Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Flüchtlinge in Wort und Bild in Ausstellung

Mellendorf Flüchtlinge in Wort und Bild in Ausstellung

Flüchtlingsschicksale in kleinen Geschichten und Porträtfotos stehen im Mittelpunkt der Ausstellung "Erzählmomente" im Rathaus der Gemeinde Wedemark. Zur Eröffnung sprach die Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe Doris Schröder-Köpf.

Voriger Artikel
Auf geschenktes Spielhaus folgt Spende retour
Nächster Artikel
Kostenloser Handy-Einsteigerkurs für Senioren

Erste Gemeinderätin Susanne Schönemeier (von links), Autorin Maria Eilers, Doris Schröder-Köpf und Bürgermeister Helge Zychlinski freuen sich über die gelungene Ausstellung in der Bürgergalerie im Rathaus.

Quelle: Roman Rose

Wedemark. Mit rund 80 Gästen fand die Eröffnung in der Bürgergalerie "Augenhöhe" im ersten Stock des Rathauses ungewöhnlich große Resonanz. die Besucher sahen an den Wänden Banner mit kleinen Geschichten, die Flüchtlinge über ihr Schicksal erzählen. Aufgeschrieben hat sie die Wedemärkerin Maria Eilers.

Den Rahmen dazu hatte "Kaffee und Kunst" geboten, ein Angebot der Gemeinde Wedemark, damit sich Wedemärker und Geflüchtete zwanglos begegnen können. Aus viele Gesprächen entstanden die Texte für die ausstellung. Dazu sind Porträts einiger Schutzsuchender zu sehen, fotografiert von Martin Bühler.Die Schau solle die Biografien sichtbar werden lassen, sagte Eilers.

Wenngleich Schröder-Köpf als Landesbeauftragte mit allerlei Zahlen, Daten und Fakten rund um um das Thema Flüchtlinge jonglierte stellte sie fest: "Geflüchtete sind keine Zahlen und keine Masse. Es sind einzelne Menschen mit einer eigenen Geschichte." Fast ein wenig Merkel klang durch, als sie die Wedemärker lobte: "Wenn sich alle so engagieren würden, sie Sie das hier tun, dann können wir das schaffen."

Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten des Rathauses, Fritz-Sennheiser-Platz 1, angeschaut werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sn9k2dfml0goc42dfd
Auf dem Wertstoffhof landet nicht nur Müll

Fotostrecke Wedemark: Auf dem Wertstoffhof landet nicht nur Müll