Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Radweg nach Mellendorf weiter gesperrt

Brelingen Radweg nach Mellendorf weiter gesperrt

Die Freigabe des Radweges an der Brelinger Straße zwischen Brelingen und Mellendorf verzögert sich erneut.

Voriger Artikel
Peter Reuter bleibt Ortsbürgermeister
Nächster Artikel
Sportverein fühlt sich jahrelang vertröstet

Frei oder gesperrt? Das ist nicht immer eindeutig beim Radweg zwischen Mellendorf und Brelingen. Offiziell gilt: Es wird noch gebaut und er ist bis auf Weiteres gesperrt.

Quelle: Jago

Wedemark. Wie das bauausführende Unternehmen in der wöchentlich stattfindenden Baubesprechung mitgeteilt habe, stünden noch Restarbeiten an, berichtete Gemeindesprecher Hinrich Burmeister. Ein Freigabetermin könne nicht genannt werden. Zuletzt hatte es geheißen, am 4. November sei es soweit.

Da die Radfahrer offiziell auf der Straße fahren müssen, gilt zu ihrem Schutz dort für Autos weiterhin Tempo 30 und Überholverbot. Burmeister verweist darauf, dass die Zuständigkeit für Bau und Terminplan nicht bei der Gemeinde, sondern beim Land Niedersachsen liegt.

So manchem Anwohner kommt dies langsam wie ein Schildbürgerstreich vor, zumal einige Absperrungen hin und wieder beiseite geräumt sind und freie Fahrt suggerieren. Vom Landesstraßenbauamt als Bauherr war trotz mehrerer Versuche keine Stellungnahme zu bekommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sixu68nzkh1ei2oqj15
Heißausbildung über viele kalte Stunden

Fotostrecke Wedemark: Heißausbildung über viele kalte Stunden