Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -6 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Frau wehrt sich 
gegen Straßenräuber

Wedemark Frau wehrt sich 
gegen Straßenräuber

Mit einem Trick haben drei Männer in Mellendorf versucht, einer 62 Jahre alten Frau die Handtasche zu stehlen. Einer der Täter sprach die Seniorin unter einem Vorwand an, die anderen versuchten die am Rollator hängende Handtasche dem Opfer zu entreißen.

Voriger Artikel
Mädchen wird beinahe von einem Auto erfasst
Nächster Artikel
Mann unter Mordverdacht
 nimmt sich das Leben

Die Polizei sucht Straßenräuber.

Quelle: Symbolbild (Archiv)

Mellendorf. Die Polizei Wedemark sucht drei Männer, die am Mittwoch gegen 9 Uhr an der Bushaltestelle Bissendorfer Straße/Ecke Krausenstraße in Mellendorf versucht haben, einer 62 Jahre alte Frau die Handtasche zu stehlen. Dabei gingen die gebrochen Deutsch sprechenden, vermutlich aus Südeuropa oder Südosteuropa stammenden Täter äußerst rabiat gegen die auf einen Rollator angewiesene Seniorin vor, berichtete Wedemarks Polizeisprecher Kai-Uwe Bebensee.

Das Opfer hielt aber trotz Reißen ihre Tasche fest und schrie laut um Hilfe, teilte der Polizist weiter mit. Die zwischen 35 und 50 Jahre alten, dunkelhaarigen Räuber, sie trugen helle T-Shirts flüchteten daraufhin in Richtung Stucke-Kreuzung. Die Frau blieb bei der Attacke unverletzt.

Hinweise erbittet die Polizei Wedemark unter Telefon (05130) 9770.

Von Sven Warnecke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6t59yo14upx1h6jly5x8
"Drei-Dörfer-Treff muss in alte Schule"

Fotostrecke Wedemark: "Drei-Dörfer-Treff muss in alte Schule"