Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wedemark
Das erste Elzer Schützen- und Oktoberfest steigt am 14. Oktober. Karten gibt es ab 14. Juli nur im Vorverkauf.
Elze

Aus Grün wird weißblau, aber die Schützentraditionen bleiben erhalten: Der Schützenverein Elze feiert in diesem Jahr im Oktober während eines Oktoberfests, das vom bisherigen Festwirt und der Firma Firma KS Veranstaltungskonzepte GbR ausgerichtet wird. Das berichtet Schützenchefin Birgit Gräfenkämper.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mellendorf
Halteverbot: Mehr Sicherheit an Industriestraße
Ein Halteverbot entlang der Industriestraße soll diese besser überschaubar und damit sicherer vor allem für Fußgänger auf dem Weg zum MTV machen.

Damit der Weg zum Mellendorfer TV für Fußgänger auf der Industriestraße sicherer wird, hat die Gemeinde jetzt als Sofortmaßnahme Halteverbotsschilder aufgestellt.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Neue Hoffnung: Vielleicht klappt der Ausbau der Ortsdurchfahrt in Wennebostel doch noch in diesem Jahr.
Wennebostel Neue Hoffnung für Straßenausbau in Wennebostel

Es gibt neue Hoffnung für einen baldigen Ausbau der Ortsdurchfahrt in Wennebostel. Anlass ist ein Schreiben des niedersächsischen Wirtschaftsministers Olaf Lies an Bürgermeister Helge Zychlinski, in dem Lies die Fortführung einer Förderung andeutet.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Vereinsmitglieder und viele Besucher genießen das Blütenfest am Feuerwehrwald.
Negenborn Erst Blütenfest - und im Herbst Apfelernte

Während am Feuerwehrwald in Negenborn noch mit Spanferkel, Spiel und Spaß das Blütenfest gefeiert wird, will die Apfelernte schon geplant sein.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

doc6v2i5f0weagbjsavgam
Im Schulgarten fassen die Mühen Wurzeln

Fotostrecke Wedemark: Im Schulgarten fassen die Mühen Wurzeln

Wedemark
72 Schüler der IGS Wedemark erleben Südengland.

Bei bestem Wetter haben die Jugendlichen gemeinsam mit sechs Lehrern die grüne Insel von ihrer schönsten Seite kennengelenrt. Alle Teilnehmer wohnten bei Gastfamilien in dem Badestädtchen Bexhill-on-Sea.

mehr
Plumhof
Erleben mit allen Sinnen: Auf dem Hof Backhaus in Plumhof lernen 20 Kinder der Kita Zwergenburg aus Elze spielerisch moderne Landwirtschaft und den Tagesablauf auf einem Bauernhof kennen.

Wie fühlt sich das Futter von Kühen an und was ist da drin? Wo kommt unser Essen her? Und was macht ein Bauer eigentlich den ganzen Tag? Antworten auf diese Fragen und noch einige mehr haben am Montag 20 Kinder der Kita Zwergenburg aus Elze bekommen.

mehr
Resse
Ulrich Wietbrock (links) stellt im Mooriz die Pläne für den neuen Radweg vor.

Zweites Quartal 2020 – das ist der Baubeginn für den langersehnten Radweg zwischen Resse und Wiechendorf. Die ersten Entwürfe eines Planungsbüros liegen vor. Im Ortsrat Resse wurden sie am Montagabend vorgestellt.

mehr
Mellendorf
Neben dem Gasthaus Stucke in Mellendorf finden sich die Teilnehmer zum Foto nach dem Bürgermeisterfrühstück zusammen.

Erstmals nach der Kommunalwahl haben sich die Ortsbürgermeister und ihre Stellvertreter in der Wedemark jetzt mit der Gemeindespitze zum traditionellen Bürgermeistergespräch getroffen.

mehr
Bissendorf
Cool mit Julius-Club-Sonnenbrillen: Holger Baumert (von links), Ursula Thammenhein, Jörg Clausing und Martina Popan hoffen auf viele neugierige junge Leser bei der sechsten Julius-Club-Runde in der Wedemark.

Aus 100 aktuellen Büchern nach Herzenslust als einer der Ersten auswählen, sie lesen und bewerten: Das ist das von vielen Kindern geliebte Konzept des Julius-Clubs. Das Leseförderprojekt für Elf- bis 14-Jährige mit dem Langnamen "Jugend liest und schreibt" geht in der Wedemark in die sechste Runde.

mehr
Elze
Vom Feuerwehrgerätehaus vorn geht der Blick auf die Fläche der alten Festwiese, links am Rand der kommunale Kindergarten Elze.

Im Ortskern von Elze sollen bald seniorengerechte und barrierefreie Wohnen entstehen. Geplant sind etwa 30 bis 50 Einheiten in maximal zweieinhalbgeschossiger Höhe für betreutes Wohnen werden sowie zehn bis 20 Wohneinheiten für die allgemeinen Bedürfnisse von Senioren.

mehr
Wedemark
Im Bürgerhaus begrüßte Caren Marks (rechts) Sozialministerin Cornelia Rundt am Rednerpult.

100.000 Schutzbedürftige in Niedersachsen: „Das Ganze hätte ohne Ehrenamt nicht funktioniert. Die Ehrenamtlichen waren das erste Gesicht, das wir den Geflüchteten gezeigt haben“. Daran erinnerte die Niedersächsische Sozialministerin Cornelia Rundt jetzt im Bürgerhaus in Bissendorf.

mehr
Mellendorf
Die Ausstellung nimmt das ganze Forum im Schulzentrum in Mellendorf ein.

Fischertechnik und nichts anderes einen ganzen Tag im Forum des Schulzentrums Mellendorf: sinnfreies Spiel, Abbildungen von Wirklichkeit, Erfindungen, die Spaß machen. Etwa 20 ft-Bastler trafen sich zu ihrer „Nordconvention“ in Mellendorf, mehr als 300 Besucher wollten alles über die Modelle und Konzepte wissen.

mehr
Wedemark
Gut 62 Millionen Euro umfassst der Haushalt der Gemeinde Wedemark im laufenden Bereich für 2017; dazu kommen 20,6 Millionen Euro an Investitionen.

Der vom Rat beschlossene Haushalt 2017 ist von der Kommunalaufsicht der Region Hannover genehmigt worden. Das teilt die Gemeindeverwaltung mit.

mehr
Wedemark
Die Gemeinde will für auf eigene Kosten eine Ladestation für E-Autos bauen.

Die Gemeinde Wedemark steigt in die Elektromobilität ein. Sie wird für Gesamtkosten von 20 000 Euro eine Ladestation mit vier Ladepunkten einrichten.

mehr
Mellendorf
Larbi Amerouz (links) und Jean Schramke wollen einen Runden Tisch gegen den Dreck am Bahnhof Mellendorf.

Die starke Verschmutzung und der Vandalismus am Mellendorfer Bahnhof sind ein Dauerärgernis. Die SPD Mellendorf/Gailhof will nun alle Beteiligten an einen Runden Tisch holen und Lösungen erarbeiten.

mehr
Bissendorf

Sie bringen Lieder aus Pop, Klassik, Musical und Filmmusik mit. Toni Di Napoli und Pietro Pato, die Tenöre4you, präsentieren eine -Mischung aus Pop und Klassik mit Live-Gesang in italienischem Stil, verspricht der Kölner Veranstalter. Die Zuhörer können sich auf legendäre Welthits freuen.

mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit. mehr

Die Wedemark in Zahlen
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 173 km²
  • Einwohner : ca. 29.000
  • Bevölkerungsdichte : 168 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30900
  • Ortsvorwahlen : 05130, 05072, 05131
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Gemeindeverwaltung : Fritz-Sennheiser-Platz 1, 30900 Wedemark, Telefon (05130) 5810