Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Polizei sucht Unfallfahrer nach Flucht

Wedemark Polizei sucht Unfallfahrer nach Flucht

Die Polizei Wedemark sucht einen Autofahrer, der am Freitag in Mellendorf eine Unfallflucht begangen hat. Die Ermittler bitten zudem um Zeugenhinweise.

Voriger Artikel
Junge Union hat Spaß beim Ferienpass
Nächster Artikel
Randalierer demolieren Werbeplakate

Die Polizei sucht einen flüchtigen Unfallfahrer.

Quelle: Symbolbild (Archiv)

Mellendorf. Nach Auskunft eines Sprechers des Mellendorfer Kommissariats hatte der 63 Jahre alte Fahrer eines schwarzen VW Tiguan sein Auto zwischen 15.20 und 15.40 Uhr auf einem Parkplatz der Supermärkte am Burgweg in Mellendorf abgestellt. Als der Mann nach 20 Minuten vom Einkaufen zurückkehrte, bemerkte er einen nach Polizeiangaben „nicht unerheblichen frischen Unfallschaden am Heck“ des Autos.

Der Unbekannte setzte seine Fahrt indes fort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Hinweise erbittet das Mellendorfer Polizeikommissariat unter der Telefonnummer (05130) 9770.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6vuqjvf2spup8rfvo9t
Resse wird drei Tage voll ausgebremst

Fotostrecke Wedemark: Resse wird drei Tage voll ausgebremst