Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 14° Gewitter

Navigation:
Nachrichten
Wedemark
Wibke Lonkwitz unterhält sich nach dem Einführungsgottesdienst mit Superintendent Holger Grünjes.

Es kommt ihr schon etwas länger vor: Fast acht Wochen ist Wibke Lonkwitz schon als neue Gemeindepastorin im Amt. "Doch es ist schon sehr viel passiert in dieser Zeit", sagt die 41-Jährige. Am Sonntag wurde sie von Superintendent Holger Grünjes ins Amt eingeführt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wedemark
Hartwig Martens (links) und Wolfgang Kasten (rechts) sowie viele Negenborner wollen, dass die Busspur an der Haltestelle "Kapelle" erhalten bleibt.

Regiobus und die Gemeinde Wedemark wollen daran festhalten, dass im Zuge eines behindertengerechten Umbaus die Busspur an der Haltestelle "Kapelle" in Negenborn in Fahrtrichtung Hannover verschwindet. Doch Ortsrat und viele Bürger wollen, dass diese bleibt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wedemark
Die Schützen in Gailhof feiern ihr Fest.

Klein, aber fein und in entspannter Atmosphäre: Der Schützenverein Sichere Hand Gailhof hat am Sonnabend sein Schützenfest gefeiert. Proklamation, Ehrungen, Ausmarsch, Scheiben annageln und Party im Zelt - alles an einem Tag.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wedemark
Fachbereichsleiter Kay Petersen (von links) erläutert den SPD-Politikern Walter Zychlinski, Jürgen Benk und Larbi Amerouz den Zwischenstand der Sanierung im Amtshaus Bissendorf.

Die Sanierung des Amtshauses in Bissendorf bleibt nach derzeitigem Stand im Kostenrahmen von rund zwei Millionen Euro. Fachbereichsleiter Kay Petersen erläuterte SPD-Politikern bei einem Rundgang den Zwischenstand. Die Gemeinde bekommt für die Sanierung des denkmalgeschützen Gebäudes 150.000 Euro Fördergeld.

  • Kommentare
mehr
Wedemark
Die L 190 bei Berkhof wird ab Montag wegen Bauarbeiten gesperrt.

Die Landesstraße 190 bei Berkhof wird ab Montag, 6. Juni, bis voraussichtlich 24. Juni wegen Bauarbeiten an der Fahrbahn gesperrt. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verden mit. Umleitungsstrecken werden ausgeschildert.

  • Kommentare
mehr
Wedemark
Die Gitarrenlehrer David Mohr (links) und Raphael Jaspert treten ebenfalls auf beim Sommerkonzert der Musikschule Wedemark.

Die Musikschule Wedemark lädt für Sonntag, 5. Juni, 11 Uhr, zum Sommerkonzert ins Forum auf dem Campus W ein. Auftreten werden auch beiden Gitarrenlehrer David Mohr und Raphael Jaspert. Der Eintritt ist frei.

  • Kommentare
mehr
Wedemark
Herbert Knebel tritt am 24. September im Mellendorfer Schulzentrum auf.

Wegen Raumproblemen in Langenhagen geht das dortige Kleinkunstfest Mimuse mit dem Auftritt von Herbert Knebel am 24. September in die Wedemark ins Schulzentrum.

  • Kommentare
mehr
Wedemark
Aus Messing hat Jürgen Friede diese Medaille gearbeitet.

Auch der Bildhauer Jürgen Friede in Sprockhof gibt beim Atelierspaziergang 2016 der Region einen Einblick in seine Arbeit. Ihn beschäftigt auch, wie Kunst und künstlerische Arbeit sich verändern.

mehr
Wedemark
Beeindruckt von den Einblicken bei Sennheiser: Regionspräsident Hauke Jagau (von links), und die Fraktionschefs Silke Gardlo (SPD), Bernward Schlossarek (CDU) und Vize Ulrich Schmersow (Grüne).

45 Mitglieder der Regionsversammlung haben am Mittwoch bei einer Tour durch die Region Hannover auch das Moorinformationszentrum in Resse und die Firma Sennheiser in Wennebostel besucht. Der Quartierstreffs der KSG GmbH in Langenhagen-Wiesenau war eine weitere Station.

mehr
Wedemark
Bürgermeister Helge Zychlinski gratuliert Susanne Schönemeier zu ihrer einstimmigen Wahl zur neuen Ersten Gemeinderätin.

Susanne Schönemeier wird neue Erste Gemeinderätin in der Wedemark. Einstimmig und aus voller Überzeugung haben die Ratspolitiker ihrer Einstellung in der jüngsten Sitzung zugestimmt. Die Volljuristin und Diplom-Verwaltungswirtin wird ihr Amt zum 1. August antreten. Sie ist für acht Jahre gewählt.

  • Kommentare
mehr
Wedemark
Mit Machern und Zeitzeugen präsentieren Bürgermeister Helge Zychlinski (Dritter von links) und Museumsleiter Karl-Hans Konert (Dritter von rechts) im Heimatmuseum einen berührungsempfindlichen Bildschirm, über den Besucher viele Interviews von Zeitzeugen abrufen können.

Das Heimatmuseum der Gemeinde Wedemark beherbergt eine neue Attraktion. Besucher können sich Geschichte und Geschichten aus der Wedemark in Interviews von 24 Zeitzeugen als Videos ansehen, teils auf Platt. Dazu haben IGS-Schülerinnen mit hannoverschen Studenten und dem Museumsteam über zwei Schuljahre zusammengearbeitet.

  • Kommentare
mehr
Wedemark
Mitglieder des Bürgervereins Gailhof freuen sich, dass die Infotafel nun jedermann den Sinn und Ursprung der Europa-Eiche offenbart.

Stattlich ist sie geworden, die Eiche, die die Gailhofer Dorfgemeinschaft anlässlich der ersten direkten Wahlen zum Europäischen Parlament im Mai 1979 pflanzte – eine augenfällige Parallele zur Europäischen Union, die von ursprünglich sechs Staaten auf stattliche 28 Staaten wuchs, wie die Gemeinschaft meint.

  • Kommentare
mehr
doc6pvfsx65lwzg21q5czq
Jürgen Friedes Kunstwerke transportieren mehr

Fotostrecke Wedemark: Jürgen Friedes Kunstwerke transportieren mehr