Volltextsuche über das Angebot:

19°/ 9° wolkig

Navigation:
Nachrichten
Wedemark
Die Wedemärker Messe kann kommen: Das Organisationsteam hofft auf viele Aussteller.

Die Homepage steht, das Anmeldeformular auch: Ab Sonnabend kann sich jeder anmelden, der einen Stand auf der sechsten Wedemärker Wirtschaftsmesse buchen will. Sie wird am 25. und 26. Juni 2016 rund um den Campus W ausgerichtet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Elze
Dozent Andree Woosmann hilft den Kindern beim Aufstellen eines Kunstwerks.

Stoff batiken, Halsketten basteln, Baumstämme mit indischen Schnitzereien verzieren, einen kleinen Tempel ausstaffieren und Speerwerfen durch einen Ring: „Abenteuer Indien“ heißt das Motto beim dreitägigen Freiluft-Sommerprojekt der Kinder- und Jugendkunstschule Wedemark in Elze.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wedemark
Spuren von Bibern in der Wedemark.

Ein Fell, ein Schädel mit Gebiss, Pfotenabdrücke in Gips: Diese Anschauungsobjekte sind schon da. Nun fehlt noch das Verständnis für den streng artengeschützten Nager, der Bäume umlegt und Gewässer anstaut – absehbar auch bald in der Wedemark. Der Angelsportverein Neustadt müht sich um Aufklärung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Elze-Bennemühlen
Das fertige Fenster, hochwertig von Hand gefertigt: Jürgen Bombeck braucht für Qualität bestes Holz aus der Region.

Auf drei Lastzügen mit Anhängern haben 80 Festmeter Kiefernstämme den Weg aus der Landesforst im Wietzenbruch in die Wedemark genommen. Das Sägewerk schneidet die Stämme zu Bohlen, die Tischlerei trocknet sie, stellt Kanthölzer her, baut Fenster und Türen: Nachhaltigkeit fasst sich gut an und riecht wunderbar.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wedemark
Rolf Grünewald ist der neue Lions-Präsident des Wedemärker Clubs.

Seit drei Jahren erst ist er ein Löwe. Schon ist er der Präsident des Lions Clubs für die Wedemark. Rolf Grünewald, 64, will in seinem Amtsjahr die Welt der Lions gar nicht neu erfinden. Er setzt auf Kontinuität. Und doch: Indem er dem Club die Flüchtlings- und die Seniorenarbeit auf die Fahnen schreibt, gibt er ihm auch ein neues Gesicht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wedemark
Fritz Schnehage (links) und Uwe Stoffers fassen schon mal zu: Diese Bank wird der BVV demnächst in der Mellendorfer Feldmark aufstellen. Bei der Frage, was künftig geschieht, können nun alle mitreden.

Mellendorf soll noch schöner werden - und jeder, der dazu eine Idee beisteuert, kann sogar etwas gewinnen. So hat es sich der Bürger- und Verschönerungsverein Mellendorf (BVV) ausgedacht. Zu gewinnen gibt es unter anderem eine BVV-Busfahrt nach Bremerhaven  und ein VIP-Paket für das Herbst- und Weinfest.

mehr
Mellendorf
Corinna Cieslik-Bischof (sitzend) freut sich über die anhaltende Unterstützung des Rotary Clubs Langenhagen-Wedemark. Michael Koch (von links), der ehemalige Präsident Hans Michael Lüttge, der neue Amtsinhaber Reinhard Dengler, Swantje Klapper und der schon für 2016/2017 ausgeguckte Präsident Christian Rimpler haben sich für die Bekanntgabe des Amtsübergangs eigens den Therapiegarten ausgesucht.

Drei Rotary-Präsidenten, drei Amtszeiten, ein Ort: Den Therapiegarten des Vereins Grüne Stunde in Mellendorf hatten sich die Rotarier ausgesucht, um den neuen Präsidenten des Clubs Langenhagen-Wedemark, Reinhard Dengler, vorzustellen.

mehr
Abbensen
Peter Reuter (links) und Wilhelm Lucka gratulieren Alma Krüger zum 103. Geburtstag.

Sie ist einfach ein Stehaufmännchen. „Wir haben uns schon mehrmals von ihr innerlich verabschiedet - aber sie hat sich von allen Verletzungen erholt, auch einen Oberschenkelhalsbruch überstanden“, berichtet Agnes Ohl. Ihre Mutter Alma Krüger feierte am Sonntag im Curata-Seniorenzentrum in Abbensen ihren 103. Geburtstag.

mehr
Resse
Hildegard Vogel (von links) erhält Informationen von Heide Strugalla und Jochen Pardey.

Der Verein Bürger für Resse informiert über den gewünschten Radweg und verteilt Postkarten, die ein Foto einer für Radfahrer gefährlichen Verkehrssituation zeigen. Diese Karten bekommt jetzt der Regionspräsident Hauke Jagau.

mehr
Bissendorf
Pastor Volkmar Biesalski verlässt seine Gemeinde und damit auch Bissendorf im September.

Volkmar Biesalski ist seit gut 32 Jahren Pastor der evangelischen Kirchengemeinde St. Michaelis. Jetzt geht er in den Ruhestand. Eine Trauung am 13. September wird seine letzte Amtshandlung.

mehr
Abbensen
Helge Rethmeyer hat seinen Schlepper-Führerschein schon früh gemacht - große Maschinen liegen ihm.

300 Hektar Ackerbau, 200 Sauen, Ferkel und Mast: Helge Rethmeyer verlässt den landwirtschaftlichen Betrieb von Jörg Hemme in Abbensen nun als jahrgangsbester Azubi. Er wird ab Oktober Agrarwissenschaften in Göttingen studieren.

mehr
Mellendorf
Auf seine Klasse kann Raman (vorn, Mitte) bauen.

Mit dem besten Gefühl der Welt kann die Theaterklasse 9.4 der IGS in die Ferienwochen gehen: Die Schüler haben erreicht, dass ihr neuester Mitschüler Raman aus Syrien auch weiter in ihrer Stammgruppe bleiben kann.

mehr
Eine Tour durch die Wedemark

Ganz im Norden der Region Hannover liegt die Wedemark: 16 Ortsteile gehören zu der Gemeinde mit ihren etwa 29.000 Einwohnern. Bissendorf und Mellendorf sind die größten Orte mit jeweils gut 6000 Bürgern.

Wedemark