Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Ab Donnerstag drohen wieder Kita-Streiks

Wedemark Ab Donnerstag drohen wieder Kita-Streiks

Die kommunalen Kindertagesstätten in der Wedemark werden ab Donnerstag wohl wieder bestreikt. Darauf hat am Montag Gemeindesprecher Hinrich Burmeister hingewiesen. In der Gemeinde sind 150 Notplätze zur Kinderbetreuung in den Einrichtungen in Mellendorf, Bissendorf und Elze geplant. 

Voriger Artikel
Kulturmacher vernetzen sich – und feiern danach
Nächster Artikel
Arbeitskreis zeigt Bilder von Chagall

Wird gestreikt, sind Notplätze für 150 Kinder in der Wedemark geplant.

Quelle: dpa (Symbolfoto)

Wedemark. Burmeisters Angaben zufolge hatte das Arbeitsgericht Hannover der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi diesen Zeitplan mit auf den Weg gegeben. Zuvor hatte die Gemeinde bei Gericht um einstweiligen Rechtsschutz nachgesucht, damit die Betreuung der betroffenen Kinder entsprechend der Notdienstvereinbarung organisiert werden kann, berichtet Burmeister weiter. „Spontane Streikmaßnahmen, wie sie Verdi Ende der vergangenen Woche geplant hatte, sind durch die Notdienstvereinbarung ausgeschlossen“, sagt Burmeister.

„Das Verfahren hat unsere Rechtsauffassung bestätigt“, betont die Erste Gemeinderätin Konstanze Beckedorf. Denn für die Organisation der Notdienste benötige die Gemeindeverwaltung entsprechende Vorlaufzeit. „Von den eigentlich für heute angekündigten Streikmaßnahmen haben wir erst am vergangenen Donnerstag und nur über Dritte erfahren“, sagte sie am Montag.

In der Gemeinde Wedemark sind 150 Notplätze zur Kinderbetreuung in den Einrichtungen in Mellendorf, Bissendorf und Elze geplant. Eltern, die ihr Kind bisher noch nicht für eine Notbetreuung angemeldet haben, können das über wedemark.de/kitanotbetreuung der Gemeinde zu jeder Zeit tun. „Die Notplätze werden jeweils wöchentlich neu vergeben, damit auch nachträgliche Anmeldungen Berücksichtigung finden“, erläutert Burmeister das Prozedere.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tarifkonflikt
Ab Donnerstag könnte es in der Wedemark zu streikbedingten Kitaschließungen kommen.

Im Vorfeld eines möglichen bundesweiten Kita-Streiks kommt es in der Region zu ersten punktuellen Arbeitsniederlegungen. Diese betreffen vorerst nur die Wedemark, wo am Donnerstag ganztägig gestreikt werden soll. Hannover soll nicht betroffen sein.

mehr
Mehr aus Nachrichten
doc6sn9k2dfml0goc42dfd
Auf dem Wertstoffhof landet nicht nur Müll

Fotostrecke Wedemark: Auf dem Wertstoffhof landet nicht nur Müll