Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Raubversuch in Resse: Polizei sucht Zeugin

Wedemark Raubversuch in Resse: Polizei sucht Zeugin

Ein 16-Jähriger aus Mellendorf, der der Polizei schon länger bekannt ist, hat nach Angaben eines Polizeisprechers versucht, am Donnerstag einen 17-jährigen Resser zu berauben. Die Polizei bittet eine Zeugin, sich zu melden.

Voriger Artikel
Mann überrascht Einbrecher in seinem Haus
Nächster Artikel
Mann entblößt sich an Ortsriede vor Frau

Die Polizei sucht die Zeugin eines Raubversuchs in Resse am Donnerstag.

Quelle: Symbolbild

Resse. Gegen 10 Uhr habe der Jüngere den Älteren auf der Martin-Luther-Straße in Resse vom Rad geschubst und Geld gefordert, teilte der Sprecher mit. Als das Opfer sich weigerte, entwickelte sich eine Prügelei. Der 16-Jährige trug Verletzungen davon, Teile seiner Bekleidung zerrissen. Der Überfall wurde zumindest teilweise von einer Zeugin wahrgenommen, die beim Eintreffen der Polizei aber nicht mehr vor Ort war, teilt die Polizei weiter mit. Diese Frau und sonstige Zeugen werden gebeten, sich beim Kommissariat in Mellendorf unter Telefon (0 51 30) 97 70 zu melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sn9k2dfml0goc42dfd
Auf dem Wertstoffhof landet nicht nur Müll

Fotostrecke Wedemark: Auf dem Wertstoffhof landet nicht nur Müll