Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Preise gewinnen mit Ideen für Mellendorf

Wedemark Preise gewinnen mit Ideen für Mellendorf

Mellendorf soll noch schöner werden - und jeder, der dazu eine Idee beisteuert, kann sogar etwas gewinnen. So hat es sich der Bürger- und Verschönerungsverein Mellendorf (BVV) ausgedacht. Zu gewinnen gibt es unter anderem eine BVV-Busfahrt nach Bremerhaven  und ein VIP-Paket für das Herbst- und Weinfest.

Voriger Artikel
Rotary bleibt dem Garten treu
Nächster Artikel
Die Löwen kämpfen für Flüchtlinge

Fritz Schnehage (links) und Uwe Stoffers fassen schon mal zu: Diese Bank wird der BVV demnächst in der Mellendorfer Feldmark aufstellen. Bei der Frage, was künftig geschieht, können nun alle mitreden.

Quelle: Roman Rose

Mellendorf. „Wir wollen wissen: Was wollen die Mellendorfer? Wo drückt der Schuh? Wo fehlt zum Beispiel eine Bank, oder wo könnte es grüner werden?“, nennt Fritz Schnehage, beim BVV für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig, die Motivation für den Aufruf. Zusendungen erbittet der Verein bis Sonntag, 23. August, an den BVV, Hartmannshof 3, 30900 Wedemark, oder per E-Mail an BVV-Mellendorf@Arcor.de. Mitmachen können nicht nur Mellendorfer, sondern auch Bewohner aus anderen Ortsteilen. Zudem soll sich jedes Alter angesprochen fühlen.

Damit sich das Mitmachen besonders lohnt, verlost der Verein unter allen Einsendungen fünf Preise. Zu gewinnen gibt es eine kostenlose Teilnahme an der BVV-Busfahrt nach Bremerhaven am 10. Oktober, ein VIP-Paket mit Gutscheinen für Speisen und Getränke beim Herbst- und Weinfest, den Bildband „Die Mellendorfer“ und zwei Gutscheine über je 15 Euro für örtliche Firmen. Der Termin für die Verlosung steht auch schon fest: in einer Tanzpause beim Herbst- und Weinfest am 5. September auf dem Hemmenhof, Wedemarkstraße 79, das von 18 bis 23 Uhr dauert.

„Früher haben wir zum Beispiel Vorgartenwettbewerbe ausgelobt, nun wollen wir erneut möglichst viele Menschen einbeziehen“, sagt Uwe Stoffers, der die Idee zur Ideensammlung hatte. „Wir wollen doch alle, dass man sich in Mellendorf wohlfühlt.“

Von Roman Rose

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sn9k2dfml0goc42dfd
Auf dem Wertstoffhof landet nicht nur Müll

Fotostrecke Wedemark: Auf dem Wertstoffhof landet nicht nur Müll