Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Buck wird neuer Pastor in St. Michaelis

Bissendorf Buck wird neuer Pastor in St. Michaelis

Voraussichtlich zum Februar 2017 bekommt Bissendorf einen neuen Pastor: Einstimmig haben sich die Kirchenvorstände der Gemeinden St. Michaelis Bissendorf und Kapernaum Resse für Thorsten Buck ausgesprochen.

Voriger Artikel
Flüchtlinge kommen vom Sprachkurs zum Stall
Nächster Artikel
Konzert von sieben Chören in Brelingen

Pastor Thorsten Buck hält seine Aufstellungspredigt am 16. Oktober in Bissendorf.

Quelle: privat

Wedemark. In einer gemeinsamen Sondersitzung im verbundenen Pfarramt der Kirchengemeinden St. Michaelis Bissendorf und Kapernaum Resse entschieden sie sich einstimmig für den 38-Jährigen, der zurzeit noch im Ort Heinde an der Innerste lebt und arbeitet. Buck beschreibt sich selbst als „suchenden“ Menschen: Gemeinsam mit anderen will er nach ansprechenden Formen und Ausdrucksmöglichkeiten der Kirche suchen, sich zusammen mit Ehrenamtlichen und hauptamtlich Mitarbeitenden auf den Weg machen.

„Ich habe nach einem Ort gesucht, der meiner Familie und mir eine langfristige Perspektive bietet“, sagt er. Mit Kirchenvorstehern aus Bissendorf, Bissendorf-Wietze und Resse habe er gute Gespräche geführt, ebenso mit Pastorin Wibke Lonkwitz, die seit April auf einer der beiden Pfarrstellen in Bissendorf tätig ist. „Künftig soll noch mehr Verbindendes entstehen, gleichzeitig aber auch die Präsenz der Traditionen in den Orten erhalten bleiben“, nimmt er seine zukünftige Aufgabe in den Blick. „Diesen Prozess möchte ich als Pastor gern mitgestalten.“

Buck wird mit seiner Frau und drei Kindern nach Bissendorf kommen. In Absprache mit den Kirchenvorständen werden er und Wibke Lonkwitz sich das große Gemeindegebiet aufteilen: Während Lonkwitz für alle Gemeindeteile westlich der Bahnlinie zuständig ist, wird sich Buck um die Region östlich der Bahn kümmern. Am Sonntag, 16. Oktober, haben Interessierte die Möglichkeit, Buck persönlich kennenzulernen: Im Gottesdienst um 9.30 Uhr in der St.-Michaelis-Kirche in Bissendorf hält er seine Aufstellungspredigt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sn1l8d33p215kbfcdew
Sazi wird den Sport noch bunter machen

Fotostrecke Wedemark: Sazi wird den Sport noch bunter machen