Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Die Hähne krähen, die Familien feiern

Wedemark Die Hähne krähen, die Familien feiern

Sie haben sozusagen in den Mai gekräht: Rund 50 Hähne wurden auf dem Hof Schnehage in Wiechendorf von ihren Besitzern in die Ställe gesetzt. Das Wettkrähen der Hähne eröffnete die Maifeier der Rassegeflügelzuchtvereinigung Wedemark. Auf dem Hof bot der Verein ein buntes Programm für Familien.

Voriger Artikel
Zusammen frühstücken am Maifeiertag
Nächster Artikel
Grundschüler zeigen Interesse an der EU

Bei der Rassegeflügelzuchtvereinigung gab es ein abwechslungsreiches Programm, dazu zählte auch Wettkrähen von Hähnen. Hier begutachtet Ingrid Nölle mit Enkeltochter Lea (7) eine Marans-Rasse.p

Quelle: Hartung

Wiechendorf. Zu diesem Zeitpunkt war der Wettkampf der Hähne bereits entschieden. Eine Jury ermittelte und zählte, wie oft jeder Hahn in 30 Minuten kräht. Die Sieger wurden in vier Kategorien ermittelt. Bei den Zwerghühnern schafft der Zwegpaduaner von Georg Möser mit 70 Rufen den Höchstwert.

Von Stephan Hartung

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sixu68nzkh1ei2oqj15
Heißausbildung über viele kalte Stunden

Fotostrecke Wedemark: Heißausbildung über viele kalte Stunden