Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Mit drei Promille in Graben gefahren

Brelingen Mit drei Promille in Graben gefahren

Mit mehr als drei Promille Alkohol im Blut ist ein 33-jähriger Autofahrer aus Walsrode am Donnerstagabend in Brelingen von der Straße Zum Hülseberg abgekommen und im Graben gelandet.

Voriger Artikel
Im Eisstadion Mellendorf beginnt die Saison
Nächster Artikel
K 111 in Hellendorf ab Montag gesperrt

Die Polizei schickt einen betrunkenen Autofahrer in die Ausnüchterungszelle.

Quelle: Symbolbild

Wedemark. Nach einer Blutprobe kam der 33-Jährige zum Ausnüchtern in eine Zelle. Wie die Polizei weiter mitteilte, war er zuvor schon auf der A 7 zwischen Schwarmstedt und Berkhof anderen Verkehrsteilnehmern wegen unsicherer Fahrweise aufgefallen. Er konnte aber zunächst nicht gestellt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wa9z364dyf152pxm1vg
Neue Spielgeräte garantieren Kletterspaß

Fotostrecke Wedemark: Neue Spielgeräte garantieren Kletterspaß