Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
39-Jähriger verbrennt in seinem Auto

Unfall in der Wedemark 39-Jähriger verbrennt in seinem Auto

Bei einem Verkehrsunfall in der Wedemark ist am Mittwochmorgen ein 39 Jahre alter Autofahrer ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war der Mann mit seinem Fahrzeug zwischen Brelingen und Wiechendorf von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Das Auto fing Feuer und brannte aus.  

52.527036 9.692462
Google Map of 52.527036,9.692462
Mehr Infos
Nächster Artikel
Ortsrat will über Wertstoffcontainer entscheiden
Quelle: Symbolbild

Wedemark. Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben gegen 3.40 Uhr nördlich von Wiechendorf. Aus noch ungeklärter Ursache kam der 39-Jährige kurz vor der Einmündung in Richtung Mellendorf mit seinem Audi von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Das Auto fing Feuer und brannte aus. Der 39-Jährige konnte von den Rettungskräften nur noch tot aus dem Auto geborgen werden.

Die Straße zwischen Brelingen und Wiechendorf war während der Bergungsarbeiten bis 8.15 Uhr in beiden Richtungen gesperrt. 

frs/jki

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sixu68nzkh1ei2oqj15
Heißausbildung über viele kalte Stunden

Fotostrecke Wedemark: Heißausbildung über viele kalte Stunden