Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Nachrichten
Der Kandidaten-Check
Es stehen hohe Belastungen an: Wo kann man am ehesten sparen?

Vor der Kommunalwahl stellt die Nordhannoversche den Parteien und Wählerbündnissen sieben Fragen. Es stehen hohe Belastungen an: Wo kann man am ehesten sparen?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wedemark
Nicht alle Wedemärker Wahllokale sind barrierefrei.

Deutliche Kritik an wenig behindertenfreundlichen Wahllokalen hat die Wennebostelerin Gabriele Wolff geäußert. Sie ist Mitglied im Behindertenbeirat und selbst auf einen Rollstuhl angewiesen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wedemark/Burgwedel
Das Amtsgericht Burgwedel hat eine Frau jetzt wegen Straßenverkehrsgefährdung verurteilt. Die Garbsenerin hatte am Steuer einen Zuckerschock erlitten und andere Autofahrer gefährdet.

Nach einem Zuckerschock hat eine Garbsenerin am Steuer ihres Wagens andere Autofahrer gefährdet. Das Amtsgericht Burgwedel verurteilte sie wegen fahrlässiger
 Straßenverkehrsgefährdung. Doch damit fährt die Frau wohl letztlich besser, als dies bei einem Freispruch der Fall gewesen wäre.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bissendorf-Wietze
Monika Kärgel und Ortsbürgermeister Daniel Leide hoffen, dass sich ein Nachfolger für das Geschäft findet.

Der letzte Tante-Emma-Laden in der Wedemark macht zu: Monika Kärgel hat sich entschieden, ihr Lebensmittelgeschäft an der Burgwedeler Straße/Ecke Natelsheideweg in Bissendorf-Wietze aufzugeben. Sie tut es der Gesundheit zuliebe, aber schweren Herzens. Zusammen mit Ortsbürgermeister Daniel Leide hofft sie, dass ein Nachfolger weitermacht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bissendorf-Wietze
Die Kinder proben schon eifrig für die Aufführungen.

Der Kinderchor Sternenfänger veranstaltet vom 13. bis 15. September ein buntes mittelalterliches Spectakel auf der Eichenkreuzburg, Natelsheideweg 102, in Bissendorf-Wietze. Dort wird die Geschichte vom „Ritter mit der leisen Laute“ erzählt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wedemark
Die Gemeinde sucht Wahlvorsteher für den 11. September.

Für die Kommunalwahl am 11. September sucht die Gemeindeverwaltung noch Wahlvorsteher. In den Ortsteilen Bissendorf-Wietze, Scherenbostel und Wennebostel ist der Bedarf am größten, sagt Gemeindesprecher Hinrich Burmeister. Vereinzelt sucht die Gemeinde auch noch Beisitzer in anderen Ortsteilen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Resse
Die SPD Resse feiert ihre Geschichte - und will auch die künftigen Resser Geschicke maßgebend mitbestimmen.

Am Wochenende feierten die Sozialdemokraten ihre ersten 70 Jahre mit einem kleinen Fest am Frischmarkt. Historische Wahlplakate und Protokolle längst vergessener Versammlungen boten einen Einblick in die Geschichte des Ortsvereins. Bei einem Fotowettbewerb wurden die schönsten Impressionen aus dem Dorf prämiert.

mehr
Duden-Rodenbostel/Ibsingen
Leon Plinke (von links), Ina Heeren und Sven Hildebrandt sind die neuen Majestäten.

Kaum in das neue Haus eingezogen und schon zu Königin und König gekrönt. Ein wärmeres Willkommen im Ort hätten sich Sven Hildebrandt und Ina Heeren wohl kaum wünschen können. Am Sonnabend eröffnete das neue Königspaar das traditionelle Schützenfest in Rodenbostel. Beide waren erst im Frühjahr zugezogen.

mehr
Wedemark
An dem Stand in Wennebostel wirbt die CDU-Vorsitzende Editha Lorberg (links) mit ihrem Team für Eigenverantwortung der Wedemärker im Baumschutz.

Verantwortungsvolle Pflege alter Bäume ist den Wedemärkern auch wichtig, ohne dass eine gemeindeweite Baumschutzsatzung installiert wird. Das wollte die Wedemärker CDU jetzt mit einer Aktion deutlich machen.

mehr
Elze-Bennemühlen
Die Polizei sucht weitere Zeugen des Vorfalls in Elze-Bennemühlen.

Ein 48-jähriger Fahrer eines blauen Renault Kangoo hat am Sonnabend gegen 15 Uhr auf der Straße Kaffeedamm in Bennemühlen Zuschauer der Wedemark-Rallye gefährdet. Wie die Polizei am Sonntag berichtete, war er trotz Verbotes in die für die Rallye gesperrt Straße eingebogen.

mehr
Sprockhof
Gäste aus Schanghai besuchen das Unternehmen Hemme-Milch in Sprockhof.

Eine 19-köpfige Delegation aus der chinesischen Wirtschaftsmetropole Shanghai hat jetzt die Wedemark besucht. Die Gäste informierten sich bei Hemme-Milch in Sprockhof über moderne Milcherzeugung und innovative Produktions- und Vermarktungsmethoden.

mehr
Brelingen
Nicht nur das Dach ist durch den Brand zerstört - der Schaden betrifft das ganze Haus.

Innerhalb weniger Stunden hat ein Brand am Donnerstag ein Einfamilienhaus im Brelinger Neubaugebiet Hinter Kuhls Garten wohl dauerhaft unbewohnbar gemacht. Elf Feuerwehren waren im Einsatz, dazu Polizei und Rettungsdienst. Menschen kamen nicht zu Schaden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 300.000 Euro.

mehr
doc6r6s3j9gqdw1hwx3a4hl
Die Wabbel-Station ist besonders beliebt

Fotostrecke Wedemark: Die Wabbel-Station ist besonders beliebt