Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bissendorf
Bissendorf
Bissendorf
An dem zum Abriss stehenden Gebäude-Ensemble am Markt 10 im Bissendorfer Zentrum trainieren am Dienstagabend drei Ortsfeuerwehren Feuerlöschen und Menschenrettung. Hier tragen Kräfte einen Dummy weg.

An dem zum Abriss stehenden Gebäude Am Markt 10 im Bissendorfer Zentrum haben am Dienstagabend drei Ortsfeuerwehren Feuerlöschen und Menschenrettung trainiert. Dafür war die Ortsdurchfahrt rund 90 Minuten lang gesperrt. So mancher Autofahrer musste sich einen anderen Weg suchen.

mehr
Bissendorf-West
Per Mikrofon dürfen die Kinder selbst sagen, dass sie ihre Spielstraße, den Dieter Mysagades-Weg in Bissendorf-West, nicht als Durchgangsstraße wollen.

Mit einem Kompromiss zur Verkehrsführung im Bissendorfer Westen ist der Ortsrat Bissendorf auf protestierende Eltern eingegangen. Diese hatten im Vorfeld der Sitzung vor dem Bürgerhaus eine eindrucksvolle Demonstration organisiert.

mehr
Mellendorf/Bissendorf/Scherenbostel
Die Polizei ermittelt nach einer Serie von Beschädigungen von Autos in der Wedemark am Sonntag.

Unbekannte Jugendliche haben auf ihrem Weg von Mellendorf nach Scherenbostel rund 40 Heckscheiben von Autos zerschlagen. Wie die Polizei mitteilte, beträgt der Gesamtschaden mehrere 10.000 Euro.

mehr
Bissendorf
Zimmermeister Manfred Plinke (Dritter von rechts) nimmt einen Schluck, dann lässt er das Glas nach alter Tradition zerschellen.

Über dem Amtshaus in Bissendorf weht der Richtkranz. Zum Richtfest hatte die Gemeinde Nachbarn und weitere Gäste für Donnerstag in den Amtsgarten eingeladen. Der Kostenplan von rund zwei Millionen Euro für die Gesamtsanierung werde nach wie vor eingehalten, auch liege man voll im Zeitrahmen, sagte Bau-Fachbereichsleiter Kay Petersen.

mehr
Bissendorf
Jens Döring (Bild Mitte) überreicht im Beisein von vielen Kindern und Eltern einen symbolischen Klapp Poller an Editha Lorberg.

CDU-Landtagsabgeordnete Editha Lorberg hat die Spielstraße Dieter-Mysegades-Weg im Westen von Bissendorf besucht. Die "Initiative für kinderfreundliches Bissendorf-West" überreichte der Politikerin bei ihrem Besuch symbolisch einen Klapp-Poller, damit die Spielstraße auch Spielstraße bleibt.

mehr
Mellendorf
Lärka (von links), Zoe und Christa Breitkopf verkaufen gemeinsam auf dem Flohmark im Schulzentrum Kindersachen.

Der Kinder-Flohmarkt im Campus-W ist ein voller Erfolg: Hunderte Besucher stöberten an den 52 Ständen und suchten nach Schnäppchen für ihre Kleinen.

mehr
Wedemark
Das Richard-Brandt-Museum in Bissendorf ist ein Heimatmuseum für die ganze Gemeinde Wedemark.

Ein stattliches Ölgemälde steht ganz oben auf der Wunschliste des Vereins zur Förderung des Richard-Brandt-Heimatmuseums Wedemark. Der noch junge Verein sucht Sponsoren und Mitglieder.

mehr
Wedemark
Das Foto zeigt Kita-Leiterin Heike Eggers (hinten von links), Janin Schwägerl, Kai Söder und Erzieherin Maren Ziebart umrahmen die, um die es geht: die Kinder der Tagesstätte.

Gesunde Ernährung ist wichtig - vor allem auch für Kinder. Aus diesem Grund bekommt die evangelische Kindertagesstätte St. Michaelis mit ihren beiden Bissendorfer Standorten am Kranichweg und am Annemarie-Nutzhorn-Weg ihr Mittagessen von einem zertifizierten Bio-Anbieter aus Hannover.

mehr
Bissendorf
Dieses Ensemble in Bissendorfs Zentrum wird drei neuen Gebäuden weichen, die Eiche wird erhalten und geschützt.

Lange herrschte Ruhe, nun geht es nach Ostern los: Der Wedemärker Investor Rainer de Groot wird im Bissendorfer Zentrum Am Markt alte Häuser wegreißen und Wohnungen und Geschäfte neu bauen. Bei der jüngsten Sitzung des Bissendorfer Ortsrates erläuterte er seine Pläne und stellte sich Fragen.

mehr
Bissendorf
"Es waren schöne zehn Jahre": Helmut Dohnke gibt den Vorsitz des Verschönerungs- und Naturschutz-Vereins (VNV) Bissendorf ab.

Zehn Jahre sind genug: Der Bissendorfer Helmut Dohnke gibt den Vorsitz im Verschönerungs- und Naturschutz-Verein (VNV) ab. Am Donnerstag Abend nach Redaktionsschluss waren die Mitglieder aufgerufen, seinen Nachfolger zu wählen.

mehr
Bissendorf
Oliver Schultz von der Gemeinde (rechts) erläutert im Ortsrat den Planungsstand zum Baugebiet Diersrahe in Bissendorf.

Die Gemeinde plant das neue Baugebiet Diersrahe am Nordwestrand von Bissendorf und stößt schon in einer frühen Phase bei Anwohnern im Nachbarbaugebiet auf Kritik. Sie wollen nicht, dass das beide Gebiete verbunden werden.

mehr
Bissendorf
ARCHIV ILLUSTRATION - Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug, aufgenommen am 11.10.2011 in Straubing (Niederbayern). Bei der Wuppertaler Polizei klingelt pausenlos der Notruf. «Drachengebrüll» und «Elefantengetröte» melden die verschreckten Bürger. Vier Streifenwagen machen das laute Monster im Klärwerk ausfindig: Ein Kessel lässt nachts zischend Dampf ab. Ob nun Waschbären einen Geländewagen besetzen, Haie gerettet werden oder ein Chamäleon auf der Wache sitzt, die Polizei in Nordrhein-Westfalen bestand 2011 tierische und andere schräge Einsätze. Foto: Armin Weigel dpa/lnw (zu dpa-KORR: Vom Eisbein getroffen: Skurrile Polizeieinsätze) +++(c) dpa - Bildfunk+++Weil ein Mann ihn für seine Autofahrweise kritisierte, stach ein 35-Jähriger mit dem Messer zu.

Aufgrund einer Krankheit ist am Montag um 13.10 Uhr ein 74 Jahre alter Mann mit seinem Mercedes GLK von der Langenhagener Straße in Bissendorf abgekommen. Er stieß gegen einen Baum und verletzte sich schwer.

mehr
1 3 4 ... 30
doc6ummtuuvn2bm9flu8rp
Holzboden bebt in der Zeltdisco

Fotostrecke Wedemark: Holzboden bebt in der Zeltdisco