Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Tennisverein ergänzt seinen Spielplatz

Wennebostel/Bissendorf Tennisverein ergänzt seinen Spielplatz

Am Sonnabend haben die Vorstände von Verein und Stiftung das neu errichtete Spielgerät auf der Außenanlage des Tennisclubs Im Sonnenwinkel in Wennebostel in Betrieb genommen - und schnell eroberten die Kinder das Kletter- und Rutschgerät.

Voriger Artikel
Ortsrat stimmt für Logistikbau
Nächster Artikel
Abbensen im Kistenfieber

Gemeinsam glücklich über die Spielanlage: die Vorstände von Verein und Stiftung und, ganz sicher, die Kinder. 

Quelle: Kallenbach

Wedemark. „In Eigenleistung haben unsere Helfer das Haus in zwei Tagen aufgebaut“, berichtete der stellvertretende Vereinsvorsitzende, Hans Hippchen. Der technische Vereinswart Uli Raabe sei beruflich vom Fach; insofern habe der Verein Glück. Auf nur 1500 Euro belaufen sich so die Gesamtkosten. 500 Euro hat die Stiftung beigetragen, bestätigte ihr Vorsitzender, Andreas Weiner, und dies war nur eine von mehreren Spenden über die Jahre. Die gemeinnützige Henstorf-Stiftung fördert Kinder und Jugendliche und Einrichtungen der Jugendarbeit vornehmlich in Bissendorf.

Nicht nur als nette Zierde ergänzt die Spielanlage den grünen Außenbereich. Von etwa 350 Mitgliedern stellen starke 120 Kinder und Jugendliche den Tennisnachwuchs, der ab acht Jahren ins Training eingebunden ist. Einige Jungen und Mädchen mit Tennis-Eltern fangen spielerisch auch früher an. „Wir sind der größte Tennisverein in der Wedemark und zählen mit Abstand am meisten Kinder und Jugendliche“, machte der Vorstand deutlich. Der TCB verfüge über eine der größten und schönsten Anlagen in der Region Hannover. Neun Tennisplätze - das scheint gut bemessen. „Man rechnet 50 Mitglieder auf einen Platz“, verdeutlichte der TCB-Vorsitzende, Benno Heinichen.

Im nächsten Jahr wollen aktive Vereinsmitglieder den ebenfalls vorhandenen Sandkasten für die Kleinsten noch ein wenig näher zum Spielgerät umsetzen.

von Ursula Kallenbach

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sp8vc1payv16zek4p
Juliano Rossi rockt das Bürgerhaus

Fotostrecke Wedemark: Juliano Rossi rockt das Bürgerhaus