Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Anne Roland trainiert MTV-Tänzer seit 30 Jahren

Mellendorf Anne Roland trainiert MTV-Tänzer seit 30 Jahren

Seit 30 Jahren ist Anne Roland die unangefochtene Chefin auf dem Parkett beim Mellendorfer Turn-Verein (MTV). Aus diesem Grund haben Mitglieder und Vorstand sie jetzt hochleben lassen.

Voriger Artikel
Ferienkompass für Herbstferien erschienen
Nächster Artikel
Unicef lobt Fortschritte bei Kinderrechten

Anne Roland blickt auf eine 30-jährige Trainertätigkeit in der Tanzsportabteilung des MTV zurück.

Quelle: Werner Hanke

Wedemark. Die Tänzer der TSA haben ihr 30-jähriges Wirken zum Anlass  genommen, Danke zu sagen. Bei einer kleinen Feierstunde überreichten sie ihr Geschenke und hielten Reden. Der MTV schenkte einen Fotogutschein, um das Trainerpaar Anne Roland und Helmut Lembke an der Wand des Tanzsaals zu verewigen.

Ein Blick zurück auf das Jahr 1987: Die Band U2 steht mit ihrem Album „The Joshua Tree“ auf Platz 1 der Jahres-Albumcharts, die Grunge-Band "Nirvana" wird gegründet und in die Kinos kommt „Dirty Dancing“, einer der erfolgreichsten Tanzfilme. Auch bei der TSA Rot-Weiß des Mellendorfer Turn-Vereins wird getanzt - unter Anne Roland als engagierter Trainerin. Mit Herzlichkeit, Geduld, Lebensfreude und enorm viel Professionalität habe sie unzähligen Wedemärkern das Tanzen beigebracht, lobt der MTV.

Roland lebt für das Tanzen und fast nichts kann sie von ihren täglichen Tanzeinheiten abhalten. Ihr jahrelanger Tanzpartner und zweiter Trainer bei der TSA, Helmut Lembke, hat gemeinsam mit ihr fast 500 Turniere bestritten. Dabei haben sie sich unter anderem 103 erste Plätze in der S-Klasse ertanzt. Inzwischen tanzt sie seit einigen Jahren mit ihrem Ehemann Helmut Roland über die Tanzböden der Welt. Auch mit ihm konnte sie bereits beachtliche Erfolge verzeichnen.

Trotz all der gewonnen Pokale und freundschaftlichen Kontakte zu Weltklasse-Tanzpaaren, habe die TSA mit Anne Roland eine Trainerin, die sich für nichts zu schade ist und nicht nur den Turnierpaaren, sondern auch den Breitensportlern und Hobbytänzern mit guten Tipps und Tricks jederzeit hilfreich zur Seite steht, lobt der Verein. Ob sie mit Jugendlichen den Gangnam-Style einstudiert, auf verschiedenen Events Line-Dance-Choreografien vorführt oder sich Salsa-Figuren neu erarbeitet: Anne Roland liebt das Tanzen und hat schon viele Vereinsmitglieder mit dem Tanzvirus infiziert.

Wer selbst in den Genuss von Tanzstunden bei Anne Roland kommen will, ist zum Schnuppern beim Training willkommen. Infos zu den Trainingszeiten stehen auf der Homepage tanzsport-mellendorf.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xrwmcnit5zlepa7nf4
Die Messe soll Event für Familie werden

Fotostrecke Wedemark: Die Messe soll Event für Familie werden