Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Einbruchsversuch: Glastür hält Stein stand

Wedemark Einbruchsversuch: Glastür hält Stein stand

Mit einem Ziegelstein hat ein Unbekannter in der Nacht zum Donnerstag vergeblich versucht, die Scheibe der Eingangstür eines Elzer Autohauses zu zertrümmern. Die Polizei geht von einem versuchten Einbruch aus. Der Täter flüchtete.

Voriger Artikel
Bäume ausreißen hilft Nattern und Echsen
Nächster Artikel
Bürgerbefragung soll Klarheit bringen

Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

Quelle: Symbolbild

Elze. Wie die Polizei mitteilte, war gegen 2.45 Uhr ein blauer VW Golf 2 auf das Gelände an der L 190 gefahren. Der Beifahrer sei ausgestiegen und habe versucht, mit einem Ziegelstein das Türglas zu zerschlagen. Als dies misslang, sei er wieder in den Wagen gestiegen und geflüchtet.

Der Täter soll zur Tatzeit eine dunkle Hose und eine dunkle Jacke getragen haben. Über den Kopf hatte er eine helle Kapuze gezogen. Zum Fahrer kann die Polizei keine Angaben machen. Sie bittet Zeugen, die Angaben zu den Personen und/oder dem Golf machen können, sich unter Telefon (05130) 9770 im Kommissariat in Mellendorf zu melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sn9k2dfml0goc42dfd
Auf dem Wertstoffhof landet nicht nur Müll

Fotostrecke Wedemark: Auf dem Wertstoffhof landet nicht nur Müll