Schaffen erinnern soll. Es ist für den 22. Oktober ab 16 Uhr in der Kirche St. Martini in Brelingen geplant.

mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit. mehr

Die Wedemark in Zahlen
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 173 km²
  • Einwohner : ca. 29.000
  • Bevölkerungsdichte : 168 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30900
  • Ortsvorwahlen : 05130, 05072, 05131
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Gemeindeverwaltung : Fritz-Sennheiser-Platz 1, 30900 Wedemark, Telefon (05130) 5810