Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Den Majestäten wird musikalisch gehuldigt

Wedemark Den Majestäten wird musikalisch gehuldigt

Mit Pauken und Trompeten haben die Schützen der Ortschaft Bissendorf am Sonntag den Schützenausmarsch durch den Ort eröffnet. Begonnen am Schützenplatz, der an diesem Wochenende auch Schauplatz des Schützenfestes war, bewegte sich der Umzug vorbei an den Häusern der tags zuvor geehrten Königinnen und Könige.

Voriger Artikel
SPD will den E-Antrieb fördern
Nächster Artikel
Initiative hilft Wohnprojekt auf die Beine

Die Majestäten präsentieren sich: Dario
(von links)
und Saskia Pluschke, Emely Peters, Uwe Renders und Aurelius Riedel.

Quelle: Lea Schweckendiek

Bissendorf. Geehrt wurde auf diesem Weg auch der erste Bürgerkönig der Ortschaft seit zwei Jahren: Wilhelm Erdmann erhielt neben der Königs-Kette einen Nistkasten für Fledermäuse, der die Bürgerscheibe in diesem Jahr ersetzen soll. „Die Königsscheiben sind seit Langem ein gern genutzter Brut-
ort für Fledermäuse geworden, weil zwischen Haus und Scheibe ein idealer Platz für Brutstätten entsteht“, berichtet Bissendorfs Schützenchef Christian Petereit. „Leider hat sich die Art und Weise, diese Scheiben anzubringen, so verändert, dass die Aussparung nicht mehr genügend Platz zum brüten bietet.“ Deshalb solle in diesem Jahr die Bürgerkönigs-Scheibe mittels eines Nistkastens für Fledermäuse ersetzt werden.

Den Umzug unterstützten, wie in jedem Jahr zuvor, auch Gesellschaften und Vereine von außerhalb. „Wir laden uns jedes Jahr wieder musikalische Begleitung aus umliegenden Orten und Städten ein“, sagt Petereit. In diesem Jahr waren das Musikkorps Langenforth sowie das Fanfarenkorps Hannover mit dabei. „Auch die Schützen aus Scherenbostel und aus Mellendorf sind jedes Jahr gern bei unseren Umzügen dabei, genauso der Karnevalsverein blau-weiß aus Langenhagen.“ Und natürlich dürfe bei einem Umzug die Ortsfeuerwehr Bissendorf/Scherenbostel nicht fehlen, meint Petereit. Bei den Erwachsenen erschossen sich in diesem Jahr Uwe Renders und Saskia Pluschke die Kronen. Kinder- und Jugendkönig und Königin dürfen sich in diesem Jahr Emely Peters und Aurelius Riedel nennen.

doc6pu334hwg68qz473mkk

Fotostrecke Wedemark: Den Majestäten wird musikalisch gehuldigt

Zur Bildergalerie

Von Lea Schweckendiek

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sn9k2dfml0goc42dfd
Auf dem Wertstoffhof landet nicht nur Müll

Fotostrecke Wedemark: Auf dem Wertstoffhof landet nicht nur Müll