Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° bedeckt

Navigation:
Mit Leben füllen, in abgespeckter Form

Wedemark Mit Leben füllen, in abgespeckter Form

In den vergangenen Tagen gab es nur ein Thema: der Wetterbericht. „Aber es gibt ja so viele verschiedene Vorhersagen – irgendwann musste eine Entscheidung her“, sagt Udo Bauermeister, Vorsitzender des Männergesangvereins Concordia. Die Entscheidung lautete: Das geplante Sommerfest findet statt.

Voriger Artikel
Jeder leere Stuhl hat eine Geschichte
Nächster Artikel
Schnäppchen im ganzen Dorf

Die drei Vereinsvorsitzenden im Gespräch: Udo Bauermeister (links) unterhält sich mit Eva Jennert und Ernst-Heinrich Theilmann.

Quelle: Stephan Hartung

Elze. „Ein Ausfall kam für uns nicht in Frage. Schließlich machen wir das Fest schon seit fünf Jahren gemeinsam“, sagt Ernst-Heinrich Theilmann. "Wir", das sind der Verein Dorfbild Elze, dessen Vorsitzender Theilmann ist, sowie der MGV und der DRK-Ortsverein Elze. Auf dem Gelände der Alten Schule gab es schließlich am Sonnabend die Feier mit der noch jungen Tradition. „Uns ist wichtig, dass wir die Alte Schule mit Leben füllen, wenn auch in diesem Jahr in abgespeckter Form“, sagt Theilmann. Das Angebot, Kaffee und Kuchen sowie Bratwürste und Getränke, war aber das bekannte.

Schweren Herzens musste Organisatoren und Besucher jedoch auf ein beliebtes Highlight des Sommerfestes verzichten – die Percussion-Group der Musikschule Wedemark. „Der Regen hätten ihren teuren Instrumenten nicht gut getan“, berichtet Bauermeister. Gleiches galt für die Meitzer Dorfmusikanten. Für Stimmung sorgte dafür Matthias Mölle, der sein Keyboard zwar zunächst in der Alten Schule aufgebaut hatte – es aber bei nachlassendem Niederschlag doch nach draußen brachte. Außerdem sorgte der Männergesangverein für Musik – für den MGV quasi eine Generalprobe, auf die nun mehrere Auftritte folgende werden. Denn die Concordia-Gruppe wurde 1892 gegründet, hat in diesem Jahr ihr 125-jähriges Bestehen. Am 4. November feiert der MGV sein Jubiläum im Gasthaus Goltermann in Elze.

doc6w7uod5ewya1if56igy3

Matthias Mölle sorgt für Musik.

Quelle: Stephan Hartung

Von Stephan Hartung

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xu7t2remy9zgpbbelw
Rathaus reglementiert Parkplätze hart

Fotostrecke Wedemark: Rathaus reglementiert Parkplätze hart