Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Elze
Elze
Wedemark
Die Region baut demnächst in mehreren Wedemärker Ortsteilen weitere Bushaltestellen barrierefrei aus.

Die Region Hannover baut in der Wedemark weitere Bushaltestellen barrierefrei aus. Die Haltepunkte werden so umgestaltet, dass dort künftig Rollstuhlfahrer, Eltern mit Kinderwagen und ältere Menschen mit Gehhilfen sicher ein- und aussteigen können.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Junge Teamer und Mitarbeiter des Kreisjugenddienstes beim Ortstermin im Secondhand-Laden der edelMut-Initiative, die die JuLeiCa-Ausbildungsfreizeit mit 3450 Euro unterstützt.

Die Initiative edelMut sponsert aus dem Erlös ihres Second-Hand-Ladens in Großburgwedel die JuLeiCa-Ausbildung mit 3450 Euro.

mehr
Wedemark/Elze
Die Wasserversorger der Region informieren über die Mitwirkungsmöglichkeiten der Bürger im Verfahren um die neuen Wasserrechte.

Eine Bürgerinformation zum Thema Wasserversorgung und Wasserrechte bieten die Wasserversorger enercity, die Harzwasserwerke GmbH und der Wasserverband Nordhannover für Donnerstag, 2. März, in Elze an. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Gasthaus Goltermann, Plumhofer Straße 57. Der Eintritt ist frei.

mehr
Elze/Mellendorf
Die Polizei ermittelt nach acht weiteren Aufbrüchen von Handwerkerautos.

Insgesamt acht Fahrzeuge haben Unbekannte in der Nacht zum Sonntag bei zwei Firmen in der Wedemark aufgebrochen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, waren alle auf den Firmengeländen abgestellt.

mehr
Elze/Resse
Hier wird bald digitale Technik einziehen: Die Elzer Schützen-Vorsitzende Birgit Gräfenkämper schiebt Streifen mit Zielscheiben in einen Halter der rund 35 Jahre alten Seilanlage.

Der Schützenverein Elze und der Sportverein Resse erhalten Zuschüsse vom Regionssportbund. Die Elzer werten ihre Stände mit elektronischen Schießanlagen auf, die Resser bauen nun auch auf ihrem B-Platz Spielerunterstände. Insgesamt fließen rund 11.300 Euro in die Wedemark.

mehr
Elze
Eine Übung mehrerer Ortsfeuerwehren in Elze am alten NP-Markt erregt am Montagabend viel Aufmerksamkeit.

Eine Feuerwehrübung direkt an der Ortsdurchfahrt von Elze hat am Montagabend viele Blicke auf sich gezogen. 65 Kräfte waren mit zehn Fahrzeugen zum leerstehenden NP-Markt ausgerückt, um in einem festgelegten Szenario ihr Können zu beweisen.

mehr
Wedemark
Carsten und Harald Dettmers (zweiter und dritter von links) diskutieren mit hochrangigem Besuch aus dem Landtag.

Veggie-Produkte und Kontrollwahn - das waren zwei Themen, die Landtagsabgeordnete bei ihrem Besuch in der Landschlachterei Dettmers in Elze debattiert haben.

mehr
Elze-Bennemühlen
Eine defekte Schranke war die Ursache für Verspätungen im Zugverkehr am Mittwoch in der Wedemark.

Eine defekte Schranke am Bahnübergang in Elze-Bennemühlen hat am Mittwoch für zahlreiche Zugverspätungen gesorgt.

mehr
Elze
Die kleinen Engel verkünden die Weihnachtsbotschaft den Hirten auf dem Felde.

Ochs, Esel und Schafe – schon im 16. Jahr zieht das Krippenspiel mit der lebendigen Weihnachtsscheune an der Kirche in Elze die Zuschauer in großer Zahl an. Es kommen sogar so viele, dass die Pfarrscheune keinen Platz mehr zu bieten hat.

mehr
Isernhagen/Langenhagen/Wedemark
Wessen Kalender-Nummer gewinnt heute? Wir gratulieren!

Wir gratulieren den Gewinnern der drei Adventskalender in Isernhagen, Langenhagen und Wedemark!

mehr
Wedemark
Bürgermeister Helge Zychlinski (rechts) vereidigt in der Ratssitzung am Montag zehn Ortsbürgermeister als Ehrenbeamte (von links): Carsten Wandke, Patrick Cordes, Daniel Leide, Jessica Borgas, Joachim von Einem, Jürgen Engelhardt, Susanne Brakelmann, Peter Reuter, Jochen Pardey und Jürgen Benk.

Die rechte Hand heben und im Chor den Amtseid sprechen: Mit dieser Prozedur hat Bürgermeister Helge Zychlinski am Montagabend in der Ratssitzung zehn Ortsbürgermeister der Wedemark zu Ehrenbeamten ernannt.

mehr
Burgwedel
Auch das gehört zum Grundwasserschutz: Landwirte können freiwillig ihre Düngerstreuer checken lassen.

Wer sein Trinkwasser aus dem Fuhrberger Feld bezieht, müsse sich um die Qualität keine Sorgen machen. Das versichert Wasserwerksbetreiber Enercity vor dem Hintergrund der steigenden Nitratbelastung in Böden und im Grundwasser.

mehr
1 3 4 ... 16
doc6tyxca4jicg15o73oi4c
Feuer beschädigt Hotel - niemand verletzt

Fotostrecke Wedemark: Feuer beschädigt Hotel - niemand verletzt