Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Bissendorf
Bissendorf
Wedemark
In der Wedemark hat es am Wochenende gleich drei Einbrüche gegeben. 

Gleich dreimal haben Einbrecher am Wochenende versucht, in Häuser in der Wedemark einzudringen. In Bissendorf und Negenborn waren sie erfolgreich, dort stahlen sie Geld und Modeschmuck.

mehr
Bissendorf
Auf dem Podium beantworten die Experten Fragen: Moderator Jan Sedelies, (von links), Thore Carstens, Klaus Geschwinder, Ellen Bruns und Oliver Kuklinski.

Darf’s ein bisschen mehr Mut sein? Oder Neugier? Oder Selbstbewusstsein? Gut 100 Zuhörer hat Moderator Jan Sedelies am Dienstagabend im Bürgerhaus Bissendorf begrüßt. Eingeladen hatten zur „ÜberMorgen“-Veranstaltung die Hannoversche Allgemeine Zeitung und die Sparkasse Hannover.

mehr
Bissendorf
Zahlreiche Blumenzwiebeln warten beim VNV auf Bissendorfer, die den Bissendorfer Frühling bunt machen wollen.

Schon jetzt denkt der Verschönerungs- und Naturschutzverein Bissendorf (VNV) an den Frühling, denn es ist Pflanzzeit für Scilla, Krokus, Narzisse und Co. Deshalb lagern beim Vorsitzenden Rainer Finkendey 1500 Narzissen, 4000 Krokusse und 2500 Scilla, die darauf warten, in die Erde gebracht zu werden.

mehr
Wedemark
Anstecken der Ringe: Jana (links) und Susanne Grunwald aus Resse sind das erste gleichgeschlchtliche Paar, das in der Wedemark geheiratet hat.

Susanne und Jana Grunwald (geb. Schmidt) sind das erste gleichgeschlechtliche Ehepaar, das sich in der Wedemark das Jawort gegeben hat. Bürgermeister Helge Zychlinski traute die Frauen am Freitag im Bürgerhaus in Bissendorf.

mehr
Wedemark
Die Ampel an der Wedemarkstraße in Mellendorf ist eine der zentralen Anlagen, die Uwe Nautscher (links) und Gunther Partetzke zur Umrüstung in den Blick genommen haben.

Über kluge Ampeln für Sehbehinderte, ein Notfallmanagement für den plötzlichen Ausfall eines pflegenden Familienangehörigen, inklusiven Sport und vieles mehr berät der Behindertenbeirat Wedemark in seiner nächsten öffentlichen Sitzung. Das Gremium kommt am Dienstag, 10. Oktober, um 16 Uhr zusammen.

mehr
Bissendorf
Karl-Hans Konert (von links), Sandra Koch, Peter Schulze und Helge Zychlinski freuen sich über zwei Geschenke für das Heimatmuseum.

Die Gemeinde ist um ein Bild des Wedemärker Malers Georg Heinrich Busse und einen Bettwärmer reicher: Der Förderverein des Richard-Brandt-Heimatmuseums schenkte der Gemeinde beides, damit es künftig die Ausstellung des Museums bereichert und öffentlich zugänglich ist.

mehr
Bissendorf
Leonhard Brandstetter und Gabriele Rose treten am 1. Oktober  mit Texten und Lyrik aus Luthers Zeiten in St. Michaelis in Bissendorf auf.

Zu einem besonderen Konzert mit Musik und Lyrik aus Luthers Zeiten lädt die evangelische St.-Michaelis-Kirchengemeinde Bissendorf für Sonntag, 1. Oktober, 17 Uhr, in die Kirche, Am Kummerberg, ein. Zugleich ist dies die letzte Gelegenheit, die Ausstellung "Martin Luther - Volksheld oder Agitator“ zu besichtigen.

mehr
Wedemark
Pastorin Wibke Lonkwitz (links) und Elisabeth Wöbse aus dem Kirchenvorstand (daneben) freuen sich mit den ersten Besuchern bei der Übergabe der neuen Gräberfelder.

In einem frisch angelegten Rhododendron-Garten und unter einem Ruhebaum ermöglicht die evangelische Kirchengemeinde St. Michaelis auf ihrem Friedhof mitten in Bissendorf demnächst neue pflegeleichte Bestattungsformen. Hohe alte Zypressen weisen den Weg kurz hinter der Eingangspforte.

mehr
Bissendorf
Der daCapoChoir singt am 23. September in St. Michaelis.

Zu einem 90-minütigen Konzert unter dem Titel "Septembermond" lädt der daCapoChoir alle Musikfreunde für Sonnabend, 23. September, in die St.-Michaelis-Kirche in Bissendorf ein. Beginn ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

mehr
Wedemark
Der Chor "Sternenfänger" drehte an vier anstrengenden und spannenden Tagen ein Musikvideo.

Mit viel Aufwand und dank vieler Helfer ist während vier intensiver Drehtage auf der Eichenkreuzburg und in der Bissendorfer Pfarrscheune das Video zum Lied „Prinzessin Clementine“ aus dem Musiktheater „Der Ritter mit der leisen Laute“ von Mathias Lück entstanden.

mehr
Bissendorf
Susanne Brakelmann (von links) Andrea Giese und Reinhard Fischer laden stellvertretend für den gesamten Ortsrat alle Bissendorfer zum Mitreden ein bei der künftigen Dorfkernentwicklung.

Die Gemeinde und der Ortsrat Bissendorf wollen die Entwicklung im Ortskern nicht dem freien Spiel der Kräfte überlassen, sondern mit Augenmaß lenken. Um das nicht über die Köpfe der Einwohner hinweg zu tun, lädt der Ortsrat alle Bissendorfer ein, ab sofort Anregungen und Ideen beizutragen.

mehr
Wedemark
Der Amtshof ist der historische Kern des Ortes.

Bei T-Shirt- und Hemdsärmelwetter standen am Bissendorfer Sonntag alle Zeichen auf Familienspaß und Genuss. Der Ortskern zeigte verkehrsbefreit seine Qualitäten zum Flanieren zwischen Buden und geöffneten Geschäften. Vereine und Gruppen legten sich ins Zeug, um über ihre Arbeit zu informieren.

mehr
1 3 4 ... 35
doc6x85rmeebdfjj9kao01
Hunde trotzen ihrer kleinen Erkältung

Fotostrecke Wedemark: Hunde trotzen ihrer kleinen Erkältung