Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
"Erwachsen werden": Lehrer bilden sich fort

Mellendorf "Erwachsen werden": Lehrer bilden sich fort

22 Lehrer des Gymnasiums Mellendorf haben sich jetzt drei Tage lang schulintern bei der Fortbildung von Lions Quest „Erwachsen werden“ fortgebildet.

Voriger Artikel
Prominenter Gast assistiert im CDU-Wahlkampf
Nächster Artikel
Prozess wegen bankrotter Spedition angelaufen

Auch praktische Übungen zu zweit waren Bestandteil bei der schulinternen Fortbildung.

Quelle: privat

Wedemark. Dort nahmen Sie besonders ihre persönlichen Fähigkeiten in den Blick. "Denn gerade Pädagogen wissen, dass Fachkompetenz allein noch keine Garantie für einen erfolgreichen Lebensweg ist", erläuterte die stellvertretende Schulleiterin Katrin Meinen. Mit „Erwachsen werden“ unterstützten die Lehrer Schüler aktiv dabei, ihre sozialen, emotionalen und kommunikativen Kompetenzen zu erweitern, die diese dann in ihrer Persönlichkeit stärken und helfen, noch lebenskompetenter zu werden.

Seit 2002 lässt das Gymnasium seine Lehrkräfte in diesem Programm weiterbilden. Viele haben die Seminare bereits durchlaufen. Nun war es wieder soweit, denn am Gymnasium sind viele neue Lehrkräfte eingestellt worden. Dank der Unterstützung des Lions Clubs Wedemark, des Fördervereins des Gymnasiums und der Gemeinde sei es möglich, diese umfangreiche Fortbildung am Gymnasium durchzuführen, sagte Meinen.

In den Klassen 5 und 6 ist die Umsetzung des Programms bereits seit Jahren fester Bestandteil der Arbeit mit den Schülern und hilft besonders beim Ankommen der „Neuen“. Sowohl im Bereich Team- und Klassenfindung als auch bei der Stärkung des Selbstbewusstseins griffen die Lehrer viel auf die Erfahrungen mit dem Programm und dessen Angebote zurück und hätten damit gute Erfahrungen gemacht, betonte Meinen. Jetzt gelte es durch die aktuelle Fortbildung weitere Lehrkräfte in „Erwachsen werden“ fit zu machen und das Programm am Gymnasium auf eine noch breitere Basis zu stellen.

doc6wkg9efn0glnwp3j2b7

22 Lehrer des Gymnasiums bildeten sich fort.

Quelle: privat
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xzum15b6at5w4zckaz
Im Bürgerhaus bewährt sich Mix für Besucher

Fotostrecke Wedemark: Im Bürgerhaus bewährt sich Mix für Besucher