Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Rotarier fördern inklusiven Sport beim MTV

Mellendorf Rotarier fördern inklusiven Sport beim MTV

Menschen mit und ohne Handicap bei gemeinsamen sportlichen Aktivitäten zusammenführen - diesem Bemühen sind der Arbeitskreis für Inklusion und der MTV Mellendorf dank einer Spende des Rotary Clubs Langenhagen-Wedemark wieder ein Stück näher gekommen. Mit 1000 Euro finanzieren die Rotarier eine besondere Tischtennisplatte mit.

Voriger Artikel
Nach Kritik: Mehr Busse im Schülerverkehr
Nächster Artikel
Bürgerinfo in Neustadt zum Erdkabel-Südlink

Reinhard Dengler (von links), Renate Löhr und Christian Rimpler proben einige Aufschläge an der besonderen Tischtennisplatte.

Quelle: Roman Rose

Wedemark. Bei einer Feier im Sportpark machten die Sprecherin des  Arbeitskreises Renate Löhr sowie der frühere RC-Präsident Reinhard Dengler und sein Nachfolger seit Juli, Christian Rimpler aus Elze, einige Aufschläge an der Platte. Deren Besonderheit: Sie ist für Rollstuhlfahrer unterfahrbar und hat eine Begrenzung, die seitliches Wegrollen des Balles verhindert. Gleichzeitig nutzte Löhr die Gelegenheit, auf weitere Baustellen aufmerksam zu machen: Der Weg zum MTV-Gelände sei weder barrierefrei noch behindertengerecht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sixu68nzkh1ei2oqj15
Heißausbildung über viele kalte Stunden

Fotostrecke Wedemark: Heißausbildung über viele kalte Stunden