Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Wedemark
Bernd Tschirch leitet die Kinder- und Jugendkunstschule mit Sitz in Mellendorf. 
Wedemark

Unter 26 wöchentlichen Kursen und 30 Kursen an Wochenenden können Kinder, Jugendliche und ihre Eltern im neuen Herbst-Winter-Programm der Jugendkunstschule Wedemark auswählen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wedemark
Umzug nach Borstel: Schamber verlässt Rat
Rebecca Schamber (SPD) gibt ihr Ratsmandat zurück.

Ratsfrau Rebecca Schamber (SPD) aus Abbensen gibt aus persönlichen Gründen ihr Ratsmandat auf. In der nächsten öffentlichen Ratssitzung am Montag, 21. August, ab 19 Uhr im Forum des Schulzentrums wird offiziell das Ende ihrer Mitgliedschaft festgestellt.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Eine neue Ausstellung zur Geschichte des Torfabbaus im Toten Moor öffnet am 20. August im Mooriz.
Wedemark O schaurig ist’s übers Moor zu gehen

Im Moorinformationszentrum in Resse öffnet an diesem Sonntag, 20. August, eine neue Ausstellung zur Historie des Torfabbaus im Toten Moor. Diese wird flankiert von einer Kunstausstellung von Kerstin Faust, die sich Arbeiten aus Naturmaterialien verschrieben hat.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Vom neu errichteten Aussichtsturm im Bissendorfer Moor können Besucher einen herrlichen Blick auf blühende Heide genießen.
Bissendorf/Hannover Bester Blick auf Heideblüte vom neuen Turm

Nicht nur die Lüneburger Heide ist jetzt in ein kräftiges Violett getaucht, auch im Bissendorfer Moor blüht zurzeit die Heide. Das Naturschauspiel lässt sich im August und September am besten vom wiedereröffneten Aussichtsturm im Norden des Moores erleben.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

doc6w82lxf9fible0rf7uw
Innovative Produktion benötigt Überdruck

Fotostrecke Wedemark: Innovative Produktion benötigt Überdruck

Wedemark
Karoline Hamann (von links), Jugendsozialarbeiterin Petra Landgraf, Schneiderin Fazila Jalal, Kostümdesignerin Tanja Primke und Angela von Mirbach freuen sich über den großen Fundus an flatternden Tüchern für die Nähwerkstatt.

Auf dem Campus W in Mellendorf geben flatternde Tücher das Startzeichen: Eine Kostümwerkstatt lädt ab heute zwölfmal an sieben Orten in der Wedemark zum Mitmachen und Nähen ein. Sie ist Teil des noch weit größeren soziokulturellen Gesamtprojekts „Wie? Jetzt!“ der Gemeinde Wedemark.

mehr
Wedemark
Tom Kölling (rechts) spielt mit seiner Band in Brelingen.

Blues aus dem American Songbook sowie Jazz der Gründerjahren aus New Orleans – wer das hören wollte, musste am Sonnabend gar nicht weit reisen. Diese Stilrichtungen waren bei der Jazznacht in Brelingen zu hören.

mehr
Wedemark
Sarah Sperber (links) wünscht ihrem Nachfolger Dominik Schlack alles Gute.

In Kooperation mit dem Gymnasium bietet der Mellendorfer Turn-Verein Schulabgängern die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) zu absolvieren. Sarah Sperber hat genau diese Möglichkeit genutzt – und Sportgruppen und Schüler unterstützt.

mehr
Wedemark
Die Vorsitzende der SPD Wedemark und Bundestagsabgeordnete Caren Marks führt in den Vortrag von Boris Pistorius ein.

Im Mooriz in Resse hat der Niedersächsische Innenminister Boris Pistorius in einer öffentlichen Veranstaltung den Spagat zwischen Sicherheit und Freiheit in einem Rechtsstaat kenntnisreich illustriert. Er kam - auf gerader Linie gegen Populismus - in der Sache bei den Besuchern hervorragend an.

mehr
Wedemark
Räume und Außenbereich des Bürgerhauses in Bissendorf sind auch Sitzungsort für viele Gremien und Gruppen sowie Treff für Besucher.

Die Gemeinde Wedemark hat dem Gastronomiebetrieb Jul’s im Bürgerhaus in Bissendorf die fristlose Kündigung des Mietvertrages zum 9. August übermittelt. Verwaltungschef Helge Zychlinski wiederum steht Ungemach ins Haus: Gestern hat ihn der Betreiber Uwe Jesse bei der Polizei wegen Betruges angezeigt.

mehr
Wedemark
Die Polizei Wedemark sucht unbekannte Autofahrer und Zeugen nach zwei Verkehrsunfallfluchten.

Die Wedemärker Polizei sucht zwei Autofahrer, die nach Unfällen geflüchtet sind, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zudem werden Zeugen gebeten, sich mit dem Kommissariat Mellendorf in Verbindung zu setzen.

mehr
Wedemark
Gute Nachrichten und einen Plan haben Niklas Daser (von links), Helge Zychlinski und Uwe Lüders beim Ortstermin am Farnkamp in Elze dabei.

Es sieht so aus, als könne nun wirklich nichts mehr dazwischenkommen: Am Farnkamp in Elze wird Edeka einen neuen Supermarkt mit 1200 Quadratmetern Verkaufsfläche bauen; er soll Ende 2017/Anfang 2018 eröffnet werden.

mehr
Wedemark
Bislang konnten Gäste des Anrufsammeltaxis der Regiobus innerhalb Mellendorfs nicht aussteigen. Dies gilt am Wochenende nachts künftig nicht mehr.

Gute Nachricht für Nachtschwärmer aus Mellendorf: Ab sofort können Fahrgäste, die am Wochenende nachts ein Anrufsammeltaxi nutzen, auch innerhalb Mellendorfs aussteigen. Bislang fuhren diese Fahrzeuge vom S-Bahnhof direkt in die umliegenden Ortschaften.

mehr
Wedemark
Schreck am frühen Mittwochmorgen: Eine junge Frau ertappt zwei Einbrecher auf frischer Tat.

Schreck am Morgen: Eine junge Frau hat am Mittwoch zwei Einbrecher dabei überrascht, wie diese gerade die Terrassentür ihres Einfamilienhauses in Mellendorf aufhebeln wollten. Die zwei Männer ergriffen daraufhin die Flucht. Nun sucht die Polizei die Täter und bittet um Zeugenhinweise.

mehr
Wedemark
Susanne Schönemeier (von links) und Esther Bänsch sind für die Gemeinde froh, dass Irene Reiser im Domino die Übergangslösung möglich macht.

Mit einem Notanker hat sich die Gemeinde Wedemark im Kindergarten Domino in Mellendorf aus der Bredouille geholfen: Kurzfristig konnten dort jetzt zwei Krippengruppen neu eröffnet werden. Sie ergänzen den Bestand in der Gemeinde bei drängender Nachfrage.

mehr
Wedemark
So sah die Mühle in Abbensen bereits 2014 aus, als Stützen eingezogen wurden.

Die seit Jahren verfallende Mühle in Abbensen muss zurückgebaut werden. Das hat die Gemeinde Wedemark nun offiziell angeordnet. Damit wird die seit etwa drei Jahren intensiv geführte Diskussion um den Erhalt der vermutlich 200 Jahre alten, denkmalgeschützten Windmühle vorerst abgeschlossen.

mehr
Wedemark
Die Elzer Grundschule wird für 100.000 Euro zur Ganztagsschule umgerüstet.

In der Wedemark werden in Zukunft deutlich mehr Kinder eingeschult als in den zurückliegenden Jahren. Die Gemeinde hat mit den Umbauten für drei weitere Ganztagsgrundschulen bereits zusätzliche Raumkapazitäten geschaffen, weitere Anbauten sind geplant.

mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit. mehr

Die Wedemark in Zahlen
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 173 km²
  • Einwohner : ca. 29.000
  • Bevölkerungsdichte : 168 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30900
  • Ortsvorwahlen : 05130, 05072, 05131
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Gemeindeverwaltung : Fritz-Sennheiser-Platz 1, 30900 Wedemark, Telefon (05130) 5810