Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Eisenbahn hat Zukunft in Dörfer gebracht

Bissendorf Eisenbahn hat Zukunft in Dörfer gebracht

Diese Sicht auf die alten Dinge kommt so nicht wieder: Nur noch an zwei Sonntagen ist im Richard-Brandt-Museum in Bissendorf die erfolgreiche Sonderausstellung zur Eisenbahn in der Wedemark anzuschauen.

Voriger Artikel
Ein Kalender zeigt das einstige Dorf
Nächster Artikel
Mann fährt nach Autokauf gegen Baum

Peter Schulze führt gern die alten Streckenschilder und Leuchten vor.

Quelle: Ursula Kallenbach

Wedemark. Am 25. Oktober und am 1. November steht die Schau „125 Jahre Dampf, Diesel, Strom - die Eisenbahn in der Wedemark hat Jubiläum“ jeweils von 15 bis 18 Uhr offen. Die letzten Gelegenheiten, die Exponate zur Ausstellung zu bestaunen.

Fast 1300 Besucher haben sich bisher für die Exponate aus vergangener Zeit ab 1890 interessiert und in Vorträgen viel Wissenswertes zu Planung, Bau und Betrieb der Bahn vor 125 Jahren erfahren.

Der Ausbau der Strecke durch die Wedemark gelang damals zügig. Es dauerte nur gut eineinhalb Jahre von der Planfeststellung bis zur Inbetriebnahme der neuen Linie Richtung Walsrode im August 1890. Ohne große Technik und mit viel Handarbeit wurde der Kraftakt bewältigt. Die Dörfer waren massiv betroffen von dem Bau, denn umfangreiche Kolonnen von Bahnarbeitern mussten in den Orten an der Strecke untergebracht werden und wurden teilweise sogar in Häuser eingewiesen.

Wer an den Sonntagen keine Gelegenheit zum Besuch der Ausstellung hat, sie sich dennoch nicht entgehen lassen möchte, kann sich zu einer Führung außerhalb der regulären Öffnungszeiten bei Peter Schulze unter Telefon (05130) 7101 und per E-Mail an peter.h.t.schulze@htp-tel.de melden. Das Museumsteam wird versuchen, auch dann noch einen Besuch der Ausstellung zu ermöglichen.

Nach Ende der Ausstellung werden die Exponate wieder an die Leihgeber zurückgegeben, und das Museumsteam bereitet den Ausstellungsraum im Obergeschoss der Gemeindebibliothek für die nächste Sonderausstellung zur Weihnachtszeit vor.

Ursula Kallenbach

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sp8vc1payv16zek4p
Juliano Rossi rockt das Bürgerhaus

Fotostrecke Wedemark: Juliano Rossi rockt das Bürgerhaus