Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Konfirmanden spenden und singen für Kinder

Wedemark Konfirmanden spenden und singen für Kinder

Die Hälfte der Kollekte sollen die jungen Bewohner des Kinderpflegeheims Mellendorf bekommen: Das hatten sich die Konfirmanden der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Elze-Bennemühlen zusammen mit ihren Eltern gewünscht.

Voriger Artikel
Wie barrierefrei wird die Kommunalwahl?
Nächster Artikel
Schönhoff will mit Bündnis C wieder in den Rat

Eine Abordnung der Elzer Konfi-Band bringt den Kindern im Pflegeheim Mellendorf eine Spende und ein Ständchen.

Quelle: Roman Rose

Mellendorf. So erhielt Heimgeschäftsführerin Gaby Schweer jetzt von Pastor Joachim Schnell 700 Euro überreicht. Nach ihren Worten wird das Geld helfen, ein besonderes Karussell zu finanzieren, in dem die Kinder zusammen mit ihren Rollstühlen fahren können. Es soll einmal im Garten aufgebaut werden. Doch weil Geld allein nicht glücklich macht, brachte eine Abordnung der Konfirmanden-Band, bestehend aus aus Annika McGuigan, Mira Heitland und Merle Dalmer, zusammen mit Band-Leiter Björn Schilter Kindern und Pflegern auch noch drei Ständchen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sn9k2dfml0goc42dfd
Auf dem Wertstoffhof landet nicht nur Müll

Fotostrecke Wedemark: Auf dem Wertstoffhof landet nicht nur Müll