Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
Scherenbostel
Scherenbostel
Scherenbostel / Wiechendorf / Schlage-Ickhorst
Stadtplaner Harald Meyer (links) und Ortsratsherr Erik van der Vorm hoffen auf Fördergeld für die Dorfentwicklung.

Mehr touristische Vermarktung und ein Angebot von Ferienwohnungen, eine bessere Beschilderung, mehr Infotafeln und Picknickplätze, neue Treffpunkte und Plätze sowie Beratung für Hausbesitzer, die Gebäude umnutzen oder sanieren wollen: Das sind einige der Vorschläge im Ortsentwicklungskonzept für Scherenbostel, Schlage-Ickhorst und Wiechendorf.

mehr
Scherenbostel
Ben (10) macht sich mit seiner Seifenkiste auf den Weg.

Der Fuhrenkamp als Rennstrecke: Der Verein Seifenkisten-Rennen Scherenbostel (SRS) hat auf der Straße in der Ortschaft wieder seine beliebte Veranstaltung für Kinder im Alter von fünf bis 16 Jahren ausgetragen.

mehr
Wedemark
Wegen eines Schornsteinbrandes ist die Feuerwehr nach Scherenbostel ausgerückt.

Noch rätselt die Polizei über die Brandursache an einem Haus in Scherenbostel. Am Sonnabend war es aus bislang unbekannten Gründen an einem Schornstein zu einem Schwelbrand gekommen. Die Brandexperten werden in den nächsten Tagen auf Ursachenforschung gehen. Verletzt wurde niemand.

mehr
Burgwedel
Die Agentur für Arbeit meldet leicht rückläufige Arbeitslosenzahlen für den Bereich der Geschäftsstelle Großburgwedel im August.

Entgegen dem bundesweiten Trend mit einem leichten Anstieg um 0,1 Punkte auf 5,7 Prozent ist im Bereich der Großburgwedeler Geschäftsstelle der Agentur für Arbeit die Arbeitslosigkeit im Monat August geringfügig gefallen.

mehr
Wedemark
Mit einem Frühstück im Mittelkreis wurde die Saison im Eisstadion eröffnet.

Es ist nicht mehr lange hin bis zum Beginn der Eislaufsaison - die Vorbereitungen dafür laufen in Mellendorf schon auf Hochtouren. Und das ist wörtlich zu nehmen: Die Kühlanlage verrichtet schon ihren Dienst, am Sonnabend beginnt die Eisaufbereitung.

mehr
Wedemark
Mit einem Kochkurs ist die neue Dorfküche in der Brelinger Mitte jetzt eingeweiht worden.

Der Mixer surrt, die Waschstraße ist in vollem Betrieb und am großzügigen Arbeitstisch in der Mitte wird Gemüse geschnibbelt: Die Begeisterung für die neu eingerichtete und sanierte Küche in der Brelinger Mitte steht den Teilnehmern bei der kulinarischen Einweihung ins Gesicht geschrieben.

mehr
Wedemark
Beim Workshop für das Verkehrskonzept der Gemeinde Wedemark bringen die Bürger in Arbeitsgruppen zu den einzelnen Ortsteilen viele Ideen ein.

Mehr als 60 Bürger sind am Dienstagabend der Einladung der Gemeinde gefolgt und haben sich mit Anregungen und Lösungsvorschlägen in die Erstellung des Verkehrskonzeptes für die Wedemark eingebracht.

mehr
Wedemark
Die Freiwilligenagentur vor allem – hier die Hauptamtlichen Daniel Diedrich (von links) und Anne-Kathrin Kracke mit der Formularlotsin Elke Brockmann – vernetzt in der Wedemark die ehrenamtlichen Gruppen.

Auch ein breit aufgestelltes ehrenamtliches Engagement hält eine Gemeinde zusammen: In der Wedemark zeigten bei der ersten Ehrenamtsmesse 30 Gruppen und Vereine, wie vernetzt schon ihre Arbeit ist, und was ihre Mühen bewirken.

mehr
Wedemark
Realschulleiter Jens Szabo freut sich auf das Pilotprojekt: Alle Fünftklässler arbeiten ab sofort mit Tablets.

Es ist ein Pilotprojekt, das Realschulleiter Jens Szabo mit viel Vorfreude am Mittwochmorgen gestartet hat: Alle seine 64 Fünftklässler werden ab sofort mit Tablet-Computern im Unterricht arbeiten. Manch einen Skeptiker kann Szabo beruhigen: Schreiben und Rechnen auf Papier sowie Heft- und Mappenführung ist dennoch weiterhin gefragt.

mehr
Wedemark
Eine neue Ausstellung zur Geschichte des Torfabbaus im Toten Moor öffnet am 20. August im Mooriz.

Im Moorinformationszentrum in Resse öffnet an diesem Sonntag, 20. August, eine neue Ausstellung zur Historie des Torfabbaus im Toten Moor. Diese wird flankiert von einer Kunstausstellung von Kerstin Faust, die sich Arbeiten aus Naturmaterialien verschrieben hat.

mehr
Bissendorf/Scherenbostel
Lange schließende Bahnschranken machen der Feuerwehr zu schaffen.

Die Gemeinde Wedemark muss sich um die viel zu langen Schrankenschließzeiten an der S-Bahnstrecke kümmern. Diese dringende Anregung hat jetzt in der Stützpunktfeuerwehr Bissendorf der scheidende Ortsbrandmeister Jörg Pardey ausgesprochen.

mehr
Wedemark
Geschäftsführer Carsten Hempel (von links) erläutert Bürgermeister Helge Zychlinski und Baufachbereichsleiter Kay Petersen den Baufortschritt.

Der Bau der Produktionshalle liegt bestens im Zeitplan. Demnächst wird die gedämmte Fassade des Betonbaus mit Blechen verkleidet. Am neuen Standort der Kirsch Pharma HealthCare im Bissendorfer Gewerbegebiet arbeiten auf der Baustelle zurzeit täglich 20 bis 30 Fachkräfte aus dem Handwerk.

mehr
1 3 4 ... 10
doc6wrq8fx0n1z17o5r8kf
Interaktiv im Moor spazieren dank Drohnenfotos

Fotostrecke Wedemark: Interaktiv im Moor spazieren dank Drohnenfotos