Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Zwei Unfallfluchten - Zeugen notieren in einem Fall Kennzeichen

Mellendorf Zwei Unfallfluchten - Zeugen notieren in einem Fall Kennzeichen

Zweimal haben Autofahrer am Mittwoch in Mellendorf andere Fahrzeuge beschädigt und sind geflüchtet.

Voriger Artikel
Elf Plätze mehr für ambulante Pflege
Nächster Artikel
Supermarkt wird behindertengerechter

ARCHIV - SYMBOLBILD -Das eingeschaltete Blaulicht eines Polizeifahrzeuges am 09.06.2010) in München (Oberbayern). Bei dem schweren Busunfall am
Schönefelder Kreuz nahe Berlin nahe Berlin sind am Sonntag (26.09.2010) mindestens elf Menschen ums Leben gekommen. Das sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Foto: Stephan Jansen dpa/lby +++(c) dpa - Bildfunk+++

Quelle: Symbolbild

Wedemark. Wie die Polizei mitteilte, wurde kurz vor 17 Uhr auf dem Parkplatz vor der Postagentur Im Sande der BMW eines 45-Jährigen am hinteren rechten Kotflügel demoliert. Zeugenhinweise werden unter Telefon (0 51 30) 97 70 erbeten.

Mehr Glück hatte ein Geschädigter, dessen Mercedes gegen 18.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Getränkemarktes in Mellendorf, Wedemarkstraße, von dem Fahrzeug eines anderen Mercedes-Fahrers verbeult wurde. In diesem Fall notierten sich Zeugen das Kennzeichen des Verursachers. So konnten die Beamten schnell einen 71-jährigen Wedemärker ermitteln, der mit einer Anzeige wegen Unfallflucht rechnen muss.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sn9k2dfml0goc42dfd
Auf dem Wertstoffhof landet nicht nur Müll

Fotostrecke Wedemark: Auf dem Wertstoffhof landet nicht nur Müll