Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Alexandra Backhaus bei CDU-Talentschmiede

Wedemark Alexandra Backhaus bei CDU-Talentschmiede

Die CDU Niedersachsen ist mit einer Auftaktveranstaltung in eine neue Runde der Talentschmiede gestartet - so heißt das Nachwuchsförderprogramm der CDU. Alexandra Backhaus aus Meitze ist dabei.

Voriger Artikel
Mit Kartoffelfeuer klingt die Saison aus
Nächster Artikel
Zwei Ortsräte bitten zum zehnten Tanztee

Alexandra Backhaus (links) mit ihrer Mentorin, der CDU-Landtagsabgeordneten Editha Lorberg.

Quelle: privat

Wedemark. Die 25-Jährige Studentin der Pluralen Ökonomik ist seit eineinhalb Jahren Mitglied der Jungen Union Wedemark und Beisitzerin im Vorstand. Die Talentschmiede ist auf einen Zeitraum von eineinhalb Jahren ausgelegt und besteht aus einem Mentoring-Teil, bei dem die Teilnehmer einen Politiker begleiten, zwei Praktika und einem Seminarteil.

„Von der Talentschmiede erhoffe ich mir wertvolle Einblicke in den Alltag eines Politikers. Das Programm sehe ich zudem als wertvolle Ergänzung zu meinem VWL-orientierten Master,“ sagt Backhaus. Als Mentorin konnte die Landtagsabgeordnete für die Wedemark und Garbsen, Editha Lorberg, gewonnen werden. „Die Talentschmiede ist ein tolles Format, um unsere engagierte Jugend auf die politische Arbeit vorzubereiten. Alle, die das Förderprogramm in der Wedemark durchlaufen haben, sind auch weiterhin aktiv in der CDU. Ich freue mich, dass ich wieder einen Mentee unterstützen kann,“ sagt Lorberg. In ihrem ersten Seminar werden sich die Teilnehmer mit der christlich-demokratischen Identität befassen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xn2scquvl18k8hvghk
Heiße Ausbildung fordert Feuerwehr heraus

Fotostrecke Wedemark: Heiße Ausbildung fordert Feuerwehr heraus