22°/ 14° Regenschauer

Navigation:
Brelingen
Zum Singen gehört auch körperlicher Ausdruck: Die erste Chorprobe mit 23 Jungen und Mädchen im kirchlichen Gemeindehaus in Brelingen lässt sich schon gut an.

Nach der Sommerpause beginnen in Vereinen und Kirchen jetzt wieder die Chöre mit ihren Proben. In Brelingen bereiten allein in der Kirchengemeinde St. Martini vier Ensembles neue Stücke und Aufführungen vor. Vor allem der Kinderchor sucht noch Verstärkung.

mehr
Wedemark
Alles auf den Prüfstand: Steigen die Elternbeiträge für Krippenplätze? Das ist nur einer der Sparvorschläge der Gemeinde.

Die Gemeinde Wedemark steuert in die wahrscheinlich schwierigste Haushaltslage seit Jahren. Während der Gemeindehaushalt im Ergebnis für 2014 noch eine schwarze Null zeigt wie im Vorjahresschnitt, droht für 2015 ein 5,4-Millionen-Defizit im ordentlichen Haushalt. Der Bürgermeister kündigt gravierende Einschnitte an.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wedemark
Der Flüchtlingsstrom nimmt kein Ende: Die Gemeinde Wedemark hat bisher 216 Menschen untergebracht.

Die Gemeinde Wedemark hat bisher alle zugewiesenen Flüchtlinge untergebracht, die Lage bleibt jedoch angespannt.

mehr
Mellendorf
Offiziell freigegeben: Rund 20 000 Euro hat die Gemeinde in den Spielplatz am Rutenberge in Mellendorf investiert.

Der Spielplatz am Rutenberge in Mellendorf ist jetzt offiziell freigegeben. Die Gemeinde hatte dort 20.000 Euro in neue Spielgeräte investiert.

mehr
Wedemark
Nach einem Empfang im Bürgerhaus Bissendorf (Bild) besuchen die Gäste aus Schweden das Wedemärker Unternehmen Sennheiser.

Eine siebenköpfige Delegation von Wirtschaftsförderern aus Schweden hat am Dienstag in der Wedemark Station gemacht. Der Kontakt fußt auf einer Freundschaft zwischen der Gemeinde Wedemark und der schwedischen Gemeinde Gislaved.

mehr
Resse
Hornissen haben sich in und um ein Vogelhaus herum ein Nest gebaut.

Ein bildschöner Hausbau ist einem Hornissenvolk an einem Holzschuppen im Garten der Resser Familie Nädler gelungen - in einem Vogelhaus.

mehr
Resse
Foto: Der stellvertretende Vorsitzende Matthias Geppert (links) und der Vereinsvorsitzende Reiner Neuß (rechts) begrüßten auf dem Platz Gerda Lohoff und das Ehepaar Karl-Heinz und Hildegard Fricke.

Der Tennisclub in Resse wurde vor 50 Jahren gegründet. Die heute 160 Mitglieder feierten den Anlass mit einem Jubiläumsempfang.

mehr
Wedemark
Werbung mit Humor vor ernstem Hintergrund: Julian (von links), Daniel und Jan Heuer nehmen ihren „Haushaltslöschkübel“ von Ortsbrandmeister Michael Helfers entgegen.

Mit 1200 knallroten „Haushaltslöschkübeln“ und einer Portion Humor hat die Ortsfeuerwehr Brelingen am Sonntag um Quereinsteiger für den aktiven Dienst geworben.

mehr
Resse
Linda (12) schaut sich Torfmoos unter einem Mikroskop an. Helga Schulz-Knoke erklärt ihr, was sie sieht.

Der Regionsentdeckertag führte zahlreiche Besucher ins Moorinformationszentrum in Resse. Zu lernen gab es dort einiges - und auch tiefe Einblicke in die Funktionsweisen der Natur.

mehr
Entdeckertag in der Wedemark
Foto: Die zwölfjährige Linda  schaut sich Torfmoos unter einem Mikroskop an. Helga Schulz-Knoke erklärt ihr, was sie sieht.

Zum Regionsentdeckertag kamen zahlreiche Familien ins Moorinformationszentrum (Mooriz) in Resse, um auf geführten Expeditionen durch die umliegenden Moore ihre Geheimnisse kennenzulernen.

mehr
Hellendorf
Mareike (12, von links) aus Gailhof und Hanna (11) aus Mellendorf holen ihre Kartoffeln aus dem Boden. Die Schwestern Merle (12) und Leni (9) hatten schon eine eigene Kartoffelernte in ihrem Garten in Bissendorf.

Wo liegen sie noch mal? Etwa 30 Kinder aus der Naturschutzjugend (Naju) Wedemark samt Geschwistern standen am Freitag vor den Reihen im Ackerboden, in die sie Ende April die buntesten Sorten Kartoffeln gesät hatten.

mehr
Langenhagen/Burgwedel/Isernhagen/Wedemark
Der Abfallentsorger aha verschickt ab übernächster Woche wieder Gutscheine, mit denen Restmüllsäcke abgeholt werden können.

Ab Januar wird es in Burgwedel, Isernhagen und Wedemark für den Restmüll Abfalltonnen geben. Da Langenhagen erst ein Jahr später nachzieht, bekommen die Haushalte vom Entsorgungsunternehmen aha ab 24. September die neuen Gutscheine für 2015 zugeschickt. Gleiches gilt für alle jene aus den anderen drei Kommunen, die die Sackabfuhr beibehalten wollen.

mehr
Eine Tour durch die Wedemark

Ganz im Norden der Region Hannover liegt die Wedemark: 16 Ortsteile gehören zu der Gemeinde mit ihren etwa 29.000 Einwohnern. Bissendorf und Mellendorf sind die größten Orte mit jeweils gut 6000 Bürgern.

Anzeige

Wedemark