Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Resse
Resse
Burgwedel
Mit 4,1 Prozent ist die Arbeitslosenquote im Agentur-Bezirk Großburgwedel auf dem tiefsten Stand in der gesamten Region Hannover.

In Isernhagen und Wedemark beginnt der Herbst mit fallenden, in Burgwedel mit steigenden Arbeitslosenzahlen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wedemark
Hoher Besuch zum 65. Hochzeitstag: Erika und Herbert Voss erhalten Geschenke und Urkunden von der stellvertretenden Regionspräsidentin Doris Klawunde und dem Wedemärker Bürgermeister Helge Zychlinski.

Der Anfang war nicht leicht: Als Erika und Herbert Voß 1951 in Bissendorf heirateten, war das Paar mit thüringischen und ostpreußischen Wurzeln fast mittellos und kannte niemanden. Nun, 65 Jahre später, begehen die beiden ihre Eiserne Hochzeit - und das halbe Dorf feiert mit ihnen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wedemark
Beim Oktoberfest in Resse herrscht eine prima Stimmung.

Diese Szene hat Symbolcharakter: Bereits um 18.45 Uhr stehen die ersten Besucher vor dem Zelt. Doch Einlass zum Oktoberfest auf dem Parkplatz des Frischmarkts Pagel ist erst um 19 Uhr. Als dann die Sicherheitsleute die Schranken öffnen, gibt es kein Halten mehr.

mehr
Wedemark
Die Förderschule weiht mit einem Fest den neuen Schulhof ein. Hier schneiden Maike Rohde (links) und Andrea Fischer das Band durch.

Das Warten hat sich gelohnt. Zweieinhalb Jahre musste die Förderschule Unter den Eichen auf ihren neuen Schulhof warten, der Förderverein selbst hat diese Idee schon seit 2003 auf der Agenda.

mehr
Wedemark
Die einzigartigen Moorlandschaften der Hannoverschen Moorgeest sind bei kostenlosen geführten Exkursionen für jedermann zugänglich.

„Ohne Moos nix los“ lautet schmissig das Motto der Moor-Erlebnistage, die der Aktionskreis Hannoversche Moorgeest für das Wochenende 1. und 2. Oktober anbietet.

mehr
Resse
Die WWR will, dass Amtsinhaber Jörg Woldenga Ortsbürgermeister in Resse bleibt.

Die Wählergemeinschaft Wedemark-Resse (WWR) ist nach der Kommunalwahl auf einem Höhenflug. „Ein Jahr nach Gründung 42,4 Prozent aus dem Stand im Heimatort Resse und dazu ein Sitz im Gemeinderat, das ist unglaublich! Erst einmal ein riesiges Dankeschön an unsere Wähler“, schwärmt Sprecher Andreas Ringat.

mehr
Wedemark
Die Hortkinder unterhalten die Gäste im Kirchgarten mit einer Aufführung.

Die Resser Kirchengemeinde hat ihr erstes Erntefest mit der neuen Pastorin Wibke Lonkwitz gefeiert. Dabei wurde Kirchenvorsteher Thomas Deppe nach 17-jähriger Mitwirkung herzlich verabschiedet.

mehr
Resse
„Ganztagsschule“ können die Resser Grundschüler schon im Chor sagen – Schule und Gemeindeverwaltung stehen dahinter.

Mit Schuljahresbeginn 2017 wird die Resser Grundschule offene und teilgebundene Ganztagsschule – ein einzigartiges Modell in der Wedemark. Den jüngsten und den älteren Schüler wie auch den Eltern soll es Schulanforderungen und Familienalltag gut bewältigen helfen.

mehr
Wedemark
In einigen Wedemärker Ortsräten haben die Mehrheiten gewechselt.

Wer hält in der Wedemark künftig die Fäden in der Hand? Bei der Wahl am Sonntag wurde nicht nur über die Zusammensetzung des Rats und der Regionsversammlung entschieden. Auch die Ortsräte wurden neue gewählt. Hier die Übersicht (Gewählte in alphabetischer Reihenfolge):

mehr
Burgwedel
Für die Breitbandverkabelung sind die Ausschreibungsunterlagen fertig, es fehlen noch die Zuwendungsbescheide für die Förderung von Bund und Land.

Für Internetnutzer, deren Geduld beim Surfen, Up- und Downloaden auf die Probe gestellt wird, naht Abhilfe. Wie in regionsweit 14 Kommunen soll auch in bisher „unterversorgten Gebieten“ in Burgwedel, Isernhagen und der Wedemark bis Ende 2018 schnelles Internet mit mindestens 50 Mbit pro Sekunde zur Verfügung stehen.

mehr
Resse
Die SPD Resse feiert ihre Geschichte - und will auch die künftigen Resser Geschicke maßgebend mitbestimmen.

Am Wochenende feierten die Sozialdemokraten ihre ersten 70 Jahre mit einem kleinen Fest am Frischmarkt. Historische Wahlplakate und Protokolle längst vergessener Versammlungen boten einen Einblick in die Geschichte des Ortsvereins. Bei einem Fotowettbewerb wurden die schönsten Impressionen aus dem Dorf prämiert.

mehr
Der Kandidaten-Check
Am 11. September wird der neue Rat gewählt. Die Redaktion bat alle Parteien, die für dieses Gremium mit mehr als einem Kandidaten antreten, sich zu sieben Fragen zu äußern. Lesen Sie die Antworten auf Frage: Wie können Flüchtlinge noch besser integriert werden?

Am 11. September wird der neue Rat gewählt. Die Redaktion bat alle Parteien, die für dieses Gremium mit mehr als einem Kandidaten antreten, sich zu sieben Fragen zu äußern. Lesen Sie die Antworten auf Frage: Wie können Flüchtlinge noch besser integriert werden?

mehr
1 3 4 ... 14
Die neuen Mitglieder des Gemeinderates Wedemark

Die Bürger der Gemeinde Wedemark haben bei der Kommunalwahl auch über ihren Gemeinderat abgestimmt. Die Mitglieder im Überblick.

Verkehrsunfall bei Abbensen