Volltextsuche über das Angebot:

14°/ 6° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten
Mellendorf
Das Majestäten-Quartett 2015: Larbi Amerouz (von links), Rainer Richter, Claudia Mußmann und Jugendkönig Daniel Mußmann.

Sonne am Sonntag, Niesel am Montag - die Mellendorfer Traditionsschützen feierten ihr Volks- und Schützenfest wie in jedem Jahr zu Pfingsten. Zum Aufhängen der Königsscheiben marschierten sie am Sonntag und Montag durch den Ort.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mellendorf
Das Archivfoto zeigt alliierte Soldaten neben der Gastwirtschaft Stucke und auf dem Hellendorfer Kirchweg am 10. April 1945.

Am 24. Mai 1945 erleben die Mellendorfer auf der Stucke-Kreuzung ein Inferno: Ein englischer Flammenwerfer richtet sich bei einer Bücherverbrennung in die Menge, acht Menschen werden verletzt, ein Mann stirbt vor Ort.

mehr
Scherenbostel
Ortsbürgermeister Gerd Dolle und das SAZ-Team sind gespannt auf die Arbeit im neuen Zentrum.

Der Drei-Dörfer-Treff (DDD) in Scherenbostel zieht um, und die bisherigen Nutzer sollen bei diesem Konzept möglichst alle mitziehen: Das neue Zuhause belegt Räume in einem Aktionszentrum Am Husalsberg 7a. Offizielle Eröffnung ist am Freitag, 19. Juni, um 16 Uhr.

mehr
Bissendorf

Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung - steht aber derzeit noch vor einem Rätsel: Ein 46 Jahre alter Mann ist von einem Unbekannten wohl mit einer Bierflasche angegriffen und schwer verletzt worden.

mehr
Bissendorf
Symbolbild

Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung – steht aber derzeit noch vor einem Rätsel: Ein 46 Jahre alter Mann ist von einem Unbekannten wohl mit einer Bierflasche angegriffen und schwer verletzt worden.

mehr
Wedemark
Die Grünen wollen die markante Eiche in Bissendorfs Zentrum  nicht nur vielleicht erhalten wissen, sondern ganz bestimmt.

Der Aufwand um die auffällige Eiche Am Markt 12 in Bissendorf - ob Naturdenkmal oder nicht - treibt viele Wedemärker weiter um. Einen Imagewandel beim Baumschutz regt jetzt Axel Neuenschwander aus Bissendorf-Wietze an. Er initiiert eine Stiftung.

mehr
Mellendorf
Das neue Messegelände erstreckt sich über den Schulcampus zwischen Rathaus und Festplatz.

Zum sechsten Mal wird die Wirtschaftsmesse Wedemark geplant - diesmal in Mellendorf auf weitgehend festem Pflaster. Für die Großveranstaltung am 25. und 26. Juni 2016 laufen die Vorbereitungen.

mehr
Mellendorf
Renate Löhr (von links), Heike Hüper, Christina Seitz und Monika Blinne sowie Rudi Ringe und Günter Stechmann wollen eine Inklusionssportgruppe aufbauen.

Zu einem spannenden Anstoß lädt der Mellendorfer Turnverein (MTV) mit dem Behindertenbeirat der Gemeinde Wedemark bei einem Tag der offenen Tür am 31. Mai ein: Bewegungsfreudige mit und ohne Behinderungen treiben gemeinsam Sport. Das Projekt ist in der Region bislang einmalig. Von ihm soll ein Impuls ausgehen.

mehr
Amtshaussanierung in Bissendorf
Kay Petersen zeigt einen Deckenbalken im Obergeschoss, der sehr morsch ist.

Die Voruntersuchungen zur Sanierung offenbaren den reichlich desolaten Zustand des denkmalgeschützten Amtshauses in Bissendorf. Noch ist unklar, ob das Budget in Höhe von zwei Millionen Euro für die Renovierung tatsächlich ausreichen wird.

mehr
Wedemark
Andreas Mikonauschke (von links), Daniel Pflieger und Detlef Sonnenberg sind überzeugt von der Idee des Jugendcamps.

Das Jugend- und Gästehaus Gailhof wird vom 1. bis 8. August Schauplatz einer Deutschland-Premiere: Dann gibt es dort ein Camp für Kinder und Jugendliche mit Amputationen und Gliedmaßenfehlbildungen. Bei Aktionen wie Klettertouren im Hochseilgarten und mit Sport sollen die Kinder erfahren, dass ihr Körper mehr kann, als sie denken. 20 Plätze sind noch frei.

mehr
Evensen
Friedrich Lüddecke (sitzend) übergibt Bürgermeister Helge Zychlinski (von links) eine externe Festplatte mit den Daten aller Werke und Chroniken, die er in den vergangenen 28 Jahren verfasst hat. Christian Bruns, der das Gemeindearchiv aufbaut, freut sich ebenso wie Christel Lüddecke.

Heimatforscher Friedrich Lüddecke aus Evensen, der zahlreiche Bücher und Chroniken über die Wedemark verfasst hat, hat sein gesamtes privates Archiv der Gemeinde geschenkt - in digitaler Form.

mehr
Bissendorf
Am Landgericht Hannover hatten es die Strafrichter mit einer Messerattacke in einer Bissendorfer Arztpraxis zu tun.

Der Arzt wollte ihn untersuchen, aber der seelisch schwer kranke Patient dachte offenbar, er wolle ihn umbringen - und stach mit einem Messer auf den Mediziner ein. Das Landgericht Hannover ließ den Angeklagten nun in eine geschlossene psychiatrische Klinik einweisen.

mehr
Eine Tour durch die Wedemark

Ganz im Norden der Region Hannover liegt die Wedemark: 16 Ortsteile gehören zu der Gemeinde mit ihren etwa 29.000 Einwohnern. Bissendorf und Mellendorf sind die größten Orte mit jeweils gut 6000 Bürgern.

Wedemark