Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Zwei Autofahrer flüchten nach Unfällen

Wedemark Zwei Autofahrer flüchten nach Unfällen

Zwei Autofahrer sind am Wochenende nach Unfällen geflüchtet. In einem Fall kennt die Polizei allerdings das Kennzeichen des Verursacher-Fahrzeuges.

Voriger Artikel
Einbruchserie in der Wedemark
Nächster Artikel
Große Resonanz auf Spaziergang im Moor

Die Polizei sucht zwei Autofahrer nach Unfallfluchten.

Quelle: Symbolbild/Armin Weigel

Wedemark. In der Bissendorfer Straße in Mellendorf war am Freitag um 11.15 Uhr der Fahrer eines VW Golf zu weit nach rechts an den Fahrbahnrand geraten. Dort stieß er gegen einen geparkten Wagen. Der Verursacher machte sich zwar aus dem Staub, Zeugen hatten jedoch den Unfall gesehen und sich das Kennzeichen des Flüchtigen notiert.

Ebenfalls am Freitag bemerkte der Fahrer eines BMW nach seinem Einkauf bei der Blaubeerplantage am Scharreler Weg, dass sein Wagen verbeult und zerkratzt war. Im Verdacht steht der Fahrer eines VW Caddy, der kurzfristig vor dem Auto des Geschädigten geparkt hatte. Der Unfall ereignete sich zwischen 12.30 und 12.45 Uhr. In beiden Fällen dauern die Ermittlungen an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sixu68nzkh1ei2oqj15
Heißausbildung über viele kalte Stunden

Fotostrecke Wedemark: Heißausbildung über viele kalte Stunden