Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Brelingen
Brelingen
Wedemark
Den Auftakt der Konzertreihe „WinterJazzBrelingen“ macht das Katharina Maschmeyer Quartett (KAMA).s

Die seit elf Jahren beliebte Konzertreihe „WinterJazzBrelingen“ geht in die nächste Runde. Den Auftakt macht das Katharina Maschmeyer Quartett (KAMA) am Sonnabend, 21. Januar, ab 20 Uhr in der Kirche St. Martini.

mehr
Brelingen
Der Platz gegenüber der Brelinger Mitte ist Patrick Cordes' Lieblingsplatz im Dorf.

Patrick Cordes ist der neue Ortsbürgermeister von Brelingen. Wedemark-Redakteur Roman Rose machte mit ihm einen Spaziergang durchs Dorf zu ausgesuchten Orten und fragte nach Plänen für die fünf Jahre seiner Amtszeit.

mehr
Brelingen
Das Mouret-Ensemble Hannover konzertiert am 8. Januar in der Brelinger Kirche.

Festliche Musik mit „Pauken und Trompeten“ und Orgel präsentiert das Mouret-Ensemble aus Hannover am Sonntag, 8. Januar, ab 17 Uhr zum traditionellen Neujahrskonzert in St. Martini Brelingen. Veranstalter ist der Orgelbauverein St. Martini. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Kollekte gebeten.

mehr
Brelingen
Jörg Klabunde (Mitte), Vorsitzender des Fördervereins, unterschreibt die Finanzierungserklärung im Beisein der Pastoren Michael Brodermanns und Debora Becker.

Die Finanzierung einer halben Diakonenstelle für die beiden evangelischen Kirchengemeinden Brelingen und Mellendorf ist für die nächsten fünf Jahre gesichert.

mehr
Brelingen
Nach 40 Jahren ist Schluss: Lydia Ahrens (links) und Zwillingsschwester Irmela Ulrich schließen ihren Friseursalon in Brelingen zum Jahresende.

Nach 40 Jahren hören die Scheren auf zu klappern: Lydia Ahrens und Irmela Ulrich schließen ihren Friseursalon in Brelingen. Nun ist mehr Zeit für Garten, Enkel, Hund und Reisen.

mehr
Isernhagen/Langenhagen/Wedemark
Wessen Kalender-Nummer gewinnt heute? Wir gratulieren!

Wir gratulieren den Gewinnern der drei Adventskalender in Isernhagen, Langenhagen und Wedemark!

mehr
Wedemark
Bürgermeister Helge Zychlinski (rechts) vereidigt in der Ratssitzung am Montag zehn Ortsbürgermeister als Ehrenbeamte (von links): Carsten Wandke, Patrick Cordes, Daniel Leide, Jessica Borgas, Joachim von Einem, Jürgen Engelhardt, Susanne Brakelmann, Peter Reuter, Jochen Pardey und Jürgen Benk.

Die rechte Hand heben und im Chor den Amtseid sprechen: Mit dieser Prozedur hat Bürgermeister Helge Zychlinski am Montagabend in der Ratssitzung zehn Ortsbürgermeister der Wedemark zu Ehrenbeamten ernannt.

mehr
Burgwedel
Auch das gehört zum Grundwasserschutz: Landwirte können freiwillig ihre Düngerstreuer checken lassen.

Wer sein Trinkwasser aus dem Fuhrberger Feld bezieht, müsse sich um die Qualität keine Sorgen machen. Das versichert Wasserwerksbetreiber Enercity vor dem Hintergrund der steigenden Nitratbelastung in Böden und im Grundwasser.

mehr
Langenhagen
Feuern die Scorpions vergeblich an (von links): Paolo Reupke, Hubert Greinert, Annika Brandes, Jürgen Recha, Simona Brandes, Olaf Krause und Fabio Reupke. Sie haben auf ehemaligen Stühlen des Theatersaals Platz genommen.

Eine Verbindung schaffen zwischen Eishockey und Unternehmen - dem Ziel haben sich seit dieser Saison der Wirtschaftsklub einerseits sowie Kay Uplegger und Marco Stichnoth von der Eishalle andererseits verschrieben. Sonntags treffen sich nun interessierte Mitglieder zu einem besonderen Stammtisch.

mehr
Wedemark
Der kirchliche Friedhof in Brelingen ist Vorreiter für Urnenbestattungen. Der pollitischen Gemeinde Wedemark fehlen Flächen.

Während auf dem Friedhofsland der St.-Martini-Kirchengemeinde in Brelingen die Vorarbeiten für einen Urnenhain schon weit gediehen sind, muss die politische Gemeinde abwinken. Es gibt auf kommunalen Friedhöfen keine Baumbestattungen, heißt es aus dem Wedemärker Rathaus.

mehr
Bissendorf
In St. Martini wollen Horst Michael Fehrmann (links) und Hans-Jürgen Weiß vom Orgelbauverein Reznicek-Werke erklingen lassen.

Mit einem Konzert am Sonnabend, 3. Dezember, in Brelingen will ein Bissendorfer das musikalische Erbe eines seiner Vorfahren der Öffentlichkeit nahebringen.

mehr
Wedemark
Mathelehrer Martin Reuß gibt die Faszination von Mathematik und Kunst an seine Schüler weiter.

Aus dem Pythagorassatz ein Haus bauen? Das gelingt künstlerisch. 40 mal 40 auf Leinwand-Keilrahmen hat Gymnasiallehrer Martin Reuß seinen Schülern vorgegeben und Begeisterung für die Schönheit mathematischer Sätze und Formeln beigefügt. Herausgekommen ist die Ausstellung "Mathe trifft Kunst".

mehr
1 3 4 ... 17
doc6t76uouzw42jn2zwjdr
Amtshaus sanieren - eine Herausforderung

Fotostrecke Wedemark: Amtshaus sanieren - eine Herausforderung