Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Hausbesitzer hört Einbrecher beim Bohren

Elze/Berkhof Hausbesitzer hört Einbrecher beim Bohren

Dreimal sind Einbrecher am Dienstag unhd Mittwoch in der Wedemark aktiv gewesen. Einmal wurde ein Mieter von Bohrgeräuschen geweckt.

Voriger Artikel
Mehr Wedemark im VHS-Plan
Nächster Artikel
Kunst kommt zu den Kindern

Die Polizei sucht Zeugen für die Einbrüche.

Quelle: Symbolbild

Wedemark. Geräusche hatten am Mittwoch um 4.45 Uhr den Besitzer eines Einfamilienhauses an der Hohenheider Straße in Elze geweckt, der im Obergeschoss schlief. Einbrecher hatten das Küchenfenster im Erdgeschoss aufgebohrt. Die Flügel standen bereits offen, als der Eigentümer nach unten kam. Von den Tätern fehlte jede Spur, jedoch fand sich an der Hausrückseite ein Fahrrad, das nicht dem Eigentümer gehört. Die Polizei möchte nun wissen: Hat jemand in dieser Zeit auf der Straße einen Radfahrer bemerkt? Ist im Bereich Elze, Bennemühlen, Berkhof oder der näheren Umgebung ein schwarzes Damenfahrrad der Marke Zündapp entwendet worden?

In Berkhof an der Straße Am Thörenkamp blieb es in der Nacht zum 13. Januar zweimal bei Einbruchsversuchen, indem Terrassentüren angebohrt wurden. In einem Fall wurde ein Fahrrad aus einer Garage genommen, aber im Vorgarten zurückgelassen. In allen Fällen ist die Polizei dankbar für Zeugenhinweise unter Telefon (05130) 9770.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sp8vc1payv16zek4p
Juliano Rossi rockt das Bürgerhaus

Fotostrecke Wedemark: Juliano Rossi rockt das Bürgerhaus