Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Ortsrat stimmt für Logistikbau

Berkhof Ortsrat stimmt für Logistikbau

Das im Bau befindliche Rewe-Kühllager in Berkhof wirkt schon riesig, südlich davon soll ein Logistikbau mit 26.500 Quadratmeter großen Lagerhallen entstehen. Der Ortsrat Bennemühlen, Berkhof, Oegenbostel hat dem Bebauungsplan zugestimmt.

Wedemark. Der heutige Acker an der Wieckenberger Straße in nur 600 Meter Entfernung zur Autobahnanschlussstelle Berkhof soll als Industriegebiet ausgewiesen werden, um dort einen Betrieb mit dem Schwerpunkt Fracht, Transport und Lager anzusiedeln. Auf dem rund 50.000 Quadratmeter großen Grundstück sind im Wesentlichen zwei große Hallen von zusammen rund 26.500 Quadratmeter geplant. Sie dürfen maximal 14 Meter hoch werden.

Auf kritische Nachfragen aus dem Ortsrat betonte ein Verwaltungsmitarbeiter, dass weder ein Chemiewerk noch Tankstellen dort zulässig seien - ebenso wenig wie Schrottplätze oder Einzelhandel.

Die Verwaltung stellte drei Entwürfe des Investors vor. Dessen Name fiel in der Sitzung nicht, es handelt sich jedoch um die Bauwo mit Sitz in Hannover, die schon das Rewe-Projekt gegenüber realisiert. Sowohl der Ortsrat als auch die Bauwo bevorzugen einen Entwurf, bei dem sich die Rangier- und Stellfläche zwischen den Hallen befindet und dieser Platz gleichzeitig mit einem Zwischenbau nach einer Seite abgeschlossen wird. Das soll den Lärm abschotten helfen. An jeder Halle sind zehn Ladetore vorgesehen. Die Ausweisung der Fläche im Flächennutzungsplan als Industriegebiet würde auch einen 24-Stunden-Betrieb erlauben.

Die Einfahrt zum Grundstück liegt leicht versetzt zur Rewe-Einfahrt. Der Ortsrat fordert, dass von Anfang an eine Linksabbiegespur gebaut wird. Das ist bisher nicht vorgesehen. Die Politiker fürchten, dass sonst Probleme auf der Wieckenberger Straße entstehen. Abgesehen vom Mehrverkehr durch die Ansiedlung sei die Straße schon jetzt eine beliebte Ausweichstrecke bei Staus auf der Autobahn. Nicht zuletzt sei die L 190 von Lastwagenfahrern als mautfreie Parallele zur Autobahn entdeckt worden.

Der endgültige Beschluss über den Bebauungsplan soll am 5. Oktober im Verwaltungsausschuss fallen.

von Roman Rose

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sn9k2dfml0goc42dfd
Auf dem Wertstoffhof landet nicht nur Müll

Fotostrecke Wedemark: Auf dem Wertstoffhof landet nicht nur Müll