Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Wedemark
Bunte Abschirm-Schirme gegen Strahlungen hängen zuhauf auf dem geheimen Gelände.
Wedemark

31 Kinder und einige Augenzeugen wissen es. Die Erde hat Besuch vom Planeten XCuliaR XCuliaR bekommen. Den havarierten Aliens wurde im Fuhrberger Wald geholfen – im großen Sommerferienprojekt der Kinder- und Jugendkunstschule Wedemark.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wedemark
Nachbarn sind der beste Schutz vor Dieben
Die Polizei gibt Tipps zum Schutz vor Einbrechern.

Einbrecher machen eher selten Ferien. Das weiß auch die Polizei. Deshalb geben die Experten aus dem Wedemärker Kommissariat zur Haupturlaubszeit wieder Tipps zum Schutz vor Hauseinbrüchen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Helge Zychlinski (links) und Arpad Bogya unterzeichnen die Vereinbarung.
Wedemark Kommunen arbeiten nun Hand in Hand

Die Bürgermeister der Wedemark und von Isernhagen haben gestern ein gemeinsames Rechnungsprüfungsamt auf den Weg gebracht. Die Zweckvereinbarung für mindestens drei Jahre wurde im Trauzimmer des Bürgerhauses in Bissendorf unterzeichnet.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Der schwarze Gummiball, den Berufsjäger Immo Ortlepp aufgstellt hat, zieht Bremsen dank der gespeicherten Sonnenwärme an. Beim Abflug steigen die Insekten dann in das Fangnetz auf.
Wedemark Der schwarze Ballon dient auch Harry und Axel

An Pferdeweiden breitet sich der dicke schwarze Ball mit Netz darüber nicht erst seit diesem Sommer aus – und macht Spaziergänger ratlos. Ist das ein Spielgerät, eine Futterstation? Nein, es ist eine Bremsenfalle. Die Funktion erklärt Berufsjäger Immo Ortlepp aus Abbensen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

doc6vkkcfve4i81gx7344ju
Kinder helfen Aliens von Planet XCuliaR

Fotostrecke Wedemark: Kinder helfen Aliens von Planet XCuliaR

Wedemark
24 Starter in ihren coolen Kisten messen sich in der Geschwindigkeit. Dabei konnten sie sich auf den Einfallsreichtum der SEifenkisten-Konstrukteure verlassen.

Ohne eigenen Antrieb waren nur die Seifenkisten selbst – alle anderen Teilnehmer des vierten Seifenkistenrennens des Abbenser Dorfverschönerungsvereins sind am Sonntag zur Höchstform aufgelaufen.

mehr
Wedemark
Beim 100. Vereinsgeburtstag im Jahr 2002 kam Resses Schützen die Idee eines fahrbaren Schießstandes indem seitdem  Bürger- und Schützenkönig ausgeschossen werden.

Mancher Verein ist über hundert Jahre alt. Die Tradition fortzuführen und dafür eine zeitgemäße Form zu finden zählt deshalb zu den Herausforderungen der Wedemärker Schützenvereine, die mit einer gekonnten Mischung aus Einfallsreichtum und Pragamatismus in die Zukunft steuern.

mehr
Wedemark
Christoph Badde leitet den  Jugendchor, der mit "I get around", "Skyfall" und "Don't stop me now" die Feier muikalisch umrahmt.

Neben ihren Abiturienten verabschiedete Wedemarks Schulleiterin Swantje Klapper aus dem Gymnasium auch Jahrgangsleiter Walter Schwarz.

mehr
Wedemark
Aus dem Vorstand dankt Renate Kolb dem zurückgetretenen Vorsitzenden Jochen Pardey für langjähriges Engagement.

Bundesweit bekannt sind Projekte des Vereins Bürger für Resse. Er hat zehn Jahre höchst erfolgreiche Arbeit vorzuweisen. Vereinsinterne Vorwürfe an den Vorstand haben die Atmosphäre vergiftet. Eine angesetzte Wahl hat darum jetzt keinen neuen Vorstand hervorgebracht. Die Suche geht weiter.

mehr
Wedemark
Zum Erinnerungsfoto vor der Schule stellen sich alle noch einmal gemeinsam auf.

Aus den Jahrgängen 9 und 10 hat die Konrad-Adenauer-Schule auf dem Campus W in Mellendorf jetzt feierlich ihre Absolventen entlassen. Sie sind nahezu die letzten in der auslaufenden Schule.

mehr
Wedemark
Wie in Brelingen feiern auch in anderen Ortsteilen die Schützen ihre Majestäten.

Die Schützen in Brelingen, Resse, Plumhof/ Berkhof/Sprockhof und Meitze laden für das Wochenende zu ihren Schützenfesten ein

mehr
Wedemark
Angela von Mirbach (von links), Karoline Hamann, Fazila Jalal und Tanja Primke hoffen auf zahlreiche Teilnehmer beim Projekt Kostümwerkstatt.

"Kostümwerkstatt - für den Frieden nähen" - dieses Kulturprojekt hat jetzt die Wedemärker Kulturbeauftragte Angela von Mirbach vorgestellt. Im ersten Zug werden ausrangierte Tücher aller Art und Farbe gesucht, die von interessierten Teilnehmern in Nähworkshops zu neuen Accessoires verarbeitet werden.

mehr
Mellendorf/Berlin
120 Schüler des zehnten Jahrgangs am Gymnasium Mellendorf haben die Wedemärker SPD-Bundestagsabgeordnete Caren Marks (Mitte) in Berlin besucht.

Der gesamte zehnte Jahrgang des Gymnasiums Mellendorf ist jetzt bei der Wedemärker Abgeordneten Caren Marks im Deutschen Bundestag zu Gast gewesen.

mehr
Gailhof
Helge Zychlinski (von links), Ursula Schwertmann, Lars Schellhase und Jörg Lehmann buddeln Raseneisensteine aus einem dick überwucherten Haufen an einem Feldrand in Gailhof aus.

Eine Ladung Raseneisenstein aus der Wedemark hilft, ein Bauwerk des Unesco-Weltkulturerbes im Wörlitzer Park zu rekonstruieren.

mehr
Mellendorf
Die Sperrung einer Autobahnausfahrt wird vermutlich viel Verkehr in Mellendorf zur Folge haben.

Die Wedemärker müssen sich von Mittwoch, 14. Juni, bis Dienstag, 20. Juni, auf viel Verkehr auf ihren Straßen einstellen. Weil die Autobahn 7 saniert wird, ist dann im Autobahnkreuz Hannover-Nord die Ausfahrt zur A 352 gesperrt - und die Umleitung über Mellendorf bis Kaltenweide ausgewiesen.

mehr
Wedemark
Konfetti, Konfetti: Susanne Schönemeier (von links) , Angela von Mirbach und Andrea Stegemann werben bunt für das neue Kulturprogramm der Gemeinde Wedemark.

Von Konzert bis Kino, von Lesung bis Vortrag, von Einzelveranstaltung bis Konzeptreihe – insgesamt 47 Angebote umfasst das neue Kulturprogramm der Gemeinde für die Saison 2017/2018. Darin enthalten sind die Kulturprojekte „Wie?Jetzt!“ und „Wir.Macht.Neu#3 Wedemark“.

mehr
Negenborn
Die Polizei ermittelt.

Nach dem Unfall eines VW-Arteon mit einem Linienbus am 1. Juni in Negenborn sucht die Polizei die drei verletzten Bus-Fahrgäste. Sie hätten den Unfallort seinerzeit noch vor Eintreffen der Polizei verlassen, teilte ein Sprecher mit.

mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit. mehr

Die Wedemark in Zahlen
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 173 km²
  • Einwohner : ca. 29.000
  • Bevölkerungsdichte : 168 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30900
  • Ortsvorwahlen : 05130, 05072, 05131
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Gemeindeverwaltung : Fritz-Sennheiser-Platz 1, 30900 Wedemark, Telefon (05130) 5810