Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regen

Navigation:
Randalierer demolieren Werbeplakate

Wedemark Randalierer demolieren Werbeplakate

Zerstörte Werbeplakate, ein gestohlenes Motorrad und ein versuchter Autoaufbruch: In allen drei Fällen sucht die Polizei Wedemark die Täter und bittet um Zeugenhinweise.

Voriger Artikel
Polizei sucht Unfallfahrer nach Flucht
Nächster Artikel
Bürgermeister trifft auf Herrn Gauß

Nach mehreren Delikten sucht die Polizei Wedemark die Täter und bittet um Zeugenhinweise.

Quelle: Symbolbild (Archiv)

Bissendorf/Elze. Nach Auskunft eines Sprechers des Mellendorfer Kommissariats hatten Unbekannte  in der Nacht von Sonntag auf Montag auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Scherenbosteler Straße in Bissendorf randaliert und dabei vier Werbeplakate zerstört. Wie der Polizeisprecher am Montag weiter mitteilte, verursachten die Randalierer einen Schaden in Höhe von etwa 800 Euro.

Zudem suchen die Ermittler Diebe, die zwischen Sonnabend gegen 22.30 Uhr und Sonntag etwa 14.15 Uhr in Elze ein Motorrad gestohlen haben. Die sechs Jahre BMW R 1200 RT stand mit einem Lenkradschloss gegen Diebstahl gesichert an der Walsroder Straße, teilte der Sprecher der Polizei Wedemark am Montag mit.

Unbekannte haben zudem zwischen Sonnabend etwa 18 Uhr und Sonntag gegen 13.15 Uhr versucht, ein Auto in Elze aufzubrechen. Ob sie aus dem Inneren des an der Mittelstraße abgestellten Ford Focus etwas entwenden wollten oder das ganze Fahrzeug stehlen wollten, stand am Montag aber noch nicht fest. Allerdings scheiterten die Täter bei ihrem Vorhaben, die Fahrertür gewaltsam zu öffnen. Nach Polizeiangaben hinterließen sie aber Sachschaden.

Nun bitten die Ermittler des Mellendorfer Polizeikommissariats unter der Telefonnummer (05130) 9770 um Zeugenhinweise.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wtmy13flt110iqqtodd
Neues Löschfahrzeug hat viele Talente

Fotostrecke Wedemark: Neues Löschfahrzeug hat viele Talente