Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Negenborn
Negenborn
Wedemark
In Bissendorf gebaut - aber im Betrieb ist es seit zehn Jahren ein Bürgerhaus für die ganze Wedemark.

In der Wedemark bewährt sich im Bürgerhaus in Bissendorf ein Mix aus Politik, Kultur und Gastronomie. Zehn Jahre sind es jetzt, seit das umfangreich grundsanierte Gebäude ein Zentrum für die Wedemark abgibt. Ein „Neuer“ stellt sich zu diesem Datum vor - ein bestens gestimmter Flügel im Bürgersaal.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wedemark
Auf diese Geschwindigkeitskontrolle in Negenborn werden Autofahrer jetzt achten müssen.

Zwei Smiley-Messgeräte tun neuerdings ihren Dienst am Ortsein- und Ausgang von Negenborn - eine Bürgerinitiative hat dies erreicht und will noch mehr für die Verkehrsberuhigung tun.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wedemark
Die Bürgerinitiative Brelinger Berg will weiterem Kiesabbau in Richtung Brelinger Berg rechtzeitig Paroli bieten.

Eine mögliche massive Ausweitung des Sand- und Kiesabbaus im westlichen Teil des Brelinger Berges durch die Firma Günter Papenburg befürchtet die Negenborner Bürgerinitiative Brelinger Berg. Wohl zu recht, wie eine Anfrage bei dem Unternehmer ergeben hat.

mehr
Wedemark
Seit fünf Jahren ist Jörg Stucke Imker. Es ist ein Hobby, dass Stucke so gut betreibt, dass sein Honig mehrfach ausgezeichnet wurde.

Innerhalb von fünf Jahren wurde mehrfach Jung-Imker Jörg Stucke für seinen Wedemärker Honig ausgezeichnet. Der Landesverband Hannoverscher Imker hat den Garbsener und seinen Honig nun mit einem Silberpreis belohnt.

mehr
Wedemark
Rita Herrmann (von links), Hella Heuer, Marlies Lehmann, Hanna Stehr und Karin Scharrlmann machen Lust auf das Negenborner Backbuch.

Fünf Negenbornerinnen sind die neue Backabteilung im Dorf: Auf dem Weihnachtsmarkt an der Kapelle am Sonntag stellen sie ein Backbuch mit Rezepten vor, die sie im Ort gesammelt haben. Motto: So backt Negenborn.

mehr
Wedemark
Sicherheit auf der Straße fordert Sarah Gorski für die neu gegründete Bürgerinitiative auch mit diesem selbstgemalten Plakat.

Ein Smiley-Geschwindigkeitsmessgerät zuallererst, dann eine Tempo-30-Regelung, große Hinweisschilder „Achtung Kinder“ und eine Querungshilfe: Eine neu gegründete Bürgerinitiative (BI) in Negenborn fordert so mehr Sicherheit für Fußgänger auf der Ortsdurchfahrt.

mehr
Wedemark
Ortsbrandmeister Georg Kohne junior(rechts) ist stolz auf die Jugendfeuerwehr Negenborn - hier in kleiner Abordnung.

Das ganze Dorf hat sie grandios gefeiert bei ihrer Rückkehr aus Berlin: Dort haben die Negenborner Jungen und Mädchen im Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehren den Titel Deutscher Meister erkämpft. Jetzt ist der Nachwuchs in der Jahresversammlung erneut gebührend geehrt worden.

mehr
Burgwedel/Isernhagen/Langenhagen/Wedemark
In vielen bislang unterversorgten Gebieten soll das Internet per Breitbandausbau schneller werden.

Schnelles Internet für Burgwedel, Isernhagen, Langenhagen und die Wedemark: Mehrere Hunderte Haushalte und Firmen sollen bis Ende 2018 leistungsfähige Breitbandanschlüsse nutzen können.

  • Kommentare
mehr
Wedemark
Heike und Wolfgang Lorentz (von links) sind diesmal vom Arbeitskreis Inklusion mit Uwe Nautscher, Gabriele Wolff (vorn) und Günter Wolff (rechts) eingeladen, ihre kunstvoll handgefertigten Schwibbögen zu zeigen.

Ein letztes Mal für mehrere Jahre werden im Dezember die handgefertigten Lichterbögen von Heike und Wolfgang Lorentz aus Wennebostel in der Wedemark und zugleich in Norddeutschland zu sehen sein: zum zweiten Advent in Negenborn, zum dritten Advent im Schulzentrum in Mellendorf - dort barrierefrei.

mehr
Wedemark
Beate Huke liebt den 200 Jahre alten, restaurierten Landauer - er steht noch zum Verkauf.

Auf der großen weißen Fahne stehen die schwarzen Buchstaben W und H auf rotem Grund. Wer sich mit Pferden beschäftigt, kennt das Firmensignet von Winfried Huke (75), der mit Beate Huke (53) in Negenborn das gesamte Zubehör für den Fahr- und Reitsport verkauft.

mehr
Wedemark
Hinter dem Hof am Ortsrand schließt sich noch ein großes Außengelände an. 

Schon in naher Zukunft soll eine Kindertagesstätte in Negenborn öffnen - die erste im Ort. Mehr noch: Geplant ist dort zudem eine ambitionierte Begegnungsstätte mit Altenheim und Kindereinrichtung.

mehr
Wedemark
Die Wassermühle ist seit Jahren ein lauschiger Platz zum Leben.

Mühlen, Mühlen, Mühlen: Auf 170 Seiten hat der Negenborner Eckhard Martens einen Schatz aus Erinnerungen und Wissen rund um die Mühlen der Wedemark zusammengetragen. Sein eigenes Leben ist bis heute eng mit der Wassermühle in Negenborn verbunden, die 1779 am dortigen Mühlenteich errichtet wurde.

mehr
1 3 4 ... 14
doc6xzum15b6at5w4zckaz
Im Bürgerhaus bewährt sich Mix für Besucher

Fotostrecke Wedemark: Im Bürgerhaus bewährt sich Mix für Besucher