Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Ferienkompass für Herbstferien erschienen

Wedemark Ferienkompass für Herbstferien erschienen

Langeweile während der Herbstferien? Dagegen gibt es in der Wedemark den Ferienkompass. Das Angebot reicht von Basteln, über Backen und Spielen, Sport und Gravieren bis zu Ausflügen.

Voriger Artikel
Konzert zur blauen Stunde mit Lily Dahab
Nächster Artikel
Anne Roland trainiert MTV-Tänzer seit 30 Jahren

Mit den Angeboten im Herbstferienkompass muss Langeweile nicht sein.

Quelle: Gemeinde Wedemark

Wedemark. Alle Aktivitäten sind in einer Broschüre zusammengefasst, die ab sofort in den Schulen, diversen Schreibwarengeschäften, den Jugendtreffs und im Rathaus der Gemeinde Wedemark zu haben ist.

Der Ferienkompass kann auch von der Webseite der Gemeinde wedemark.de heruntergeladen werden. Die Gemeinde bittet, sich vor den Herbstferien nur über die Gemeindejugendpflege anzumelden zu folgenden Zeiten: dienstags und donnerstags von 10 bis 12 und 13 bis 15 Uhr sowie mittwochs von 14 bis 18 Uhr.

Während der Ferien können sich Interessenten nach Vereinbarung anmelden im Büro der Gemeindejugendpflege im Rathaus, Zimmer E.18, Fritz-Sennheiser-Platz 1 in Mellendorf, Telefon (05130) 581482, und per E-Mail an Jugendpflege@Wedemark.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6y0v47c5zzs10p8p6osl
IGS-Schüler spielen für Flüchtlinge

Fotostrecke Wedemark: IGS-Schüler spielen für Flüchtlinge