Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Abbensen
Abbensen
Wedemark
Eine neue Ausstellung zur Geschichte des Torfabbaus im Toten Moor öffnet am 20. August im Mooriz.

Im Moorinformationszentrum in Resse öffnet an diesem Sonntag, 20. August, eine neue Ausstellung zur Historie des Torfabbaus im Toten Moor. Diese wird flankiert von einer Kunstausstellung von Kerstin Faust, die sich Arbeiten aus Naturmaterialien verschrieben hat.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wedemark
Geschäftsführer Carsten Hempel (von links) erläutert Bürgermeister Helge Zychlinski und Baufachbereichsleiter Kay Petersen den Baufortschritt.

Der Bau der Produktionshalle liegt bestens im Zeitplan. Demnächst wird die gedämmte Fassade des Betonbaus mit Blechen verkleidet. Am neuen Standort der Kirsch Pharma HealthCare im Bissendorfer Gewerbegebiet arbeiten auf der Baustelle zurzeit täglich 20 bis 30 Fachkräfte aus dem Handwerk.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wedemark
Nick Africano tritt am Sonnabend zur "Blauen Stunde" im Bürgerhaus Bissendorf auf.

Nichts weniger als musikalische Poesie verspricht Nick Africano für seinen Auftritt am Sonnabend, 12. August, im Bürgerhaus Bissendorf. Das Konzert beginnt zur "Blauen Stunde" um 20.24 Uhr. Der Vorverkauf läuft.

mehr
Wedemark
Karoline Hamann (von links), Jugendsozialarbeiterin Petra Landgraf, Schneiderin Fazila Jalal, Kostümdesignerin Tanja Primke und Angela von Mirbach freuen sich über den großen Fundus an flatternden Tüchern für die Nähwerkstatt.

Auf dem Campus W in Mellendorf geben flatternde Tücher das Startzeichen: Eine Kostümwerkstatt lädt ab heute zwölfmal an sieben Orten in der Wedemark zum Mitmachen und Nähen ein. Sie ist Teil des noch weit größeren soziokulturellen Gesamtprojekts „Wie? Jetzt!“ der Gemeinde Wedemark.

mehr
Wedemark
So sah die Mühle in Abbensen bereits 2014 aus, als Stützen eingezogen wurden.

Die seit Jahren verfallende Mühle in Abbensen muss zurückgebaut werden. Das hat die Gemeinde Wedemark nun offiziell angeordnet. Damit wird die seit etwa drei Jahren intensiv geführte Diskussion um den Erhalt der vermutlich 200 Jahre alten, denkmalgeschützten Windmühle vorerst abgeschlossen.

mehr
Wedemark
Eine vorhandene Halle wurde übernommen (hinten). Auf ihrer Sommertour schaut sich die CDU Wedemark an, wo die zweite Halle gebaut werden soll (rechts).Kämmerer Joachim Rose (Mitte) begrüßt Mitglieder der CDU Wedemark auf dem Betriebshof, Holger Köhnk (rechts) leitet die Einrichtung.

Auf dem nach Hellendorf umgezogenen Betriebshof der Gemeinde Wedemark lässt eine geplante große Halle auf sich warten und wird wohl erst zum Jahresende realisiert.

mehr
Wedemark
Lukas (von links), Julian, Caspar und David stellen die Kraft der Sonnenstrahlen auf die Probe.

Zum Glück stimmte das Wetter für die kleinen Forscher in Sachen Sonne: Nur ein paar Wölkchen ließen bei der Ferienaktion der Gemeinde Wedemark die Energie von oben optisch ein wenig einknicken. Auf dem Außengelände der Jugendhalle versuchten zwölf Kinder, Sonnenenergie einzufangen und zu nutzen

mehr
Wedemark
Von der früheren Hofstelle hinter den Eichen sind Schutt- und Steinhaufen übrig geblieben.

Nur Schutt- und Steinberge sind übrig geblieben von dem früheren Gehöft an der Ortsdurchfahrt in Abbensen. Ein Wedemärker Investor plant dort jetzt Wohnhäuser auf der Fläche, ein Bebauungsplanentwurf dazu ist noch in Arbeit.

mehr
Neustadt
Die Kirchengemeinde Helstorf/Abbensen lädt zum Dinner in Weiß ein.

Weiß gekleidet sind die Gäste, weiß die Tische, an denen sie Platz nehmen, weiß der Wein, den sie trinken: Die Kirchengemeinde Helstorf/Abbensen lädt ein zum Diner en Blanc, zum Dinner in Weiß also. An der Kapelle in Abbensen lassen sich am Freitag, 21. Juli, Freunde des geschmackvoll ausgerichteten Picknicks nieder.

mehr
Wennebostel
Helga Rathe (links) und Ronald Fischer (stehend) bei der Feier des 25 jährigen Bestehens von 60 Plus.

Vor 25 Jahren wurde die Seniorengruppe 60 Plus in der SPD Wedemark gegründet. Am Sonnabend feierte sie ihr Jubiläum mit Gesang, Ansprachen und Gegrilltem.

mehr
Mellendorf
Der Mellendorfer Doppelhausgarten von Sabine und Dieter Hartmann öffnet zum ersten Mal seine Pforten.

Der Duft von frisch gebackenem Kuchen und Kaffee weht den Besuchern entgegen, die Hartmanns Garten in Mellendorf im Zuge der Aktion Offene Pforte besuchen. Sabine und Dieter Hartmann machen das erste Mal mit. Neben prächtig blühenden Agapanthen, ihren Lieblingsblumen, steht die Hausherrin und bittet in ihr „grünes Wohnzimmer“.

mehr
Wedemark
Beim Frühstück bespricht Jugendpflegerin Ellen Bruns (hinten links) mit den Kindern das Tagesprogramm.

40 Jungen und Mädchen flitzen in der Jugendhalle in Mellendorf herum – und Jugendpflegerin Ellen Bruns kann sie alle mit Vornamen an den Frühstückstisch rufen. Das Sommercamp, das die Gemeinde Wedemark wieder für Kinder berufstätiger Eltern eingerichtet hat, ist wie in den Vorjahren ausgebucht.

mehr
1 3 4 ... 12
doc6w82lxf9fible0rf7uw
Innovative Produktion benötigt Überdruck

Fotostrecke Wedemark: Innovative Produktion benötigt Überdruck