Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Brelingen
Brelingen
Großburgwedel
Am Ende der Feierstunde gibt es Blumen für die ehrenamtlichen Sterbebegleiterinnen, Männer sind beim Hospizdienst die große Ausnahme.

Die Sterbebegleiter standen im Mittelpunkt, als der in den drei Nordkreis-Kommunen tätige Ambulante Hospizdienst im Großburgwedeler Amtshof "10 Jahre Begleitungen" feierte. Viel Lob gab es für die Ehrenamtlichen: Ihre empathische Arbeit sei praktizierte Menschenwürde.

mehr
Wedemark
Die Brelinger Jugendfeuerwehr koppelt Schläuche und binden Knoten.

Beim Bundeswettbewerb der Gemeindejugendfeuerwehr haben die Negenborner die Nase vorn gehabt. Mit drei Punkten Vorsprung siegten sie vor den Brelingern, die in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen feiern.

mehr
Brelingen
Die Brelinger Mitte versteht sich als Mittelpunkt für Geselligkeit und kreatives Tun gleichermaßen.

Mit neuen Ideen und Angeboten startet das Kulturzentrum Brelinger Mitte ins Frühjahr. Der Grundgedanke bleibt dabei erhalten: Im Fokus steht das gemeinsame Tun und Erleben und wer eine gute Idee hat, der darf sie auch umsetzen.

mehr
Brelingen
Jörg Eikemeier spielt in Brelingen Werke von skandinavischen Komponisten.

Ein Konzert mit romantischer Orgelmusik aus Skandinavien gestaltet Jörg Eikemeier an der Brelinger Orgel am Sonntag, 7. Mai, ab 17 Uhr in der Kirche St. Martini. Der Eintritt ist frei.

mehr
Brelingen
Die Gruppe You & Me tritt in der Brelinger Mitte auf.

Indie-Folk spielt das Quintett You & Me am Sonnabend, 29. April, ab 20.30 Uhr in der Brelinger Mitte, Marktstraße 1, in Brelingen. Einlass ist ab 19.30 Uhr.

mehr
Wedemark
Stimmung, Stimmung und Tanz: Der Holzboden im Discozelt bebt.

Sie ist kultig, sie ist ulkig, sie ist legendär. Und sie gehört 20 Jahre zu Brelingen: Die Schlager-Party. 2300 Besucher aus der ganzen Region tanzen, singen, kreischen, reißen die Arme hoch und der Boden bebt im Zelt. Der Scheffer Club organisiert die beliebte Disco - und wieder mit Erfolg.

mehr
Brelingen
Rund 3000 Besucher stürmen jährlich die Tanzfläche bei der Brelinger Schlager-Party.

Diesmal gibts wieder eine Null an der Zahl: Schon zum 20. Mal lädt der Scheffer-Club zur Schlagerparty in Brelingen ein. Sie steigt am Sonnabend, 22. April, ab 20 Uhr am Schützenhaus. Kleiner Wermutstropfen: Einen Shuttle-Service gibt es nicht mehr. Für ausreichend beleuchtete Parkplätze ist gesorgt.

mehr
Brelingen
Friedrich Bernstorf (von links) und Sohn Paul haben viel Arbeit am Urnenhain gestemmt. Gero Wiechert, Pastorin Debora Becker und Superintendent Holger Grünjes sind begeistert vom Ergebnis.

Urnengrabstellen unter Bäumen bietet die St.-Martini-Kirchengemeinde Brelingen jetzt an. Das Besucherinteresse bei der offiziellen Eröffnung des Urnenhains auf dem Friedhof am Wochenende zeigte: Der Bedarf scheint groß.

mehr
Brelingen
Sabine Kleinau-Michaelis lädt weitere Sänger zum Elias-Oratorium ein.

Ein großes Konzert steht in der Brelinger Kirche am Sonnabend, 23. September, bevor: Aufgeführt wird das Oratorium „Elias“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy für großen Chor, Orchester und Solisten. Der Chor darf gern noch wachsen.

mehr
Wedemark
Die Feuerwehr ist am Sonnabend mit einem Großaufgebot nach Brelingen ausgerückt.

Mit einem Großaufgebot ist die Feuerwehr am Sonnabend an den Scharreler Weg nach Brelingen ausgerückt. Trotz raschen Eingreifens entstand ein Schaden von etwa 80.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Experten der Brandermittlung werden in dieser Woche die Untersuchungen aufnehmen.

mehr
Wedemark
Friedhofsgärtner Harald Hornbostel (links) und Friedrich Bernstorf pflanzen 20 große Rhododendronbüsche im Urnenhain.

Die Arbeiten für die Gestaltung des künftigen Urnenhains auf dem Brelinger Friedhof sind in den vergangenen Wochen gut voran gekommen. Dort sollen künftig auch Mellendorfer und Hellendorfer ihre letzte Ruhestätte finden. Die Eröffnung ist für April geplant.

mehr
Negenborn
Die Ortsdurchfahrt von Negenborn wird früher als geplant gesperrt.

Bereits ab Montag, 20. März, wird die Ortdurchfahrt Negenborn (L 383) voll gesperrt. Das teilte die Gemeindeverwaltung am Donnerstag Nachmittag mit. Betroffen ist der Abschnitt zwischen dem Kreuzungsbereich Hannoversche Straße/Werner-von-Negenborn-Straße bis zum Ortsende von Negenborn in Richtung Abbensen.

mehr
1 3 4 ... 19
doc6v1yj15n6ck1chvwp3hv
Jugendhalle öffnet wieder - bald neue Leitung

Fotostrecke Wedemark: Jugendhalle öffnet wieder - bald neue Leitung