Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nachrichten
Bissendorf
"Es waren schöne zehn Jahre": Helmut Dohnke gibt den Vorsitz des Verschönerungs- und Naturschutz-Vereins (VNV) Bissendorf ab.

Zehn Jahre sind genug: Der Bissendorfer Helmut Dohnke gibt den Vorsitz im Verschönerungs- und Naturschutz-Verein (VNV) ab. Am Donnerstag Abend nach Redaktionsschluss waren die Mitglieder aufgerufen, seinen Nachfolger zu wählen.

mehr
Brelingen
Einträchtig sitzt ein Storchenpaar im Nest auf dem Schornstein der ehemaligen Brelinger Kornbrennerei. Dann fliegt ein weiterer Storch auf das Paar zu.

Leser Stefan Langhans dokumentiert einen Storchenkampf im Nest an der Brelinger Kornbrennerei

mehr
Bissendorf
Oliver Schultz von der Gemeinde (rechts) erläutert im Ortsrat den Planungsstand zum Baugebiet Diersrahe in Bissendorf.

Die Gemeinde plant das neue Baugebiet Diersrahe am Nordwestrand von Bissendorf und stößt schon in einer frühen Phase bei Anwohnern im Nachbarbaugebiet auf Kritik. Sie wollen nicht, dass das beide Gebiete verbunden werden.

mehr
Hellendorf
Céline Beckhausen zeigt den Grundschülern, wie die Gläser einer Brille das Licht brechen.

Hellendorfer Grundschüler haben beim mobilen JuniorLab der Leibniz-Uni Hannover einige Grundlagen der Physik im Bereich Optik kennengelernt. Lehrerin Jana Savia hatte die besondere Unterrichtseinheit organisiert.

mehr
Wedemark
Drei solcher Belebungsbecken hat Abwassermeisterin Alexa Fella in der Bissendorfer Kläranlage im Blick: Für dieses Jahr plant die Gemeinde hohe Investitionen in die Abwasserbeseitigung.

Rund 62 Millionen Euro für die laufenden Kosten und noch einmal rund 20 Millionen Euro für Investitionen: diesen Haushalt für 2017 hat der Rat der Gemeinde am Montagabend mit großer Mehrheit beschlossen. Es gab fünf Gegenstimmen.

mehr
Mellendorf/Gailhof
Der neue Vorstand mit Geehrten.

Jean-Pascale Schramke ist einstimmig zum Vorsitzenden der SPD-Abteilung Mellendorf/Gailhof gewählt worden. Der 18-Jährige ist das jüngste Mitglied der Abteilung und bereits seit drei Jahren in der SPD aktiv.

mehr
Wedemark
Halter von Pferden und Katzen in der Wedemark werden nicht mit einer Steuer belastet.

Besitzer von Katzen und Pferden in der Wedemark werden auch künftig keine Steuer für ihre Tiere bezahlen. Das hat der Rat am Montagabend einstimmig abgelehnt.

mehr
Bissendorf
ARCHIV ILLUSTRATION - Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug, aufgenommen am 11.10.2011 in Straubing (Niederbayern). Bei der Wuppertaler Polizei klingelt pausenlos der Notruf. «Drachengebrüll» und «Elefantengetröte» melden die verschreckten Bürger. Vier Streifenwagen machen das laute Monster im Klärwerk ausfindig: Ein Kessel lässt nachts zischend Dampf ab. Ob nun Waschbären einen Geländewagen besetzen, Haie gerettet werden oder ein Chamäleon auf der Wache sitzt, die Polizei in Nordrhein-Westfalen bestand 2011 tierische und andere schräge Einsätze. Foto: Armin Weigel dpa/lnw (zu dpa-KORR: Vom Eisbein getroffen: Skurrile Polizeieinsätze) +++(c) dpa - Bildfunk+++Weil ein Mann ihn für seine Autofahrweise kritisierte, stach ein 35-Jähriger mit dem Messer zu.

Aufgrund einer Krankheit ist am Montag um 13.10 Uhr ein 74 Jahre alter Mann mit seinem Mercedes GLK von der Langenhagener Straße in Bissendorf abgekommen. Er stieß gegen einen Baum und verletzte sich schwer.

mehr
Wedemark
Die SPD-Bundestagsabgeordnete Caren Marks hat eine Gruppe von Jugendwarten der Feuerwehr Wedemark im Deutschen Bundestag begrüßt.

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Caren Marks hat eine Gruppe von Jugendwarten der Feuerwehr Wedemark im Deutschen Bundestag begrüßt.

mehr
Wedemark
Tanztrainer Hans Fredeweß (links) führt Figuren vor.

Sehr gut angekommen ist bislang ein Tanzprojekt des Vereins Miteinander.Wedemark, das Flüchtlinge und Einheimische einander näher bringen will. Der Auftakt mit Schülern und eine Abschlussvorführung von Schülern für Schüler fanden gute Resonanz.

mehr
Scherenbostel/Bissendorf
Auch für die Staukreuzung mit der Schlager Chaussee arbeitet die Gemeinde an einer Lösung.

Ein Linksabbiegepfeil Richtung Langenhagen soll den morgendlichen Rückstau auf der Scherenbosteler Straße/Am Husalsberg minimieren. Bürgermeister Helge Zychlinski freut sich über "einen echten Teilerfolg für die missliche Verkehrslage entlang der L 190“. Der Pfeil soll in rund einem Monat installiert sein.

mehr
Wedemark
Im Rathaus sieht sich Daniel Diedrich als Servicestelle für alle Ehrenamtlichen.

„Ein bisschen Vorrreiter“ beschreibt Daniel Diedrich bescheiden, wie die Freiwilligenagentur Wedemark unterwegs ist. Er leitet diese Servicestelle in der Gemeindeverwaltung hauptamtlich und zählt – tatsächlich – 1500 Ehrenamtliche im Bunde.

mehr
doc6u4a226x6s51e34r9brs
Helle Lampen und bunte Eier

Fotostrecke Wedemark: Helle Lampen und bunte Eier