Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Online Feedback zur Kultur geben

Wedemark Online Feedback zur Kultur geben

Wie nehmen die Bürger der Wedemark die kulturelle Infrastruktur der Gemeinde wahr? Diese Frage soll eine Onlineumfrage auf der Homepage der Kommune beantworten.

Voriger Artikel
Richtkranz über der Pharma-Tochter
Nächster Artikel
Diebe schlachten fünf Ferkel noch am Tatort

Der Kulturverein Brelinger Mitte ist eine der größten Initiativen in der Wedemark mit stets neuen Ideen.

Quelle: Kallenbach

Wedemark. Den Fragebogen haben in Kooperation mit der Kulturbeauftragten und Initiatorin Angela von Mirbach Studierende der Hochschule Heilbronn, Studienfach Kulturmanagement, entwickelt. „Die Beantwortung des Fragebogens dauert nur etwa zehn Minuten“, ermuntert von Mirbach kulturinteressierte Wedemärker zum Mitmachen. Mithilfe der Umfrage wolle sich die Kommune ein Bild von der Kulturnutzung in der Gemeinde machen und die Ergebnisse konkret in das Langzeitprojekt „Projekt wie?Jetzt! 72 Jahre Frieden - wie konnte das gelingen?“ einfließen lassen. Das Projekt durchzieht das Jahr 2017 und mündet in ein Festival im November. Unter Leitung der Regisseurin und Theaterpädagogin Bettina Montazem beschäftigen sich Wedemärker mit Fragen nach Demokratie, Frieden und Freiheit und suchen, planen und gestalten Aktionsräume, kulturelle Projekte und Initiativen. Diese sollen zur Gestaltung des demokratischen, freien und friedlichen öffentlichen Lebens in der Wedemark inspirieren.

Die Umfrage ist erreichbar unter https://unipark.de/uc/KulturelleInfrastruktur/. „Es werden keine personenbezogenen Daten erhoben“, sichert Angela von Mirbach zu. Nach der Auswertung würden alle eingesendeten Fragebogendaten gelöscht. Die Studierenden werden die eingegangenen Daten im Juni auswerten und die Ergebnisse der Gemeindeverwaltung kostenfrei zur Verfügung stellen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x85rmeebdfjj9kao01
Hunde trotzen ihrer kleinen Erkältung

Fotostrecke Wedemark: Hunde trotzen ihrer kleinen Erkältung