Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Erstes gleichgeschlechtliches Ehepaar getraut

Wedemark Erstes gleichgeschlechtliches Ehepaar getraut

Susanne und Jana Grunwald (geb. Schmidt) sind das erste gleichgeschlechtliche Ehepaar, das sich in der Wedemark das Jawort gegeben hat. Bürgermeister Helge Zychlinski traute die Frauen am Freitag im Bürgerhaus in Bissendorf.

Voriger Artikel
Sehbehinderten fehlen kluge Verkehrsampeln
Nächster Artikel
Kuriose Einsätze für die Polizei

Anstecken der Ringe: Jana (links) und Susanne Grunwald aus Resse sind das erste gleichgeschlchtliche Paar, das in der Wedemark geheiratet hat.

Quelle: Roman Rose

Wedemark. Seit 1. Oktober sind gleichgeschlechtliche Ehen in Deutschland möglich. Die Frauen, die aus Berlin stammen und seit vier Jahren in Resse leben, wollten ihre im Mai 2015 geschlossene eingetragene Lebenspartnerschaft deshalb jetzt in eine vollgültige Ehe umwandeln. Natürlich aus Zuneigung, aber auch, um die damit verbundenen Vorteile zu bekommen. "Wir wollten die Ehe, damit unser geplantes zweites Kind möglichst von Anfang an ganz offiziell unser beider Kind ist", sagte Susanne Grunwald. Nur bei Ehepartnern würden zudem die Kosten für die künstliche Befruchtung von der Krankenkasse übernommen. Ihr erstes Kind ist jetzt fast drei Jahre alt. Seinerzeit musste das Paar noch rund 18 Monate kämpfen, damit beide Frauen als Eltern eingetragen wurden. Sie gehen sehr offen mit ihrer Beziehung um. "Wenn man will, dass die Gesellschaft das akzeptiert, muss man das auch", sagte Jana Grunwald.

Zychlinski sagte während der Trauzeremonie, Familie sei da, wo Menschen Verantwortung füreinander übernehmen. Die Gesellschaft habe sich längst in diese Richtung entwickelt. Die  Gesetzgebung habe lange hinterhergehinkt.

doc6wzx2co6tmr18qruzikj

Jana (links) und Susanne Grunwald aus Resse sind das erste gleichgeschlchtliche Paar, das in der Wedemark geheiratet hat. Bürgermeister Helge Zychlinski fungierte als Standesbeamter.

Quelle: Roman Rose
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xrwmcnit5zlepa7nf4
Die Messe soll Event für Familie werden

Fotostrecke Wedemark: Die Messe soll Event für Familie werden