Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Grünjes führt neue Kita-Leiterin in Amt ein

Brelingen Grünjes führt neue Kita-Leiterin in Amt ein

Superintendent Holger Grünjes hat in Brelingen die neue Leiterin der Brelinger Kindertagesstätte Beate Przybilla offiziell in ihr Amt eingeführt.

Voriger Artikel
Wie können Flüchtlinge noch besser integriert werden?
Nächster Artikel
Kinder sollen stärker mitreden in der Wedemark

Superintendent Holger Grünjes (von rechts) begrüßt die neue Leiterin der Kindertagesstätte Brelingen, Beate Przybilla, und deren neue Mitarbeiterinnen Lena Linne, Sarah Nielinger und Annika Steinfurth.

Quelle: privat

Wedemark. Przybilla ist bereits seit dem 1. Mai dort tätig. Eine offizielle Einführung in einem Gottesdienst solle die Wichtigkeit der Aufgabe unterstreichen, sagte der Superintendent. Die Arbeit der Erzieher in den Kindertagesstätten werde nicht immer ausreichend geschätzt. Der Brelinger Kindergarten steht seit etwa fünf Jahren in der Trägerschaft des Kirchenkreises Burgwedel-Langenhagen und wird von der Gemeinde Wedemark finanziell gefördert.

Neben Przybilla begrüßte Grünjes mit Annika Steinfurth, Sarah Nielinger und Lena Linne drei weitere neue Kita-Mitarbeiterinnen mit einem Blumenstrauß. Anschließend lud die Vorsitzende des Brelinger Kirchenvorstandes, Marion Bernstorf, alle Mitarbeiter zu Essen und Getränken im Pfarrgarten ein. „Sie alle leisten eine unbezahlbare Arbeit“, sagte sie. Die Kirchenvorstände in Brelingen und Mellendorf wüssten die Arbeit aller Mitarbeiter sehr zu schätzen. Die evangelischen Kirchengemeinden Brelingen und Mellendorf laden ihre Mitarbeiter einmal im Jahr zu einem Mitarbeiterfest ein, um Danke zu sagen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sixu68nzkh1ei2oqj15
Heißausbildung über viele kalte Stunden

Fotostrecke Wedemark: Heißausbildung über viele kalte Stunden