Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° Regen

Navigation:
Bissendorf-Wietze
Bissendorf-Wietze
Wedemark
Eine vorhandene Halle wurde übernommen (hinten). Auf ihrer Sommertour schaut sich die CDU Wedemark an, wo die zweite Halle gebaut werden soll (rechts).Kämmerer Joachim Rose (Mitte) begrüßt Mitglieder der CDU Wedemark auf dem Betriebshof, Holger Köhnk (rechts) leitet die Einrichtung.

Auf dem nach Hellendorf umgezogenen Betriebshof der Gemeinde Wedemark lässt eine geplante große Halle auf sich warten und wird wohl erst zum Jahresende realisiert.

mehr
Wedemark
Lukas (von links), Julian, Caspar und David stellen die Kraft der Sonnenstrahlen auf die Probe.

Zum Glück stimmte das Wetter für die kleinen Forscher in Sachen Sonne: Nur ein paar Wölkchen ließen bei der Ferienaktion der Gemeinde Wedemark die Energie von oben optisch ein wenig einknicken. Auf dem Außengelände der Jugendhalle versuchten zwölf Kinder, Sonnenenergie einzufangen und zu nutzen

mehr
Wennebostel
Helga Rathe (links) und Ronald Fischer (stehend) bei der Feier des 25 jährigen Bestehens von 60 Plus.

Vor 25 Jahren wurde die Seniorengruppe 60 Plus in der SPD Wedemark gegründet. Am Sonnabend feierte sie ihr Jubiläum mit Gesang, Ansprachen und Gegrilltem.

mehr
Mellendorf
Der Mellendorfer Doppelhausgarten von Sabine und Dieter Hartmann öffnet zum ersten Mal seine Pforten.

Der Duft von frisch gebackenem Kuchen und Kaffee weht den Besuchern entgegen, die Hartmanns Garten in Mellendorf im Zuge der Aktion Offene Pforte besuchen. Sabine und Dieter Hartmann machen das erste Mal mit. Neben prächtig blühenden Agapanthen, ihren Lieblingsblumen, steht die Hausherrin und bittet in ihr „grünes Wohnzimmer“.

mehr
Bissendorf-Wietze
Christel und Georg Zietlow feiern in Bissendorf-Wietze ihre eiserne Hochzeit.

In ihrer Ehe hat alles gestimmt von A bis Z. Noch mehr Buchstaben standen auf einem Zettel, mit dem alles angefangen hat. Am 4. Juli haben Christel und Georg Zietlow aus Bissendorf-Wietze ihre eiserne Hochzeit gefeiert.

mehr
Wedemark
Beim Frühstück bespricht Jugendpflegerin Ellen Bruns (hinten links) mit den Kindern das Tagesprogramm.

40 Jungen und Mädchen flitzen in der Jugendhalle in Mellendorf herum – und Jugendpflegerin Ellen Bruns kann sie alle mit Vornamen an den Frühstückstisch rufen. Das Sommercamp, das die Gemeinde Wedemark wieder für Kinder berufstätiger Eltern eingerichtet hat, ist wie in den Vorjahren ausgebucht.

mehr
Bissendorf
Elisabeth (vlnr) und Jens-Uwe Wöbse  genießen die tolle Atmopshäre mit Freunden wie Angelika Weigert zum dritten Mal.

In Bissendorf Wietze hat sich das Jazz- und Grillfest zur Finanzierung von Glocke, Turm und Treffpunkt etabliert. Zum dritten Mal lockte es jetzt viele Gäste auf die idyllische Waldlichtung vor der Christopheruskirche.

mehr
Wedemark
24 Starter in ihren coolen Kisten messen sich in der Geschwindigkeit. Dabei konnten sie sich auf den Einfallsreichtum der SEifenkisten-Konstrukteure verlassen.

Ohne eigenen Antrieb waren nur die Seifenkisten selbst – alle anderen Teilnehmer des vierten Seifenkistenrennens des Abbenser Dorfverschönerungsvereins sind am Sonntag zur Höchstform aufgelaufen.

mehr
Wedemark
Christoph Badde leitet den  Jugendchor, der mit "I get around", "Skyfall" und "Don't stop me now" die Feier muikalisch umrahmt.

Neben ihren Abiturienten verabschiedete Wedemarks Schulleiterin Swantje Klapper aus dem Gymnasium auch Jahrgangsleiter Walter Schwarz.

mehr
Bissendorf-Wietze
Die Polizei sucht einen Fahrer nach einer Unfallflucht.

Nach einer Kollision im Gegenverkehr am Montagnachmittag in Bissendorf-Wietze sucht die Polizei den flüchtigen Fahrer eines weißen Transporters.

mehr
Wedemark/Bissendorf
Sie bereiten das erste inklusive Tennis-Doppel-Turnier in der Wedemark vor: Achim Peters (von links), Susanne Schönemeier, Gunther Partetzke, Klaus Makowka, Hans Hippchen und Barbara Callsen.

Das erste Tennis-Doppel-Turnier für Menschen mit und ohne Behinderung in der Wedemark wird am Wochenende 15./16. Juli auf der Tennisanlage des TC Bissendorf ausgetragen. Den Pokal stiftet der Bürgermeister.

mehr
Berkhof
Sie wollen mit ein wenig Vorturnen Werbung machen für den runderneuerten Trimm-dich-Pfad in Berkhof: Daniela Mühleis (von links), Walter Zychlinski und Felix Adamczuk.

Mit rund 9000 Euro unterstützt die Gemeinde ihre Einwohner bei der Gesundheitsvorsorge – schwitzen müssen diese allerdings noch selbst. Für diese Summe renovierte sie nach Auskunft von Thomas Warneke vom Team Gebäude- und Flächenunterhaltung den Trimm-dich-Pfad in Berkhof.

mehr
1 3 4 ... 11
doc6vxar0thf9uo2t5b339
Arbeiter übernehmen Schulen - in den Ferien

Fotostrecke Wedemark: Arbeiter übernehmen Schulen - in den Ferien