Volltextsuche über das Angebot:

20°/ 3° heiter

Navigation:
Nachrichten
Wedemark
Die Kinder der Klasse 4b singen und tanzen der CDU-Landtagsabgeordneten Editha Lorberg ihr Europa-Lied vor.

Der Mai spielt bei der Gründung der Europäischen Union eine wichtige Rolle. Daher hat die Landtagsabgeordnete Editha Lorberg (CDU) die Gelegenheit genutzt, die Kinder der Grundschule Resse über Sinn und Entstehung der Europäischen Union aufzuklären. Diese stellten so viele Fragen, dass Lorberg überziehen musste.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wedemark
Bei der Rassegeflügelzuchtvereinigung gab es ein abwechslungsreiches Programm, dazu zählte auch Wettkrähen von Hähnen. Hier begutachtet Ingrid Nölle mit Enkeltochter Lea (7) eine Marans-Rasse.p

Sie haben sozusagen in den Mai gekräht: Rund 50 Hähne wurden auf dem Hof Schnehage in Wiechendorf von ihren Besitzern in die Ställe gesetzt. Das Wettkrähen der Hähne eröffnete die Maifeier der Rassegeflügelzuchtvereinigung Wedemark. Auf dem Hof bot der Verein ein buntes Programm für Familien.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wedemark
In Negenborn herrscht auf dem Dorfplatz eine angenehme Atmosphäre am Maifeiertag. Mit vereinten Kräften werden Baum und Krone errichtet.

So lässt sich ein Feiertag entspannt beginnen: 120 Personen haben zusammen auf dem Negenborner Dorfplatz gefrühstückt. "Das haben wir jetzt zum zweiten Mal gemacht", berichtet Georg Kohne, Ortsbrandmeister von Negeborn. Die Ortsfeuerwehr richtete die Maifeier aus.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wedemark
Das Maibaumfest der IBK sorgte für einen gefüllten Amtshof.

Erst der Umzug, dann die Maifeier: Die Interessengemeinschaft Bissendorfer Kaufleute (IBK) hat das Maibaumfest auf dem Amtshof in Szene gesetzt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
42 Kinder dribbeln mit den Profis in der großen Sporthalle des Großburgwedeler Schulzentrums.

Marko Kresic von der 96-Fußballschule und mit Marco Dehne und Christian Sackewitz zwei weitere Ex-Profis haben am Freitagnachmittag in der Sporthalle des Großburgwedeler Schulzentrums 42 Kinder in die höhern Weihen der Fußballkunst eingeführt.

mehr
Wedemark

Sie ist parteilos und trägt gern Farbe: Die Volljuristin und Diplom-Verwaltungswirtin Susanne Schönemeier aus Hannover wird voraussichtlich zum 1. August das vakante Amt der Ersten Gemeinderätin in der Wedemark antreten.

  • Kommentare
mehr
Wedemark
Nicht mit einem Richterhammer, sondern einem Holzspalthammer hat ein Wedemärker das Auto seines Kumpels zertrümmert. Dafür wurde er jetzt zu einer Geldstrafe verurteilt.

600 Euro Strafe muss ein Wedemärker zahlen, weil er volltrunken und aus Eifersucht mit einem Hammer den Audi seines Freundes zertrümmert hat. Im Amtsgericht Burgwedel zeigte sich der 38-Jährige, der sich selbst als Alkoholiker einstufte, voll geständig.

  • Kommentare
mehr
Wedemark
Wer das Moorinformationszentrum in Resse aus Nachbarorten radelnd erreichen will, hat schlechte Karten.

Das Maibaumfest am 1. Mai in Resse will der Bürgerverein kräftig nutzen für den Ort. So soll bei der Region Hannover Druck für die ausstehende Radwegeanbindung zwischen Resse und Scherenbostel gemacht werden. Dazu hält der Verein Bürger für Resse ab 11 Uhr in der Ortsmitte wieder Fragebögen bereit.

  • Kommentare
mehr
Wedemark
Vanessa (von links), Marek, Rebecca Schamber, Martina Popan, Ursula Thammenhein, Lili und Holger Baumert werben für die 5. Runde "Jugend liest und schreibt" in der Wedemark.

Im Julius-Club können Schüler der fünften bis achten Klassen wieder in100 ausgewählten Buchtiteln schmökern, die Bücher bewerten und an Aktionen teilnehmen. Das Highlight dieser Saison: Ein echter Detektiv wird von seiner Arbeit erzählen. Anmeldungen sind ab dem 17. Mai möglich.

  • Kommentare
mehr
Wedemark
Die ersten Proteste gegen das Industriegebiet mit den Riesenhallen hatten schon am Sonntag die Richtung angegeben.

Das große Industriegebiet zwischen Gailhof und Meitze mit einem 90.000 Quadratmeter großen Hallenkomplex wird nicht verwirklicht. Die Proteste der Dorfbewohner haben Wedemarks Bürgermeister Helge Zychlinski am Donnerstag zu dieser Entscheidung gebracht.

  • Kommentare
mehr
Wedemark
Das Thema wilder Müll soll mit dem Umzug des Wertstoffsammelplatzes in Wennebostel der Vergangenheit angehören.

Der Wertstoffsammelplatz in Wennebostel zieht am 2. Mai vom Ortsausgang Richtung Gailhof um zum Edeka-Parkplatz an der Lindenstraße. Das hat die Gemeindeverwaltung am Mittwoch mitgeteilt. Damit endet für die Wennebosteler ein jahrelanges Ärgernis, weil der alte, abgelegene Platz häufig vermüllt war.

  • Kommentare
mehr
Wedemark
So ist die Wirtschaftsschau 2016 nach aktuellem Stand aufgebaut.

Die Liste der Aussteller ist aktuell bei etwa 160 Firmen, Vereinen und Organisationen angekommen. Aber täglich ändert sich noch etwas auf der Zielgeraden zur Wirtschaftsmesse Wedemark am 25. und 26. Juni in Mellendorf.

  • Kommentare
mehr
doc6pglvallxb51g6c8dz9
Gailhof/Meitze: Protest gegen Riesenhallen

Fotostrecke Wedemark: Gailhof/Meitze: Protest gegen Riesenhallen