Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Julius unter Besten beim HAZ-Schreibwettbewerb

Wedemark Julius unter Besten beim HAZ-Schreibwettbewerb

Julius Petersen (8) aus Brelingen hat es beim HAZ-Schreibwettbewerb in der Kategorie Klasse 3/4 auf den zweiten Platz geschafft. "Fremd ist ein Gefühl" heißt seine Geschichte, die sich um seinen Freund dreht, ein Flüchtlingskind.

Voriger Artikel
Neben Wasserspaß wird eSkaten groß geschrieben
Nächster Artikel
Adriano-Batolba-Trio spielt zur Blauen Stunde

Julius Petersen aus Brelingen hat beim Schreibwettbewerb der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung den zweiten Preis in der Kategorie Klasse 3/4 gewonnen.

Quelle: Roman Rose

Brelingen. "Es war das erste Mal, dass ich an einem Wettbewerb teilgenommen habe", erzählt Julius und strahlt übers ganze Gesicht. Wie war das Gefühl, als er den Text eingereicht hatte? "Ich konnte mir nicht vorstellen, dass ich auf der Bühne stehen würde, aber auch nicht, dass ich nichts kriegen würde", sagt er. Seine Lehrerin in der Grundschule Brelingen war es, die ihn anregte teilzunehmen. "Sie findet, dass ich tolle Geschichten schreibe und hat mir den Aufruf mitgegeben", sagt der Achtjährige.

"Fremd" hieß das Thema - und Julius hatte schon zwei Perspektiven dazu. Als ein Flüchtlingskind aus dem Irak in seine Klasse kam und dort fremd war, erinnerte er sich daran, dass er sich im Kindergarten auch anfangs fremd gefühlt hatte. Julius beschreibt dann, wie das neue Kind sich fühlen muss.

Spaß gemacht hat ihm das Schreiben auch, weil er seinen Text auf einem Computer tippen durfte. Meistens aber macht er das auf dem Fußboden, legt ein Buch unter ein Blatt Papier und los geht's. "Es macht mir Spaß, mir was Neues auszudenken", sagt er. Deshalb schreibt er nicht nur seine Erlebnisse in sein Schulschreibheft, sondern macht auch gern in einer Schreib-AG mit. Wer gern schreibt, der liest oft auch gern. So auch Julius, der es fantastisch mag: "Über Astrosaurier, die in Raumschiffen fliegen." Auf jeden Fall will er nächstes Jahr wieder beim Schreibwettbewerb mitmachen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sixu68nzkh1ei2oqj15
Heißausbildung über viele kalte Stunden

Fotostrecke Wedemark: Heißausbildung über viele kalte Stunden