Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bissendorf
Bissendorf
Bissendorf
Wer Lust am Singen hat, ist beim DaCapoChoir willkommen.

Alle, die fröhlich-entspannt und singend ins Wochenende starten möchten, sind zur offenen Probe von DaCapoChoir am Freitag, 3. März, von 19.30 bis 21.45 Uhr in das Gemeindehaus der evangelischen St. Michaelis-Kirchengemeinde Bissendorf eingeladen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wennebostel
Die Bahnübergänge in Wennebostel werden am Mittwoch wieder freigegeben.

Die Bahnübergänge Lindenstraße und Am Rahlfsberg in Wennebostel werden bereits am Mittwoch, 22. Februar, ab etwa 8 Uhr wieder für den allgemeinen Straßenverkehr freigegeben. Diese Informations des Bauunternehmens gab die Gemeindeverwaltung am Dienstagnachmittag weiter.

mehr
Bissendorf
Die Wedemärker Feuerwehr half einem Mann in Bissendorf, der sich eine Hand eingeklemmt hatte.

Die Feuerwehr hat am Montagvormittag einen Mann befreit, der sich in bei einem Containerdienst im Bissendorfer Gewerbegebiet eine Hand zwischen zwei Containern eingeklemmt hatte. Wie eine Sprecherin der Polizei in Mellendorf berichtete, handelt es sich um einen 36-jährigen Angestellten.

mehr
Wedemark
Umarmung und ein dicker Dank von Daniel Diedrich für Renate Löhr aus Brelingen für ihre Arbeit. 

Das Menschliche vor allem soll die Arbeit bestimmen. Darin sind sich die Mitglieder des Behindertenbeirats Wedemark in der konstituierenden Sitzung am Dienstagnachmittag schnell einig gewesen.

mehr
Wedemark
Die Wiege der menschlichen Zivilisation liegt im Zweistromland. In der alten Residenzstadt Persepolis sind noch eindrucksvolle Reste des früheren Perserreiches zu sehen.

Einblicke in ein weitgehend unbekanntes Land will Uwe Kinzel mit seinem Diavortrag über den Iran verschaffen. Der Weltreisende berichtet von spannenden Erlebnissen und überwältigenden Eindrücken auf seiner Tour durch den Nordwesten des seiner Ansicht nach häufig falsch verstandenen Landes.

mehr
Wedemark
Wie der Baumschnitt geht, zeigt und erklärt Profi Klaus Stannek den freiwilligen Helfern.

Wegknipsen, was nach innen wächst, und, bitte!, keine Kleiderhaken stehen lassen am Ast: Etwa 20 Baumschnitt-Beflissene schauten am Sonnabend im Ereigniswald am Ortsrand von Bissendorf dem Fachmann auf die Finger und hörten seine Worte.

mehr
Bissendorf/Mellendorf
Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen.

Bei einem Einbruch in ein Haus an der Straße Im Moorbruch in Bissendorf haben die Täter am Donnerstag zwei Laptops, Geld und ein Handy erbeutet. Ein Einbruchsversuch in Mellendorf scheiterte.

mehr
Bissendorf
Die banqtec-Vorstände Michael Grotzki (von links) und Martin Greiwe erläutern ihren Besuchern Rüdiger Kauroff, Caren Marks, Olaf Lies und Helge Zychlinski Technik und Strategie im Geldautomaten-Business.

Gegen das Sprengen von Geldautomaten hat das Wedemärker Unternehmen banqtec AG ein im doppelten Sinne zündendes Verfahren im Einsatz. Die Vorstandsmitglieder Martin Greiwe und Michael Grotzki erläuterten jetzt bei einem Besuch des niedersächsischen Wirtschaftsministers Olaf Lies, wie sie das machen.

mehr
Bissendorf/Wennebostel
Die Polizei ermittelt nach zwei Einbrüchen.

Zwei Einfamilienhäuser in der Wedemark sind am frühen Dienstagabend Ziel von Einbrechern gewesen. Einen dritten Einbruch hat möglicherweise ein bellender Hund verhindert.

mehr
Mellendorf/Bissendorf/Oegenbostel/Ibsingen
Die Polizei warnt vor Trickbetrügern, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben.

In fünf Fällen haben Trickdiebe in der Wedemark als vermeintliche Polizeibeamte versucht, ihre Opfer um Geld oder Schmuck zu bringen. Die Polizei meldete gegen Mittag Fälle vom Morgen aus Mellendorf, Oegenbostel, Ibsingen und zwei aus Bissendorf. Glücklicherweise waren die Täter in keinem Fall erfolgreich.

mehr
Bissendorf
Reiner Fischer (von links), Susanne Brakelmann, Andrea Giese und Susanne Kopp ermuntern die Bissendorfer Vereine und Gruppen, Zuschussanträge für Geld vom Ortsrat zu stellen.

Der Ortsrat Bissendorf hat für 2017 rund 3500 Euro für örtliche Vereine und Gruppen zu vergeben. Darauf hat jetzt der Ortsrat aufmerksam gemacht. Anträge sollten bis zum 10. März eingehen. Doch an die Vergabe sind neuerdings Bedingungen geknüpft.

mehr
Unglück
Foto: Ein Mann wurde von einem umstürzendem Baum erschlagen.

Von einem umstürzenden Baum ist ein 61-Jähriger auf einem Privatgrundstück in Bissendorf bei Osnabrück erschlagen worden. Nach Angaben der Polizei war der Mann sofort tot. Aus ungeklärter Ursache war er unter einem Baum hergelaufen, der zu Boden krachte.  

mehr
1 3 4 ... 28
doc6trncm336j710834xiyh
Krötenzählung soll ergeben, ob Tunnelbau lohnt

Fotostrecke Wedemark: Krötenzählung soll ergeben, ob Tunnelbau lohnt