Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Wedemark
Fuhrberg/Allerhop

Bei einem Lkw-Unfall auf der Landstraße zwischen Allerhop und Fuhrberg sind am Freitagnachmittag drei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Die Straße war fast drei Stunden gesperrt.

  • Kommentare
mehr
Wedemark
"Taschen gehen immer"
Vom Pailletten-Kleid bis zur Handtasche: Beim Moonlight-Shopping gibt es viele Schätze.

Handtaschen, Schmuck, schicke Kleider und Bücher suchen neue Besitzerinnen: Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr hat in der Grundschule Resse der Second-Hand-Basar des Fördervereins der Schule stattgefunden.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Nicht zu forschen, wäre Rückschritt: Das kleine schwarze Kästchen ist eine Neuentwicklung, der Rest drumrum dient dem Vergleich. Firmenchef Dr. Fritz Küke begleitet Dr. Stephanie Holz bei der Entwicklung eines neuen fotometrischen Sensors, der Stoffe unabhängig von Temperaturen während des Fließens in einer Leitung sehr genau messen kann.
Mellendorf Uni-Start-Up desinfiziert seit 20 Jahren Wasser

Manchmal ist weniger mehr - dieser Spruch hat für den Mellendorfer Unternehmer Dr. Fritz Küke nicht nur allgemeine Bedeutung. Vielmehr hat der erfinderische promovierte Chemiker mit genau diesem Vorgehen seine Existenz aufgebaut und bietet mittlerweile zehn Mitarbeitern Lohn und Brot.

mehr
Das Entsenden von fast 800 Brieftauben auf dem Roye-Platz in Mellendorf - hier 2005 - gehörte zu den spektakulären Aktionen der kommunalen Partnerschaft Roye-Wedemark.
Wedemark Gemeinde denkt an weltweite Kontakte

Für weitere kommunale Partnerschaften will die Gemeinde Wedemark ihren Horizont deutlich öffnen. Nicht nur Verständigung - auch kulturelle, wirtschaftliche oder ökologische Zielrichtungen sollen im Vordergrund stehen können. Der Gemeinderat hat dieses Bestreben jetzt einmütig befürwortet.

mehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

doc6x7b4f4albnhq17e46l
"Taschen gehen immer"

Fotostrecke Wedemark: "Taschen gehen immer"

Bissendorf-Wietze
Die Ortsräte Markus Schmieta (von links), Lydia Bock, Daniel Leide und Jochen Wilkens wolllen wissen, wie die Bissendorf-Wietzer über die Baumschutzsatzung denken.

Bitte über den neuen Entwurf der Baumschutzsatzung für Bissendorf-Wietze informieren und dann die eigene Meinung dazu dem Ortsrat mitteilen: Diesen Appell richten Ortsbürgermeister Daniel Leide sowie die Ortsräte Markus Schmieta, Lydia Bock und Jochen Wilkens an alle Bissendorf-Wietzer.

mehr
Bissendorf-Wietze
Erik van der Vorm (links) und Stefan Birkner fordern einen Autobahnanschluss an der Landesstraße 383 kurz vor Bissendorf-Wietze. Hinter den Bäumen im Hintergrund verläuft die A 352.

Der Wedemärker FDP-Ratsherr Erik van der Vorm und der FDP-Landesvorsitzende und Landtagsabgeordnete Stefan Birkner fordern einen weiteren Autobahnanschluss an die A 352 westlich von Bissendorf-Wietze. Das würde viel Verkehr aus Bissendorf, Scherenbostel und Schlage-Ickhorst heraushalten, sind sie überzeugt.

mehr
Wennebostel
Die Kreisvereinigung der Senioren-Union Hannover-Land tagt in Wennebostel.

"Keine Zukunft ohne Senioren" lautet das Thema, wenn Landtagspräsident Bernd Busemann am Donnerstag, 19. Oktober, als Gast bei der Mitgliederversammlung der Senioren-Union Hannover-Land der CDU spricht. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr im Gasthaus Bludau in Wedemark-Wennebostel, Alter Postweg 8.

mehr
Wedemark
Gabriele Willner (Mitte) freut sich über ihren Gutschein. Flankiert wird sie von Liane Kébreau (links) und Ute Kummerow-Funke.

Sie versprach sich neue Anregungen von einem weiteren Töpfer-Kursus bei der Volkshochschule - jetzt hat Gabriele Willner aus der Wedemark von der VHS nicht nur ihre Buchungsbestätigung bekommen, sondern noch einen 50-Euro-Gutschein oben drauf. Sie ist die 5000. Teilnehmerin, die sich in diesem Halbjahr anmeldete.

mehr
Bissendorf
Karl-Hans Konert (von links), Sandra Koch, Peter Schulze und Helge Zychlinski freuen sich über zwei Geschenke für das Heimatmuseum.

Die Gemeinde ist um ein Bild des Wedemärker Malers Georg Heinrich Busse und einen Bettwärmer reicher: Der Förderverein des Richard-Brandt-Heimatmuseums schenkte der Gemeinde beides, damit es künftig die Ausstellung des Museums bereichert und öffentlich zugänglich ist.

mehr
Wedemark
Die Bekassine zählt zu den seltenen Vögeln im Hochmoor.

Am Wochenende 7./8. Oktober ist jedermann eingeladen, bei den zehnten Moor-Erlebnistagen die wertvolle Landschaft der Hochmoore genauer kennenzulernen. Im Mittelpunkt steht diesmal die Vogelwelt.

mehr
Wedemark
Das Frage-und-Antwort-Spiel mit Christian Meyer (rechts) und Landwirt Dirk Grahn (links) moderiert Henning Krause, Vorsitzender des Grünen-Regionsverbandes Hannover und Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft Landwirtschaft und Ländlicher Raum der Grünen.

Für eine Versöhnung von Landwirtschaft und Verbrauchern, eine „weiche Landwirtschaftswende“ tritt der niedersächsische Grünen-Landwirtschaftsminister Christian Meyer ein. In der landwirtschaftlich geprägten Gemeinde Wedemark nagelten fachkundige Zuhörer ihn jetzt auf harte Fakten fest.

mehr
Elze
Diese Scheibe erhält der Elzer Schützenkönig 2017.

Die Elzer Schützen feiern ihr Schützenfest am 14. und 15. Oktober als Wedemärker Wiesn nach Bayern-Art. Festplatz ist die Wiese hinter dem Gasthaus Goltermann in Elze, Plumhofer Straße 57.

mehr
Wedemark
Hans-Joachim von Einem (von links), Jürgen Engelhardt, Christiane Engelhardt, Marion Brüggemann-Behnke und Conny von Einem freuen sich auf den zehnten Tanzee für alle Wedemärker.

Die Ortsräte Wennebostel und Scherenbostel bitten zum zehnten Tanztee für Jung und Alt ins Gasthaus Bludau in Wennebostel, Alter Postweg: Das Tanzvergnügen steigt am Sonntag, 22. Oktober, von 15 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

mehr
Wedemark
Alexandra Backhaus (links) mit ihrer Mentorin, der CDU-Landtagsabgeordneten Editha Lorberg.

Die CDU Niedersachsen ist mit einer Auftaktveranstaltung in eine neue Runde der Talentschmiede gestartet - so heißt das Nachwuchsförderprogramm der CDU. Alexandra Backhaus aus Meitze ist dabei.

mehr
Mellendorf
Vereinsvorsitzender Manfred Stüve bereitet für 2018 ausnahmsweise statt Kartoffelfeuer ein Sommerfest vor.

„Ganz ordentlich für so einen kleinen Verein“, stellt Manfred Stüve fest. 50 von den 52 Parzellen im Verein der Gartenfreunde Mellendorf, den er führt, sind verpachtet. Zum Kartoffelfeuer am Sonnabend scheinen alle Kleingärtner und Familien einzutrudeln: Sie feiern es lieber als ein Sommerfest.

mehr
Wedemark
Vorstand und Kindergartenleiterin holen Schwung auf der neuen Schaukelanlage: Jürgen Benk (von links), Konstanze Beckedorf, Helmut Gierlich, Kindergartenleiterin Irene Reiser sowie Angelika Lempart.

Fast sperriger als sein Rollstuhl mutet die Adresse an, von der Jan Sadler aus Elze Hilfe für seinen Alltag bekam: Die Stiftung für Menschen mit Behinderung in der Wedemark hat dem Studenten und Behindertensportler die Umrüstung seines Autos mit 5000 Euro bezuschusst. Und das unbürokratisch.

mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit. mehr

Die Wedemark in Zahlen
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 173 km²
  • Einwohner : ca. 29.000
  • Bevölkerungsdichte : 168 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30900
  • Ortsvorwahlen : 05130, 05072, 05131
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Gemeindeverwaltung : Fritz-Sennheiser-Platz 1, 30900 Wedemark, Telefon (05130) 5810