Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Autofahrerin prallt gegen Baum und verletzt sich

Wedemark Autofahrerin prallt gegen Baum und verletzt sich

Bei einem Autounfall ist eine Frau  leicht verletzt worden. Sie prallte aus ungeklärter Ursache auf der Landesstraße 383 gegen einen Baum. Die Polizei sucht außerdem Zeugen für eine Unfallflucht.

Voriger Artikel
Kostenloser Kindergarten bringt Kommune in Not
Nächster Artikel
Bunter Mix statt Einfamilienhäuser geplant

Bei einem Unfall hat sich eine Autofahrerin leicht verletzt.

Quelle: Symbolbild

Wedemark. Nach Auskunft der Polizei ereignete sich der Unfall am Montag gegen 14 Uhr auf der Landesstraße 383 zwischen Brelingen und Mellendorf. Die 72 Jahre alte Fahrerin eines Mercedes war aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen und anschließend gegen einen Baum geprallt. Dabei zog sich die Frau leichte Verletzungen zu und kam in ein Krankenhaus. Das Fahrzeug musste anschließend abgeschleppt werden.

Zudem beschäftigt sich die Polizei Wedemark mit einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Fahrer hatte am Montag zwischen 7 und 12.30 Uhr am Schmedeshop in Mellendorf das Heck eines dort geparkten Seat Leon touchiert. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte der Täter seine Fahrt fort. Nach Angaben der Polizei soll es sich anhand der vorgefundenen Spuren bei dem Fahrzeug des Unfallverursachers um einen größeren SUV oder einen Lastwagen handeln. Hinweise erbittet das Kommissariat Mellendorf, Telefon (05130) 9770.

Von Sven Warnecke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xjemmb9h1habiboke7
Otto Hemme bewahrt Erinnerung in Seide

Fotostrecke Wedemark: Otto Hemme bewahrt Erinnerung in Seide