Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Der Kindergarten Domino ist fertig saniert

Mellendorf Der Kindergarten Domino ist fertig saniert

Drei Jahre hat es gedauert und rund 300.000 Euro gekostet - nun ist der Kindergarten Domino der Lebenshilfe Wedemark frisch saniert. Als letztes sind die Räume der Gruppen "Fische" und "Enten" gründlich aufgewertet worden.

Voriger Artikel
Neue Zufahrten in Bissendorf während Sperrung
Nächster Artikel
Jugendtreff Mellendorf in Berthold-Otto-Schule

Susanne Kopp (von links), Irene Reiser und Heinz Peterburs spielen mit einigen Kindern in den von Grund auf renovierten Räumen in der Kita Domino.

Quelle: Roman Rose

Wedemark. Lebenshilfe-Vorsitzender Heinz Peterburs und auch Kita-Leiterin Irene Reiser sind froh, das Mammutprojekt gestemmt und hinter sich zu haben. "Die Substanz stammt aus den siebziger Jahren und war sanierungsbedürftig", erläutert Peterburs. So habe die Lebenshilfe nach und nach saniert - innerhalb der vergangenen drei Jahre jeweils rund 100.000 Euro in drei Bauabschnitte gesteckt. "Nun gibt es für Kinder und Mitarbeiter beste Bedingungen", stellte er zufrieden fest. Im Ergebnis wurden viele normale Fenster mit bodentiefen Elementen ersetzt, Böden neu verlegt, Wände gestrichen, Möbel ausgetauscht, in Wärmedämmung und Schallschutz investiert. "Früher war es düster und kalt, jetzt gibt es viel mehr Licht und frische, freundliche Farben. Es ist ein ganz anderes Arbeiten", sagt Reiser.

Den größten Teil der Investition hat die Lebenshilfe nach Auskunft der stellvertretenden Lebenshilfevorsitzenden Susanne Kopp mit eigenem Geld bezahlt. Die letzten 100.000 Euro habe man jedoch als Kredit aufnehmen müssen. 8600 Euro seien über die Aktion Mensch für eine integrative Gruppe eingeflossen.

Da nun drinnen alles hübsch ist, soll es draußen weitergehen. Das Gebäude brauche mindestens einen neuen Anstrich inklusive der Behandlung von Holzelementen, sagt Peterburs. Auch müssten Spielgeräte ersetzt werden. "Wir können jede Spende gebrauchen. Da wir gemeinnützig sind, sind diese auch steuerlich absetzbar", sagt er. Weitere Informationen und Kontodaten gibt es im Internet auf Lebenshilfe-Wedemark.de. Im Kindergarten Domino werden rund 60 Kinder in vier heilpädagogischen und zwei integrativen Gruppen betreut.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sn9k2dfml0goc42dfd
Auf dem Wertstoffhof landet nicht nur Müll

Fotostrecke Wedemark: Auf dem Wertstoffhof landet nicht nur Müll