Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Apfeltag-Erlös für Kinderfeuerwehr Mellendorf

Mellendorf Apfeltag-Erlös für Kinderfeuerwehr Mellendorf

Es gibt sie erst im dritten Jahr, deshalb kann die derzeit 13-köpfige Kinderfeuerwehr Mellendorf noch einiges an Spielmaterial und Ausstattung gebrauchen. So war eine Spende von 350 Euro der örtlichen Raiffeisenmarkt-Chefin Dorothee Tauber hochwillkommen.

Voriger Artikel
Grüne: Keine Nachforderungen zur Moorgeest
Nächster Artikel
Stammtisch für Fischertechnik-Fans

Die Kinderfeuerwehr Mellendorf erhält 350 Euro als Spende aus dem Erlös des Apfeltags vom Raiffeisenmarkt.

Quelle: Roman Rose

Wedemark. Das Geld stammt vom Apfeltag, bei dem der Markt auch Kuchen verkaufte. Den Erlös verdoppelte Tauber auf die Spendensumme. Sie weiß aus erster Hand, wie wichtig die Feuerwehr und ihr Nachwuchs sind: Ihr Mann Jens ist Stellvertreter von Ortsbrandmeister Cord Hanebuth. Was genau angeschafft wird, entscheidet Kinderfeuerwehrwartin Wiebke Rose.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sn9k2dfml0goc42dfd
Auf dem Wertstoffhof landet nicht nur Müll

Fotostrecke Wedemark: Auf dem Wertstoffhof landet nicht nur Müll